JPMorgan Prognose

  • Laut der US-amerikanischen Großbank JPMorgan wird Ethereum den Konkurrenten Bitcoin ausperformen
  • Die Entscheidung der SEC wird wahrscheinlich keine großen Kurssprünge verursachen
  • Das Halving-Event ist bereits eingepreist

JPMorgan hat eine Prognose zum kommenden Kryptomarkt abgegeben. So rät die US-amerikanische Großbank an der Wall Street zur Vorsicht, was den Start ins Jahr 2024 anbelangt. In dem Bericht geht es vor allem um Ethereum und die Entscheidung der SEC.

Allgemein prognostizieren die Experten von JPMorgan einige Turbulenzen zum Start des neuen Jahres, welche Anleger überraschen könnten. Gemäß dem Grundsatz „buy the rumor, sell the news“ könnte die Ankündigung der SEC hinsichtlich des Bitcoin-Spot-ETFs für einige Verwerfungen am Kryptomarkt sorgen. Freuden dürfen sich jedoch Ethereum-Anleger.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Das sagt JPMorgan zum EIP-4844 Upgrade

In dem Bericht von JPMorgan findet das EIP-4844 Upgrade besondere Beachtung. Dabei geht es um die Einführung des „Proto Dankshardings“. Dank dieser neuen Technologie soll Ethereum (ETH) noch besser skalieren und Transaktionen schneller verarbeiten können.

Möglich machen es die „Shards“, also Scherben oder Splitter. Mit dieser Technologie wird das Netzwerk in verschiedene Shards aufgeteilt, wodurch Ethereum mehr Transaktionen verarbeiten kann. Dieses Update soll in den kommenden Wochen auf einigen Testnets intensiv geprüft werden.

Laut JPMorgan ist das Interesse am Danksharding im letzten Quartal 2023 weiter gestiegen. Die Bank spekuliert, dieses Upgrade würde dazu führen, dass Ether den Platzhirsch Bitcoin und andere Kryptos ausperformen wird. Auch Tokens in der Ethereum Wallet könnten davon profitieren, da die Schöpfung von Vitalik Buterin die Basis vieler weiterer Blockchains ist.

Enttäuscht zeigt sich JPMorgang hinsichtlich des DeFi-Sektors. Der schaffte den Durchbruch ins traditionelle Finanzsystem nicht. Das sei notwendig, damit das Krypto-Ökosystem sich zu einem realen Markt mit realen Anwendungen wandeln könne.

SEC-Urteil lässt Märkte zittern

Das SEC-Urteil hinsichtlich des Spot-Bitcoin-ETFs wird seit geraumer Zeit sehnlichst erwartet. Wenn der Beschluss nicht schon im Dezember fällt, dann möglicherweise im Januar 2024. Die Investoren sind äußerst optimistisch – und genau deswegen sollten Anleger vorsichtig sein, rät JPMorgan.

Vor allem das Halving 2024 befeuert den Hype weiterhin, weswegen noch mehr Anleger in Bitcoin investieren dürften. Laut dem Bericht wird der Beschluss der SEC jedoch nicht zu weiteren Kurssprüngen beim Bitcoin-Preis führen.

Der Analyst Nikolaos Panigirtzoglou geht davon aus, dass im Falle einer Genehmigung der ETFs viele ihre BTCs verkaufen werden, um vom Hype zu profitieren. Mit dem Preis könnte es dann schnell wieder abwärts gehen.

Zudem soll sich Bitcoin im Jahr 2024 in einem überverkauften Zustand befinden, wie wir ihn seit 2021 nicht mehr gesehen haben. Außerdem sei das Halving-Event bereits eingepreist, so der Analyst von JPMorgan.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Alexander Naumann

Nach dem Studium von geisteswissenschaftlichen Exotenfächern machte sich Alexander Naumann als Texter und Autor selbstständig. Zu den Kryptowährungen fand er aufgrund seiner freiheitlichen Gesinnung.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.