Neuer Meme Coin- SpongeBob

Die Meme Coin PEPE hat in einer Woche über 650 %  und innerhalb von 20 Tagen über 3.000 % Rendite eingebracht. Doch der Hype kann vorbei sein, denn es steht ein neuer, heißer Kandidat am Start: Die Spongebob Meme Coin ist der neue Stern am Meme Coin-Himmel. Wer den Pepe-Zug verpasst hat, kann mit der Spongebob-Coin in den nächsten Wochen eine wahre Freude erleben.

Bereits am ersten Notierungstag ist $SPONGE ist von 0,00002749 auf 0,00007422 US-Dollar um 170 % (!) und somit stärker als Pepe angestiegen.

Bereits am ersten Handelstag nähert sich $SPONGE der Bewertung von 1.000.000 US-Dollar. Das kann erst der Anfang einer startenden Rakete sein, die den Kurs von Pepe in den Schatten stellt.

Bietet $SPONGE mehr Renditemöglichkeiten als $PEPE?

Investoren sehen bei $SPONGE eine sehr viel höhere Renditemöglichkeit, als bei PEPE. Die ersten Handelsstunden und der erste Handelstag zeigen bereits beeindruckend, dass das durchaus möglich ist. Hier schlägt $SPONGE bereits die Rekorde von $PEPE.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Meme Coins kaufen ist immer ein spannendes Thema. Mit PEPE und SPONGE wird der Hype um Shitcoins erneut angefacht. Bereits bei Markteinführung hat $SPONGE um 150 % zugelegt. Mit einer Liquidität von über 2 Millionen US-Dollar, verspricht die Coin in Zukunft weiteres Wachstum und gehört zu den Kryptowährungen, die in 2023 (noch mehr) explodieren können.

Anleger wechseln von Bitcoin und Ethereum zu Meme Coins und Shitcoins

Immer mehr Anleger investieren neben Bitcoin und Ethereum in alternative Kryptowährungen und kaufen Altcoins. Bei den Altcoins sind Meme Coins und Shitcoins derzeit besonders angesagt, was die starken Kursteigerungen von $TURBO, $SPONGE und $PEPE zeigen.

Der Zug bei $TURBO und $PEPE scheint abgefahren. Mit einer Bewertung von fast 750 Millionen US-Dollar drohen Gewinnmitnahmen. Ein Investment in $SPONGE verspricht dagegen die große Chance auf weitere Renditen, da hier noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht ist.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $67,738.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.34 T

Meme Coins versprühen gute Laune und bieten Chance auf hohe Rendite

Meme Coins sind beliebt, da sie nicht nur trockenes Investment versprechen oder von einem Blockchain-Projekt abhängen, das erfolgreich sein muss, um auch das dazugehörige Token steigen zu lassen. Meme Coins und Shitcoins versprühen gute Laune und laden Investoren dazu ein, einer begeisterten Community beizutreten.

Wenn Meme Coins wie $SPONGE einmal in Fahrt sind, ermöglichen sie in wenigen Tagen und Wochen atemberaubende Renditen, die Bitcoin und Ethereum schon alleine wegen ihrer enormen Größe kaum erreichen können.  Der Einstieg in $SPONGE gelingt über die führende dezentrale Kryptobörse auf Ethereum, Uniswap.

  • ethereum
  • Ethereum
    (ETH)
  • Preis
    $3,495.19
  • Marktkapitalisierung
    $420.7 B

Wer die letzten Hypes verpasst hat, der hat noch nicht verloren. Ein Investment in das Spongebob-Token verspricht mindestens die gleichen Rendite-Chancen. Der Zug rollt bereits, ist aber noch nicht abgefahren. Ein großer Vorteil von Meme Coins und Shitcoins besteht vor allem darin, dass diese viral gehen können. Das zieht Unmengen an weiteren Investoren an, die den Kurs immer weiter treiben. Aktuell sieht es so aus, als ob $SPONGE bereits viral gegangen ist (und wie!).

Früh dabei sein lohnt sich bei $SPONGE

Wer früh investiert, kann bei Meme Coins besonders hohe Rendite erwirtschaften. Auch bei $SPONGE sieht es aktuell so aus, dass frühe Investoren bereits viel verdienen konnten. So wie es aktuell aussieht, geht der $SPONGE-Zug weiter und eine Verhundertfachung ist locker drin, vielleicht sogar mehr.

Bei PEPE sind Gewinnmitnahmen zu erwarten, da Meme Coins bei einem starken Anstieg oft schnell wieder fallen, weil Investoren Gewinne mitnehmen. Das liegt daran, dass Usecases fehlen. Dazu kommt, dass die PEPE-Coin zwar durchaus bekannt ist, Spongebob als Zeichentrick-Figur und die dazugehörigen Memes aber sehr viel bekannter sind.

Es ist natürlich zu hoffen, dass auch PEPE weiter steigt, denn schlussendlich zieht das den Markt und vor allem andere Meme Coins und Shitcoins nach oben. Dazu gehört mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch $SPONGE. Die neue Coin kann daher immer gewinnen, egal ob PEPE steigt oder fällt.

Pepe hat sich die Aufgabe gemacht, die Vorherrschaft der Hunde-Coins zu beenden oder zumindest im Markt mitzumischen. Sobald eine Meme Coin einen gewissen Hype auslöst, sind absurde Kurssteigerungen möglich. Das hat Pepe eindrucksvoll gezeigt und $SPONGE macht den Eindruck hier gut mitzumischen.

Die aktuellen Kurssteigerungen liegen auch daran, dass Anleger derzeit sehr risikofreudig sind und auf neue Chancen warten, ihre Risikobegierde auszuleben. Da sind Meme Coins und Shitcoins gerade richtig, vor allem angesichts der Bekanntheit von Spongebob, der dazugehörigen Memes und dem durch Pepe in Aufruhr geratenen Markt.

 

 

 

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Thomas

Als freiberuflicher Journalist, Autor von über 100 Fachbüchern und tausenden Fachbeiträgen, Consultant und Trainer behandelt Thomas Joos eine Vielzahl an Themen rund um Trends, Entwicklungen und Innovationen in der Business-IT. Er ist sehr an Kryptowährungen interessiert und investiert selbst viel in neuen Coins. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit ETFs, Aktien, Immobilien und anderen Bereichen der Wirtschaft. Thomas ist ein Steuer-Freak und beschäftigt sich daher auch mit den steuerlichen Auswirkungen bei Krypto-Invests.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.