Investors committed €5.1 billion to sustainable mutual funds in the third quarter. This compares to just €3.5 billion in the first quarter, according to a new infographic from Kryptoszene.de, representing an increase of 45.7%. This is shown by figures from the Bundesverband Investment und Asset Management e.V.. A look at Google data also reveals that searches for green stocks and sustainability are currently peaking.

From the end of June to the end of September alone, assets under management of sustainable mutual funds increased by 27%. In contrast, the increase for conventional funds amounted to 2%.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

The Google trend score for the search terms “sustainability” and “green stocks” currently stands at a maximum value of one hundred in a 12-month review, meaning that at no point in this period were more Germans searching for the terms mentioned.

!function(e,i,n,s){var t=”InfogramEmbeds”,d=e.getElementsByTagName(“script”)[0];if(window[t]&&window[t].initialized)window[t].process&&window[t].process();else if(!e.getElementById(n)){var o=e.createElement(“script”);o.async=1,o.id=n,o.src=”https://e.infogram.com/js/dist/embed-loader-min.js”,d.parentNode.insertBefore(o,d)}}(document,0,”infogram-async”);

Great Interest

According to a study by “JPMorgan”, 22.2% of Germans display a “very great” interest in sustainable investments, while a further 42.4% are “interested”. Just 16% show no interest at all.

However, an international comparison shows that Germany is by no means leading the way when it comes to sustainable investment. According to the “Global Investor Study 2020”, 37% of German citizens believe that sustainable investments lead to higher returns. 42% of people worldwide share this opinion.

The advance of sustainable investments is also underlined by a look at the price performance of selected ETFs. In a 12-month review, the Global Clean Energy ETF grew by 96.7%. The MSCI World Socially Responsible ETF also rose by 7.3%, while the DAX, Germany’s leading index, was unable to post any gains.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.