Google logo neon light signage
Werbung
Luckyblock Banner

Laut Google Trends, einem Analysetool für Suchanfragen über Google, flacht der Hype um Ethereum weiterhin nicht ab. In den vergangenen Monaten ist nicht nur der Wert von Ethereum und der dazugehörigen Kryptowährung enorm gestiegen, weiterhin besteht auch großes Interesse rund um die Blockchain.

Kursanstieg Grund für gestiegenes Interesse?

Vor allem Suchanfragen aus den USA lassen die Kurve der Suchanfragen nach Ethereum nach oben schnellen. In den Bundesstaaten Washington, New York und Kalifornien wurde besonders stark nach Informationen und Neuigkeiten rund um die Kryptowährung gesucht.

Die Städte, die weltweit am meisten nach Ethereum gesucht haben waren San Francisco, Singapur, Toronto und Wien. Besonders in diesem Monat haben die Suchanfragen noch mal einen draufgelegt.

Da sich die ETH-Preise momentan in Sphären befinden, wie man sie zuletzt nur aus dem Jahr 2018 kannte, liegt es nah das gesteigerte Interesse, einzig und allein auf den gestiegenen Preis der Kryptowährung zurückzuführen.

Allerdings können auch Projekte rund um Ethereum ausschlaggebend für die gestiegene Wahrnehmung sein. Unter anderem hat der aus den USA stammende und mit weltweit 360 Millionen Nutzern starke Zahlungsdienstleister Paypal angekündigt, künftig Ethereum, neben weiteren Kryptowährungen, auf seiner Plattform zu unterstützen.

Wirkt sich das Interesse auf den Preis aus?

Außerdem könnte ein weiteres bevorstehendes Projekt das Interesse auf Ethereum gelenkt haben. Denn mit Ethereum 2.0 stehen die Entwickler hinter der Blockchain kurz vor der Veröffentlichung eines der größten Updates der Technologie. Geplant ist die Veröffentlichung sogar schon am 01. Dezember 2020.

In der Vergangenheit konnte an verschiedenen Beispielen erkannt werden, dass der Preisanstieg einer Kryptowährung mit der erhöhten Anzahl an Suchanfragen zusammenhängt. Allerdings besteht hier wohl eine gegenseitige Abhängigkeit. Wer in ETH investieren möchte, informiert sich über Google gerne über die Kryptowährung.

Foto von Mitchell Luo

Unsere Krypto Kaufempfehlungen für 2022

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.