ETFs Sell 215 Tonnes of Gold as Physical Demand Breaks Record – A Return of Crash Fears?

Investors withdrew massive amounts of money from gold ETFs in the first quarter, with these exchange-traded index funds selling a total of 215 tonnes of gold between January and March, according to a report by Handelsblatt. As a new infographic from Kryptoszene.de illustrates, demand for physical gold remains greater than ever. One possible reason: fears among investors of an imminent crash, and an associated desire to physically hold the coveted metal in their own hands.

Werbung

Gold enjoys particular popularity in Germany, with one in four German citizens claiming to hold stocks of the metal. Especially at the start of the Corona crisis, they rejoiced in a gold price rally, although calm has since returned.

The gold holdings in the world’s largest gold ETF have now been on the decline for fourteen weeks. As shown in the infographic, this also applies to major silver ETFs, although the outflow here has been significantly lower.

ETF Trend

Nevertheless, results from the study clearly show that ETFs are by no means in a downward spiral. Quite the contrary: they are growing in popularity, and investors are increasingly opting for savings plans. According to data from the asset manager BlackRock, there were 2 million active ETF savings plans in Germany last year. This number is expected to rise to 9 million by 2025.

It remains to be seen whether and to what extent gold ETFs will hold their value in the coming months and years. However, there seems to be a lot to suggest further growth. In a time of economic uncertainty and risk of inflation, gold investments can be a sensible means of diversification.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Lulay

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen. [email protected]

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × fünf =

Was du als nächstes lesen solltest

SHIB CAKE neue Kryptowährung explodiert um mehr als 120%! Ist SHIBCAKE besser als SHIB?
Krypto 8 Stunden Ago

SHIB CAKE: neue Kryptowährung explodi...

Das Interesse an sogenannten Meme-Coins wie Dogecoin (DOGE) ebbt einfach nicht ab. Jüngste Kryptowährung mit extremem Kursverlauf:...

App Trading
Analyse, Beiträge 8 Stunden Ago

Robin Hood Aktie steigt 10 % und zählt trotzdem nich...

Die Robin Hood Aktie setzt heute...

Avalanche Avax
Analyse, AVAX, Beiträge, Krypto 9 Stunden Ago

Avax steigt 30 Prozent und schlägt alle Top 50 Coins...

Anleger, die auf coinmarketcap.com einen Blick...

space shuttle
Analyse, Krypto 1 Tag Ago

Preisrakete Gravitoken steigert auch heute GRV-Kurs ...

Während die Krytpobranche heute weitestgehend ihre...

Beiträge, Krypto 2 Tagen Ago

Kryptowährung in Gefahr: so kann ein VPN Sie schützen

Kryptowährungen sind perfekt für die Privatsphäre,...

Kryptokurse fallen
Analyse, Beiträge, CELO, Elrond, Krypto, OMG 2 Tagen Ago

Diese 3 Token steigen trotz Bitcoin-Dump massiv R...

Der Kryptomarkt befindet sich größtenteils auf...

NFT Art Kaufen
Analyse, Krypto 2 Tagen Ago

Blutbad im Kurs der Non-fungiblen Token: Jetzt noch ...

Es ist rund einen Monat her,...