city skyline under gray cloudy sky during daytime
Werbung
Luckyblock Banner

Die Bank of America ist dem RippleNet beigetreten. Gerüchte hatte es schon eine Weile gegeben, nun ist die Zusammenarbeit offiziell. So berichtet es Ripple selbst auf seiner Webseite. Die Bank of America dürfte sich Vorteile in Sachen Sicherheit, der Geschwindigkeit, in der Transparenz und Rückverfolgbarkeit sowie im Kosten- und Risikomanagement erhoffen.

XRP statt Swift

In einem neuen Bericht des OMFIF wurden aus entsprechenden XRP Eigenschaften gefolgert, dass Ripple zu einer echten Alternative zu Swift taugen könnte. Die Blockchain-Technologie könne darüber hinaus spannende Entwicklungen in Bereichen wie zum Beispiel Zahlungen, Abrechnungen und Transaktionsvalidierung bereitstellen.

Mit der Eingliederung von XRPL-basierten Systemen, wären traditionelle Bankensysteme in der Lage verschiedene Ausfallpunkte zu minimieren. So heißt es in dem genannten Bericht: „Der zentralisierte Charakter der alten Finanzsysteme macht sie anfällig für einzelne Ausfallpunkte. So könnte zum Beispiel ein Single-Point Angriff auf einen für Zahlungen, Clearing oder Abrechnung verantwortlichen Intermediär von einem einzigen Punkt aus die Dienste für das gesamte System aussetzen, was zu weitreichenden Ausfällen bei den Zahlungsdiensten führen würde. Durch die Schaffung eines dezentralen Netzwerks könnte ein DLT-basiertes System diese einzelnen Punkte eliminieren.“

Das sind Ripples Vorteile gegenüber dem herkömmlichen Finanzsystem

Laut Aussagen unterschiedlicher Finanzinstitute hat das SWIFT-Netzwerk, welches für die Transaktionen zuständig ist, in einigen Bereichen immense Probleme. Zum einen wären diese sehr kostspielig. Das könnte unter anderen daran liegen, dass Transaktionen im Swift-Netzwerk viele Parteien involviert, bevor es zum Abschluss kommt.

Wie die Aussagen des Berichts bestätigen, können die Vorteile der Ripple-Produkte diese Probleme lösen. Zum einen könnten die komplizierten Prozesse des Swift Netzwerks von einem XRP-Pool ersetzt werden. Andererseits wird die On-Demand Liquidity als möglicher Problemlöser genannt.

Auf diese Weise könnten Banken die gleiche Menge an Transaktionsvolumen bei globalen Zahlungen erhalten und gleichzeitig im Rahmen einer Dienstleistung geringere Liquidität zuweisen. Die neuerliche Kooperation mit der Bank of America, hat dem Ripple Kurs zu einem wahren Sprung verholfen, wovon auch zahlreiche XRP Wallets profitiert haben.

Foto von Clay Banks

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • CySEC-Lizenz
  • Gratis Demokonto
  • Günstige Gebühren
5/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Florian Margto

Ständig bin ich auf der Suche nach neuen Investments und Anlagemöglichkeiten. So stürze ich mich gerne auf Experimente mit geringen Geldbeträgen. Sicherheit geht aber vor. In fünf Jahren an Krypto Erfahrungen konnte ich ein breites Portfolio aufbauen. Hohes Risiko gehe ich selbst aber nur mit Spielgeld.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.