„Doge-1“: SpaceX plant Dogecoin Flug zum Mond

full moon

Für Dogecoin soll es zum Mond gehen. In einer Pressemitteilung teilt das Weltall-Unternehmen SpaceX in Kooperation mit Geometric Energy Corporation aus Kanada heute mit, dass man eine Mondreise organisieren wolle. Die Reise solle komplett in DOGE bezahlt werden.

Werbung

Wird Dogecoin zur ersten Kryptowährung im Weltall?

Etwas mystisch mag die Ankündigung allerdings wirken. SpaceX-Boss Elon Musk feuerte direkt einen Tweet ab: „SpaceX schießt Satelliten Doge-1 nächstes Jahr zum Mond. Mission wird in Doge gezahlt, 1. Kryptowährung im All, 1. Meme im All. Zum Mooond!“

Wirklich konkret wird es jedoch nicht. Immerhin ist der Name des Projekts bekannt: Doge-1. Welche Kosten allerdings in Planung sind und welches Ziel sich hinter einem derartigen Flug verbirgt, bleibt ungewiss.

Der Spiegel vermutet, dass ein kleiner, 40 Kilogramm schwerer Satellit zum Einsatz kommen könnte. Demnach würde es sich um keine bemannte Mondfahrt handeln. Bereits im ersten Quartal 2022 könne eine Falcon 9-Rakete mit Doge an Bord starten. Dies würde auch zu den Plänen von Geometric Energy Corporation decken, die kürzlich bekanntgaben, einen Transport in die Erdumlaufbahn zu organisieren

Auch ein PR-Coup ist denkbar

Foto von David Dibert

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Eines der renommiertesten Broker
4.8/5

Libertex Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Was du als nächstes lesen solltest

Bitcoin, Krypto 4 Stunden Ago

Bloomberg-Analyst: Diese Faktoren tre...

Ein populärer Analyst sieht Anzeichen für eine Fortführung des Bullenmarktes und erwartet noch 2021 einen Bitcoin-Preis von...

Analyse, Beiträge, Bitcoin, Ethereum 4 Stunden Ago

Bitcoin oder Ethereum: Welche Kryptowährung ist das ...

Bitcoin, Bitcoin und nochmals Bitcoin. Wenn...

three windmills by the lake under grey cloudy sky
Bitcoin, Krypto 5 Stunden Ago

Krypto Verbot Forderung aus den Niederlanden

Verbannt die Niederlande Bitcoin und sämtliche...

Krypto, Ripple 1 Tag Ago

„Ripple 2.0“: Dieses XRP-Upgrade soll DeFi & Sm...

Ripple hat ein umfangreiches Update für...

bitcoin
Bitcoin, Krypto 2 Tagen Ago

Wird Bitcoin in Holland verboten? Neues Papier forde...

Kryptowährungen haben in Holland schon seit...

Bitcoin, Krypto 3 Tagen Ago

Risikokapitalgeber erläutert: Darum wird Bitcoin in ...

Geht es nach Milliardär und Bitcoin-Investor...

rakete
Analyse, Beiträge, Krypto 3 Tagen Ago

Mindestens 6.000 Prozent Rendite in einem Jahr? Dies...

Mit wohl keiner anderen Anlageklasse lässt...