EThereum-ETFs SEC
  • Senatsanhörung: Während eines Senatsausschusses sagt Gary Gensler, die S-1-Anträge auf die Ethereum-ETFs könnten im Laufe des Sommers genehmigt werden
  • Ende Sommer: Der US-Senator Bill Hagerty konkretisiert, dass es voraussichtlich Ende Sommer sein soll
  • Unklarheiten: Bis heute ist nicht gänzlich geklärt, ob die SEC Ethereum als Rohstoffe klassifiziert werden

Am 23. Mai war es überraschend geschehen: Die SEC hatte die Anträge auf die Ethereum-ETFs genehmigt. Nun müssen noch die S-1-Anträge durch, damit Anleger die ETFs auf Ethereum handeln können. Die müssen sich wohl noch bis zum Ende des Sommers gedulden.

Senatsanhörung bringt Starttermin ins Spiel

Am Donnerstag besprach sich Gary Gensler, Vorsitzender der SEC, mit dem Senator Bill Hagerty während eines Ausschusses. Die Journalistin Eleanor Terrett berichtet im Detail über die Gespräche. Demnach hält Gary Gensler einen Start der Ethereum-ETFs im Laufe des Sommers für möglich.

Werbung
Playdoge jetzt kaufen

Senator Bill Hagerty fügt hinzu, er erwarte einen Starttermin zum Ende des Sommers. Zu den Antragstellern gehören gleich acht Vermögensverwalter, darunter gewichtige Namen wie BlackRock und Grayscale. Ihre 19b-4-Anträge wurden am 23. Mai bereits bestätigt, wodurch die Ethereum-ETFs formell schon genehmigt sind.

Jetzt müssen nur noch die S-1-Anträge durch, damit die ETFs auf die zweitgrößte Kryptowährung an den US-Börsen gehandelt werden können. Analysten hatten bereits einen Genehmigungstermin zum Juni oder Juli erwartet. Eine Genehmigung zum Ende des Sommers könnte das jedoch ein oder zwei Monate nach hinten verschieben.

Unklar bleibt weiterhin, wie die US-amerikanische Securities and Exchange Commission zum rechtlichen Status von Ethereum steht. Sind die Ether nun ein Gut oder sind es Wertpapiere? Diese Frage konnte während des Ausschusses nicht geklärt werden.

Allerdings wurde die Fähigkeit der SEC thematisiert, ob die US-Behörde die sich stetig weiterentwickelnde Krypto-Industrie regulieren könne. Gary Gensler antwortete, man brauche die richtigen Ressourcen sowie Möglichkeiten zur Einsicht in die Geschäftsprozesse.

Senator Hagerty verweist dabei auf die Notwendigkeit von mehr regulatorischer Klarheit. Weiterhin solle die SEC ein Ökosystem aufbauen, welches die Krypto-Unternehmen nicht veranlasst, außer Landes zu ziehen.

Einfluss der Ethereum-ETFs auf den Preis

Mit den ETFs benötigen Anleger keine Ethereum Wallet, um in die größte Kryptowährung nach Bitcoin investieren zu können. Das ist vor allem für Unternehmen und Institutionen in den USA ein Vorteil. Für die sind ETFs rechtlich und finanziell sicherer, da sie nicht zur eigenen Bilanz gezählt werden.

Experten vermuten einen starken Anstieg des Ethereum Preises nach dem Handelsstart der Ethereum-ETFs. Gänzlich garantiert ist das allerdings nicht. Nach dem Start der Bitcoin-ETFs verhielt sich der BTC Kurs auch gegen den Erwartungen und musste erst einmal Verluste einstecken.

  • ethereum
  • Ethereum
    (ETH)
  • Preis
    $3,516.83
  • Marktkapitalisierung
    $423.08 B

Der Ethereum Preis verhält sich aktuell vorsichtig positiv. Ein Ether notiert bei 3,512 US-Dollar, womit wir uns leicht im Plus mit 0,82 % befinden. Im Wochendurchschnitt musste Ethereum jedoch einige Verluste hinnehmen. Hier ist der Kurs von 3,800 US-Dollar um 7,80 % gefallen.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Pepe Unchained ist der weltweit erste PEPE-Token mit eigener Kette
  • Der Token basiert auf einer Layer-2-Blockchain
  • PEPU bietet Transaktionen, die 100-mal schneller sind als Ethereum
  • Verbessertes Meme-Coin-Ökosystem
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Lustiger Meme-Coin, der zwei heiße Nischen Meme und KI kombiniert
  • $WAI bietet tägliche Einsatzprämien, Käufern werden derzeit 1958 % angeboten
  • Der ERC20-Token beabsichtigt, die anderen Hunde-Token im Raum zu dominieren
  • Basierend auf Hype und Fomo eines sehr ähnlichen Projektes - scottyAi
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • PlayDoge erweckt das beliebte Doge-Meme zum virtuellen Haustier.
  • Kombiniert Videospiel-Branche und Krypto-Branche
  • Erinnert an einen Hund im Tamagotchi-Stil
  • Belohnungen in Form $PLAY-Token erhalten
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Alexander Naumann

Nach dem Studium von geisteswissenschaftlichen Exotenfächern machte sich Alexander Naumann als Texter und Autor selbstständig. Zu den Kryptowährungen fand er aufgrund seiner freiheitlichen Gesinnung.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.