Defying Corona: Number of Private Insolvencies Decreases by One Third – Fewer and Fewer Searching for „Insolvency“ on Google

Significantly fewer private insolvencies were filed in Germany in 2020, with the number falling by around a third to 41,800. The number of newly concluded credit agreements also fell by 7.4% compared to the previous year, according to a new infographic from Kryptoszene.de.

Werbung

97.9% of consumer loans were properly repaid during the Corona crisis year 2020, as shown by data from a „Schufa“ survey. It also revealed that the credit agency had recorded a negative entry for 9% of all German citizens. However, the figure is significantly lower in Baden-Württemberg (7.1%) and Bavaria (6.6%).

Comfortable Financial Situation

Meanwhile, the infographic indicates that fewer and fewer German citizens are searching for „insolvency“ on Google. In spring 2021, the Google Trend Score, a measure of the relative search volume, was at its lowest level in five years.

There were a total of 75,044 insolvencies in the Federal Republic last year – which was a significant decrease compared to the previous years. Some believe that this is mainly due to the suspension of the obligation to file for insolvency. Yet this is contradicted by the low number of searches on Google.

Overall, it seems that Germany’s citizens are coping well with the pandemic, at least in financial terms. Fewer consumer loans are being taken out, the existing ones are being duly repaid in 97.9% of cases, and there is also a positive trend in terms of insolvencies. The situation with regard to government debt is markedly different: it climbed from €1,899 billion in 2019 to €2,068 billion in 2020.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Lulay

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen. [email protected]

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × 1 =

Was du als nächstes lesen solltest

avatrade
Beiträge 2 Stunden Ago

Günstigste Forex Gebühren: AvaTrade z...

Wieder einmal bietet AvaTrade laut der Plattform von CompareForexBrokers die günstigsten Spreads in seiner Kategorie. In einer...

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Killer“ wie Solana für eine ernste Bedrohung
Ethereum, Krypto 5 Stunden Ago

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Kill...

Ein Analyst der renommierten Investmentbank JPMorgan...

Analyse, Beiträge, Bitcoin 1 Tag Ago

China verbietet Kryptowährungen und Mining: Kurse im...

Es sind extrem bärische Nachrichten für...

Krypto 1 Tag Ago

Gravitoken (GRV): Kryptowährung mit Potenzial steigt...

Bitcoin befindet sich zwar seit einigen...

Analyse, Bitcoin 1 Tag Ago

Twitter unterstützt Bitcoin-Zahlung per iPhone ̵...

Es klingt nach bullischen News für...

SHIB CAKE neue Kryptowährung explodiert um mehr als 120%! Ist SHIBCAKE besser als SHIB?
Krypto 2 Tagen Ago

SHIB CAKE: neue Kryptowährung explodiert um mehr als...

Das Interesse an sogenannten Meme-Coins wie...

App Trading
Analyse, Beiträge 2 Tagen Ago

Robin Hood Aktie steigt 10 % und zählt trotzdem nich...

Die Robin Hood Aktie setzt heute...