dollar kurs

Während sich die Leitwährung Bitcoin derzeit für Anleger unentschlossen präsentiert und ein klarer Trend im BTC/USD Kurs nicht erkennbar ist, kann der Kauf von anderen Kryptowährungen derzeit ziemlich attraktiv für Anleger sein. Betrachtet man das Momentum, scheinen die folgenden 3, den meisten Investoren wohl eher unbekannten Altcoins, aktuell für den Kauf auf einer Kryptobörse derzeit besonders interessant.

Werbung
Dash 2 Trade kaufen

Top Trending Coin No. 1: CELR steigt 90 Prozent

Besonders steil zeigt derzeit der Kurs von CELR/USD nach oben. Innerhalb einer Woche konnte der Token des Celer Networks eine beachtliche Rallye mit einem Anstieg von knapp 90 Prozent hinlegen. So notierte der Altcoin vor einer Woche noch unterhalb von 0,09 Dollar und steht zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei rund 0,17 Dollar.

Das CELR bei Anlegern derzeit sehr gefragt ist, zeigt ein Blick auf das Handelsvolumen. Hier kommt der Altcoin binnen der vergangenen 24 Stunden auf einen Wert von 1,08 Milliarden Dollar. Beachtlich daran ist besonders, dass der Coin damit hinsichtlich des Handelsvolumens derzeit zu den Top 25 Kryptowährungen der Welt zählt, obwohl CELR gemessen an seiner Marktkapitalisierung nur auf Platz 85 steht.

Wallet Investor

Dank seines starken Trends ist es CELR/USD am gestrigen Handelstag zudem gelungen, ein neues Allzeithoch zu markieren. Erst an der psychologisch wichtigen Hürde von 0,2 Dollar trifft der Altcoin derzeit auf starken Widerstand und musste seit dem All Time High von gestern wieder eine Korrektur hinnehmen.

Das Celer Network ist ein Teil des Ökosystems von Polkadot. Die Plattform will durch einfache und sichere Off-Chain-Transaktionen für Zahlungen als auch für Smart Contracts überzeugen. Zudem soll das Celer Netzwerk für dezentrale Anwendungen, sogenannte dApps, eine effiziente und produktive Blockchain bieten, die mit einer Layer-2-Skalierungslösung konzipiert ist.

Doch was ist nach dem guten Momentum künftig von Celer Network zu erwarten? Die Analysten von Wallet Investor gehen davon aus, dass der Altcoin mittelfristig weiter steigen wird. So wird für den Kurs von CELR/USD ein 5-Jahresziel von gut 0,31 Dollar festgesetzt. Das wäre gegenüber dem derzeitigen Niveau nochmals ein beachtlicher Zugewinn von mehr als 80 Prozent.

Die Analysten gehen jedoch davon aus, dass es kurzfristig zunächst zu einer Korrektur des Altcoin-Kurses kommen wird. Bis 2023 wird demnach ein Preisrückgang von knapp 20 Prozent erwartet. Erst in den Folgejahren rechnen die Marktbeobachter wieder mit anziehenden Kursen für CELR/USD.

Top Trending Coin No. 2: DYDX mit 66 Prozent Rallye

Mehr als gelohnt hat sich in den vergangenen sieben Tagen auch der Kauf von DYDX. Der Altcoin verzeichnet in diesem Zeitraum einen erheblichen Zugewinn von mehr als 66 Prozent und zählt damit neben CELR zu den Top Trending Coins der Woche.

Erst am heutigen Handelstag hat DYDX ein neues Allzeithoch bei rund 22,80 Dollar erreicht. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung steht der Coin nur leicht tiefer bei rund 21,60 Dollar.

Wie begehrt DYDX derzeit bei den Investoren ist, zeigt sich ähnlich wie bei CELR am Handelsvolumen der vergangenen 24 Stunden. Hier kommt DYDX mit mehr 3 Milliarden Dollar auf einen sehr beachtlichen 16. Rang und übertrifft in dieser Hinsicht sogar das Handelsvolumen von CELR. Dabei liegt DYDX gemessen an seiner Marktkapitalisierung von 1,2 Milliarden Dollar nur auf Platz 92 der wertvollsten Kryptowährungen der Welt.

priceprediction.net

Bei DYDX handelt es sich um den Governance-Token des gleichnamigen Ökosystems. Ziel ist es, die Nutzer der Plattform möglichst große Mitwirkung und gemeinsame Kontrolle zu geben. Das verwendete Layer 2-Protokoll soll von Händlern, Geldgebern und weiteren Partner sukzessive weiterentwickelt werden, um ein verbessertes Ökosystem zu schaffen.

Der DYDX/USD-Token wurde erst vor wenigen Wochen eingeführt und hat es in kürzester Zeit unter die Top 100 Projekte am Kryptomarkt geschafft. Analysten von priceprediction.net erwarten, dass der Altcoin erst am Beginn einer langen bullischen Phase steht, die den Preis in den nächsten Jahren deutlich höher treiben wird.

Gegenüber dem aktuell Kurs erwarten sie, dass der Altcoin bis 2023 um mindestens weitere 50 Prozent zulegen wird und somit die Marke von 30 Dollar durchbrechen kann. In den Folgejahren könnte die Rallye den Kurs von DYDX/USD bis 2025 über die Hürde von 100 Dollar führen. Das wäre bereits eine Verfünffachung des aktuellen Niveaus.

Doch damit nicht genug. Die Marktbeobachter prognostizieren für den Kurs bis 2030 maximale Höchststände von mehr als 650 Dollar. Sollte diese bullische Prognose tatsächlich eintreffen, könnten sich Anleger, die jetzt DYDX kaufen, in weniger als zehn Jahren über eine Rendite von 3.150 Prozent freuen.

Top Trending Coin No. 3: XDC klettert mehr als 40 Prozent

Zu den Kryptowährungen mit dem aktuell besten Trend muss auch XDC gezählt werden. Die Zahlen für den vergangenen sieben Handelstage sind ebenfalls beachtlich mit einem Zuwachs des XDC/USD Kurses von mehr als 40 Prozent.

Der Token des XinFin Network notiert zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei rund 0,145 Dollar. Allerdings ist der Altcoin damit noch nicht wieder auf dem Niveau seines Allzeitrekordes aus dem August dieses Jahres angelangt. Denn am 21. August hatte der Altcoin Höchststände von fast 0,2 Dollar erreicht und liegt derzeit immer noch fast 30 Prozent unter dieser Marke.

Das Interesse unter Investoren scheint trotz der jüngsten Rallye im Vergleich zu den Zahlen von DYDX und CELR noch überschaubar zu sein. Denn gemessen am Handelsvolumen belegt der XDC-Token nur einen hinteren Platz in den Top 500 Kryptowährungen.

Damit zeigt sich ein gänzlich anderes Bild als bei den zuvor genannten Coins. Im Ranking der wertvollsten Coins kommt XDC nämlich immerhin auf Platz 71 mit einer Marktkapitalisierung von 1,76 Milliarden Dollar. Somit ist der Token bei deutlich weniger Handelsvolumen insgesamt höher bewertet als DYDX und CELR.

Hinter dem XDC-Token steht das XinFin-Netzwerk, ein Blockchain-Technologieunternehmen, das auf den internationalen Handel und Finanzen spezialisiert ist. Im Mittelpunkt des Projekt stehen dabei Smart Contracts, die mit sehr schnellen Transaktionszeiten verarbeitet werden sollen. Dabei wird ein Proof of Stake-Algorithmus verwendet, der ein „hochskalierbares, sicheres, genehmigungs- und kommerzielles“ Blockchain-Netzwerk schaffen soll.

Die Plattform will dabei mit der Plattform TradeFinex.org konkrete Anwendungszwecke schaffen, die kleinen und mittleren Unternehmen oder Institutionen helfen, ihren eigenen Finanzbedarf digital und vollständig strukturiert zu erstellen.

Die Analysten von Wallet Investor blicken dabei sehr positiv in die Zukunft des Altcoins. Demnach ist mit dem aktuellen Kurs von rund 0,145 Dollar noch lange nicht der Höhepunkt erreicht. Bereits bis zum nächsten Jahr wird mit einer Verdoppelung des Kurses gerechnet. Bis 2023 wird sogar mit einer Verdreifachung gerechnet. Und bis 2025 trauen die Analysten XDC sogar ein Niveau von mehr als 0,8 Dollar zu, was einer Steigerung um mehr als 400 Prozent entsprechen würde.

Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter Filter schließen
  • Alle Angebote
Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Sortiere
Zu RobotEra
  • Attraktive Kombination aus Metaverse, NFT und Blockchain Gaming
  • Zahlreiche Belohnungen und Rewards in RobotEra Krypto Token (TARO) für das Erkunden neuer Gegenden
  • Gaming-Nische mit hohem ROI
5.0
ZU RobotEra
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Im Zentrum des Ökosystems von Dash 2 Trade steht der D2T-Token.
  • Erhalten Sie frühzeitig Zugang zum Vorverkauf von Dash 2 Trade. Kaufen Sie jetzt den D2T-Token.
  • Ziel von Dash 2 Trade ist es, eine erstklassige Social-Trading-Plattform zu sein.
5
ZU Dash 2 Trade
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Jetzt günstig im Presale erwerben!
  • IMPT Token als nachhaltiger Treibstoff für die IMPT.io Plattform
  • IMPT Token Holder profitieren von vielen “Goodies” der IMPT Plattform und haben Stimmrechte durch die Utility Token
5
ZU IMPT
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • $RIA- und $eRIA-Token sind ERC-20-Token, die die Hauptwährungen von Calvaria: DoE darstellen.
  • RIA Token sind im Vorverkauf günstig zu erhalten.
  • Calvaria vereint Play to Earn, NFT und ein Kartenspiel miteinander.
5
ZU Calvaria
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5
ZU Tamadoge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
ZU Battle Infinity
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
ZU Lucky Block
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.