Bulgarien: Polizei nimmt drei Hacker wegen Krypto-Betrugs fest

Festgenommen von der Polizei

Die bulgarische Polizei hat in Zusammenarbeit mit spezialisierten Staatsanwälten drei Hacker festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, rund 5 Millionen US-Dollar an Kryptos gestohlen zu haben, berichtete die in Sofia ansässige Zeitung 24 Chasa am 26. November.

Werbung

Dem Bericht zufolge beschlagnahmte die Polizei verschiedene Kryptowährungen im Gesamtwert von 3 Millionen US-Dollar sowie technisches Equipement, welches das Trio zum Hacken verwendete. Des weiteren wurden Computer, Flash-Laufwerke sowie ein Hardware-Portfolio zur Speicherung von Kryptodaten sichergestellt.

Neben Notizbüchern, die verschiedene Informationen zu Krypto-Konten enthielten und ebenfalls beschlagnahmt wurden, wurde auch ein Fahrzeug sichergestellt. Das Auto, welches mit einem Teil der gestohlenen Kryptos gekauft wurde, hatte einen Wert von etwa 60.000 bulgarischen Lev (35.000 US-Dollar). Nach Angaben der Staatsanwaltschaft haben die Verdächtigen neueste Hacking-Methoden für den Coup verwendet, darunter auch eine spezielle Software, die nur von Personen mit fortgeschrittenen IT-Kenntnissen verwendet werden kann.

Nach Angaben von 24 Chasa wurden die Ermittlungen bereits vor fünf Monaten von den Staatsanwälten eingeleitet, kurz vor diesem Zeitpunkt wurden sie über die ersten Fälle des mutmaßlichen Krypto-Betrugs informiert. Die Verdächtigen sind derzeit auf Anordnung eines örtlichen Fachgerichts in Haft.

Dies ist jedoch nicht der erste Fall von Krypto-Betrug. Erst letzte Woche wurde in Kalifornien ein 21-jähriger Mann verhaftet, der durch SIM-Swapping mobile Wallets gehackt und so rund 1 Million US-Dollar gestohlen hat.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Dragan Marinkanovic

Seit zwei Jahren bin ich neben meinem Studium freiberuflicher Blogger und schreibe über die verschiedensten Themen. Auf den Begriff "Bitcoin" stieß ich jedoch erst Anfang 2017, von da an habe ich mich maßgeblich über die breite Thematik informiert und verfolgte auch regelmäßig die Entwicklungen auf dem Kryptowährungsmarkt. Seitdem befasse ich mich tagtäglich mit digitalen Währungen sowie deren innovativer Einsatzmöglichkeiten und berichte darüber.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwanzig + elf =

Was du als nächstes lesen solltest

Cannabis und Wasserstoff Aktien
Analyse, Beiträge, Tilray 6 Stunden Ago

Cannabis Aktien: Welche Marihuana Akt...

Der Kauf von Cannabis-Aktien galt in der Finanzbranche in den letzten Jahren als eines der besten Investments....

Ethereum, Krypto 12 Stunden Ago

Ethereum kaufen: Wieso ETH jetzt ganz schnell ein ne...

Ethereum scheint sich aufzuheizen für eine...

Krypto 1 Tag Ago

Das 2-Welten-Prinzip: Die vielfältigen Chancen von d...

Staatliche Währungen wie Euro oder US-Dollar...

Krypto 2 Tagen Ago

Hedera Hashgraph Coin (HBAR) kaufen: Was man über di...

Die Kryptowährung Hedera Hashgraph Coin (HBAR)...

Aktien 2 Tagen Ago

Investmentfonds – attraktive Anlagemodelle für...

Investmentfonds werden von Finanzdienstleistern in vielen...

Krypto 2 Tagen Ago

Welche Vorteile kann die Blockchain der Online-Glück...

Während die Land Casino Resorts angesichts...

Krypto 2 Tagen Ago

Beste Kryptowährung 2021? Bullishe Prognose für Sola...

Ein beliebter Krypto-Analyst glaubt, dass Ethereum-Konkurrent...