BlackRock Bitcoin ETFs
  • Der Vermögensverwalter BlackRock hat einen weiteren Antrag bei der SEC eingereicht, Bitcoin ETFs kaufen zu dürfen
  • Laut der SEC sollen die BTC für den Stratic Income Opportunities Fund verwendet werden
  • Bislang gibt es keine Entscheidung zu den Ethereum ETFs

Der US-amerikanische Vermögensverwalter BlackRock hat bei der SEC einen weiteren Antrag eingereicht. Diesmal geht es darum, Bitcoins in einen speziellen Fonds zu integrieren. Bislang hat die Behörde keine Antwort gegeben.

Der Strategic Income Opportunities Fund

Es geht um den „Strategic Income Opportunities Fund“ von BlackRock mit dem Kürzel BSIIX. Dieser Fonds hält eine Reihe von Anlagen im Besitz von BlackRock, Anleihen, Wertpapiere und mehr. Und diesem Fonds will der Vermögensverwalter nun einige Bitcoin ETFs beimischen.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

Das geht aus einem Schreiben der Securities and Exchange Commission hervor. Der Bitcoin ETF von BlackRock ist derzeit der am besten performende ETF auf dem Markt mit einem Handelsvolumen von 2,4 Milliarden US-Dollar am 05. März 2024. Das AUM (Assets Under Management) übersteigt mittlerweile 11 Milliarden US-Dollar.

Der Strategic Income Opportunities Fund visiert eine flexible Bond-Strategie an und setzt dabei auf ein diversifiziertes Portfolio und Kapitalerhalt. Durch die Beimischung der Bitcoin ETFs könnte BlackRock die Erträge des Fonds weiter steigern und Anleger böte sich eine weitere Möglichkeit, in Bitcoin zu investieren.

Allerdings hat die SEC den Schritt lediglich bekannt gegeben. Eine Entscheidung der Behörde steht bislang aus. Auch zu den Ethereum ETFs der Vermögensverwalter hat die SEC bisher keine Antwort gegeben.

BlackRock und weitere reichen ETF Anträge ein

Wenn es schon mit Bitcoin geklappt hat, wieso denn nicht auch mit Ethereum? BlackRock und Fidelity hatten im Januar Anträge für die Zulassung ihrer Ethereum ETFs bei der Behörde eingereicht. In einem Schreiben vom 04. März gab die SEC jedoch bekannt, ihre Entscheidung zur Zulassung zu vertagen.

Die SEC kann die Entscheidung zur Zulassung der Anträge dreimal vertagen. Das Verhalten der Behörde ist keine Überraschung, denn bei den Anträgen für die Bitcoin ETFs hatte sie eine ähnliche Strategie gefahren.

Wichtig sei der Termin 23. März, laut dem Bloomberg-Analysten James Seyffart. Dann müsste die SEC ihre finale Entscheidung zum Ethereum ETF von VanEck fällen.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Sofortiger Airdrop, bei dem man $SOL in $SLOTH umwandeln kann.
  • 500.000 $ wurden innerhalb weniger Stunden nach dem Start gesammelt.
  • Der Slothana $SLOTH nutzt das virale Potenzial der Meme Coin Kultur.
  • Fixer Presale-Preis und Airdrop für SLOTH Token
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Das weltweit erste Krypto-AR-, VR- und KI-Ökosystem
  • Tokenisierte Plattform – Spielen, Streamen, Lean kostenlos durch das Halten von Token
  • 15 Millionen US-Dollar Marktkapitalisierung
  • Tokenisierte Vorteile für Inhaber und Entwickler
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Alexander Naumann

Nach dem Studium von geisteswissenschaftlichen Exotenfächern machte sich Alexander Naumann als Texter und Autor selbstständig. Zu den Kryptowährungen fand er aufgrund seiner freiheitlichen Gesinnung.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.