black crow on brown rock under cloudy sky at daytime
Werbung
Luckyblock Banner

Ein Reddit-Nutzer schilderte kürzlich eine unglückliche Geschichte. Der User mit dem Namen Onnar verlor nämlich Bitcoin im Wert von 100.000 US-Dollar. Die Geschichte ereignete sich kurz nach Weihnachten und wird dem BTC-Fan wahrscheinlich nie wieder aus dem Kopf gehen.

Weihnachtsgeschenk mit fatalen Folgen

Der Unglücksrabe schaffte sich zu Weihnachten einen neuen Computer an. Kurz nach der Anschaffung wollte der Reddit-User seine kompletten Daten auf den neuen PC übertragen. Unter den Daten befand sich auch die Bitcoin-Wallet des Betroffenen. Allerdings unterlief Onnar an dieser Stelle der fatale Fehler.

Denn er überprüfte nicht, ob auch die Passwörter seines Passwortmanagers übertragen wurden. Auf Reddit beschreibt Onnar den Moment, in dem ihm der Fehler aufgefallen ist: “Ich gehe zu meinem Passwortmanager, um es zu holen und … es ist nicht da.” Die darauffolgenden Weihnachtstage habe er dann mit der Suche nach seinem Passwort verbracht.

Nutzer reiht sich Reihe von Unglücksraben ein

Während seiner Suche sei Omar der Fehler noch einmal deutlicher geworden. Denn er hatte sein Passwort einfach kopiert und in einem anderen Fenster eingefügt. Danach dachte er sein Passwort wäre übertragen worden. Dem war allerdings nicht so. Denn das Kennwort wurde leider nicht automatisch gespeichert. Dem User nach zu urteilen sieht er sich selbst in der Verantwortung des Verlustes seiner Bitcoin und schrieb: „Ich habe in den letzten anderthalb Wochen alle meine verbleibenden Datenträger und Notizen durchgesehen. Das Kennwort ist nirgends zu finden.”

Viele Reddit-User teilten ihr Mitleid mit der unglücklichen Geschichte und berichteten von ähnlichen Missgeschicken. Einige Leser des Beitrags gaben ebenfalls zu, dass sie Geld durch ähnliches Verhalten verloren haben. Allerdings belief sich der Verlust immer auf eine geringere Summe. Viele Nutzer kritisierten auch die Vorgehensweise des Nutzers. Eine Empfehlung, die häufig genannt wurde, war, das Passwort künftig auch analog zu speichern.

Foto von Tyler Quiring

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.