• Bitcoin erlebt Pre-Halving Rally mit möglichem bevorstehendem Retrace.
  • Liquidation von 700 Millionen Dollar bei 52.200 Dollar Marke könnten Short-Squeeze auslösen.
  • Bitcoin nähert sich Verkaufszone von kurzfristigen Anlegern, Korrektur zu 48.000 Dollar möglich.
  • Starke Inflows in Krypto-Assets, 598 Millionen US-Dollar letzte Woche.
  • Während Bitcoin konsolidiert, fließt Kapital in Altcoins und PreSale-Projekte.

1. Möglichkeit eines Pre-Halving-Retraces

Bitcoin durchläuft Rekt Capital zufolge derzeit eine Phase, die als Pre-Halving Rally bekannt ist. Das ist eine Zeit, in der die Kryptowährung vor einem Halving-Ereignis typischerweise einen Kursanstieg verzeichnet. Die Phase ist jedoch nur ein Teil eines größeren Zyklus, der auch eine potenzielle Korrektur, bekannt als Pre-Halving Retrace, umfasst. In etwa 49 Tagen steht das nächste Halving im April 2024 an. Trader und Spekulanten kaufen in Erwartung des Halving-Hypes, um von der rallyegetriebenen Preiserhöhung zu profitieren. Viele planen jedoch, ihre Gewinne kurz vor dem Halving zu realisieren, was zu einer Pre-Halving Korrektur führen kann.

In der Vergangenheit zeigte sich, dass diese Pre-Halving Retraces erheblich sein können. So verzeichnete der Bitcoin-Kurs im Jahr 2016 einen Rückgang von 38 Prozent und im Jahr 2020 einen Rückgang von 20 Prozent.

Nach dem Pre-Halving Retrace folgt üblicherweise eine mehrmonatige Re-Akkumulationsphase, in der Anleger aufgrund von Langeweile, Ungeduld oder Enttäuschung über die ausbleibenden unmittelbaren Ergebnisse ihrer Bitcoin-Investitionen oft aus dem Markt gedrängt werden.

Letztendlich mündet der Zyklus in einer parabolischen post-Halving Aufwärtsbewegung. Diese letzte Phase des Zyklus bestätigt den langfristig bullischen Einfluss des Halvings auf den Bitcoin-Kurs, trotz der vorübergehenden Retraces und der darauffolgenden Stagnationsphase. Aktuell könnte Bitcoin jedoch kurz vor eben einem solchen Retrace stehen.

2. Großes Liquidations-Cluster bei 52.200 Dollar Marke

Der Analyst weist zudem auf einen sehr großen Liquidations-Cluster über 52.000 Dollar hin. Bei einer Liquidation der dort befindlichen 700 Millionen Dollar an gehebelten Positionen würde eine starke Marktreaktion ausgelöst werden. Die Situation birgt das Potenzial für einen sogenannten Short Squeeze. Ein Short Squeeze tritt auf, wenn der Preis eines Vermögenswertes plötzlich steigt und Investoren, die auf fallende Preise gewettet haben, gezwungen sind, ihre Positionen zu schließen, indem sie die Vermögenswerte zurückkaufen. Dies kann den Preis dann noch weiter in die Höhe treiben.

Wenn Bitcoin die 52.200 Dollar Marke erreicht und die angedrohten Liquidationen ausgelöst werden, könnte dies einen erheblichen Kaufdruck erzeugen. Investoren, die Short-Positionen halten, müssen möglicherweise Bitcoin zu steigenden Preisen zurückkaufen, um ihre Verluste zu minimieren. Bitcoin könnte als Reaktion darauf Widerstände bei 53.000 Dollar und 54.000 Dollar überwinden.

3. Bitcoin nähert sich der “Selling-Area” von neuen Investoren

Die aktuellen Marktbeobachtungen und On-Chain-Daten signalisieren zudem, dass sich der Bitcoin-Kurs der sogenannten “Selling-Area” kurzfristiger Investoren nähert. Dies deutet auf eine mögliche Preiskorrektur in den kommenden Wochen hin. Insbesondere der 30-Tage-Durchschnitt des Spend Output Profit Ratio (SORP) für kurzfristige Holder zeigt, dass der Verkaufsdruck in dieser Gruppe zunimmt.

Die Annäherung an diese Verkaufszone könnte CryptoOnChain zufolge zu einem Rückgang des Bitcoin-Preises auf etwa 48.000 Dollar führen. Der Bereich wird als kritisch angesehen, da er eine signifikante Unterstützungslinie repräsentiert.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin
Verkaufsdruck von kurzfristigen Anlegern scheint zu steigen | Quelle: CryptoOnChain / CryptoQuant

Investoren sollten diese Entwicklungen in der kommenden Woche genau im Auge behalten. Langfristig orientierte Investoren können diese potenzielle Korrektur als Gelegenheit zum Bitcoin kaufen betrachten, um ihre Positionen zu einem günstigeren Preis zu erhöhen.

4. Krypto-Assets verzeichnen nach wie vor starke Inflows und Investoreninteresse

Der Zustrom von Investitionen hält trotz aller Unsicherheiten weiterhin an. CoinShares zufolge verzeichnete der Kryptospace Zuflüssen von 598 Millionen US-Dollar allein in der letzten Woche. Das markiert die vierte Woche in Folge, in der positive Zuflüsse verzeichnet wurden, wodurch die seit Jahresbeginn registrierten Zuflüsse nun die Marke von 5,7 Milliarden US-Dollar überschritten haben. Das entspricht bereits 55 Prozent der Rekordzuflüsse, die im gesamten Jahr 2021 verzeichnet wurden.

Kryptospace verzeichnet nach wie vor starke Zuflüsse | Quelle: CoinShares

Bitcoin allein sah Zuflüsse von 570 Millionen US-Dollar in der letzten Woche, was die Zuflüsse seit Jahresbeginn auf 5,6 Milliarden US-Dollar bringt. Die jüngsten Preisanstiege haben jedoch auch zu geringfügigen Zuflüssen in Short-Bitcoin-Positionen geführt, die insgesamt 3,9 Millionen US-Dollar betrugen. Anleger sollten gut beobachten, wie sich diese Zuflüsse über die kommende Woche hinweg entwickeln.

5. Während Bitcoins Konsolidierung wenden sich immer mehr Anleger Altcoins zu

Die aktuelle Konsolidierungsphase von Bitcoin, in der sich der Kurs zwischen 50.500 und 52.500 Dollar bewegt, hat dazu geführt, dass Investoren ihr Kapital vermehrt in Altcoins umschichten. Die Dominanz von Bitcoin ist in dieser Zeit leicht auf 50,7 Prozent gesunken, während Altcoins bemerkenswerte Gewinne verzeichnen konnten. Ethereum beispielsweise überstieg die 3.000-Dollar-Marke mit einem Wachstum von über 5 Prozent in den letzten sieben Tagen. Binance Coin (BNB) konnte sogar ein Wachstum von über 10 Prozent in derselben Zeitspanne verzeichnen. Noch beeindruckender sind die Zuwächse kleinerer Coins: Worldcoin erzielte im letzten Monat einen Anstieg von etwa 250 Prozent, während AGIX ein Wachstum von 170 Prozent verzeichnen konnte.

Das zunehmende Interesse der Anleger richtet sich auch auf PreSale-Projekte, die es ermöglichen, in Coins zu investieren, bevor diese offiziell gelistet werden. Dies bietet die Chance, maximal von den potenziellen Kursgewinnen nach dem Listing zu profitieren. Ein Projekt, das derzeit besonderes Interesse weckt, ist das PreSale-Meme-Projekt Meme Kombat, das bereits 10 Millionen Dollar im PreSale generieren konnte. Investoren haben nun noch 8 Tage Zeit, zu einem vergünstigten Preis von 0,279 Dollar pro $MK zu investieren, bevor der Coin gelistet wird und Meme Kombat offiziell startet.

Meme Kombat repräsentiert eine innovative Verbindung zwischen Play-To-Earn-Gaming und Memecoin. Spieler haben die Möglichkeit, mit ihren Lieblings-Meme-Charakteren wie Doge, Sponge und Pepe gegeneinander zu kämpfen, wobei sie bei einem Sieg lukrative Belohnungen erhalten können. Zusätzlich bietet das Staking von $MK eine jährliche Rendite von 95 Prozent, was eine attraktive Anlagemöglichkeit für Investoren darstellt, die auf der Suche nach hohen Erträgen sind. Immer mehr Anleger entscheiden sich aufgrund dieser attraktiven Konditionen aktuell zum Meme Kombat kaufen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investmentberatung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Sofortiger Airdrop, bei dem man $SOL in $SLOTH umwandeln kann.
  • 500.000 $ wurden innerhalb weniger Stunden nach dem Start gesammelt.
  • Der Slothana $SLOTH nutzt das virale Potenzial der Meme Coin Kultur.
  • Fixer Presale-Preis und Airdrop für SLOTH Token
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Das weltweit erste Krypto-AR-, VR- und KI-Ökosystem
  • Tokenisierte Plattform – Spielen, Streamen, Lean kostenlos durch das Halten von Token
  • 15 Millionen US-Dollar Marktkapitalisierung
  • Tokenisierte Vorteile für Inhaber und Entwickler
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Patryk Don

Die Leidenschaft für Finanzen ist in ihm schon immer präsent gewesen. Auf der Suche nach finanzieller Freiheit stieß er dann "zufällig" auf Kryptowährungen. Seitdem verbringt er kaum einen Tag, ohne sich auf dem neuesten Stand zu halten. Die Verbindung zur traditionellen Aktienmarkt-Kausalität machte es unumgänglich, sich auch intensiv damit auseinanderzusetzen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.