Bitcoin im freien Fall – folgen nach 30.000 neue Verkaufssignale?

yellow and black caution sign

Der Aktionär bringt es in seiner heutigen Überschrift auf den Punkt: „100 Milliarden Dollar einfach weg“. Der Dienstag beginnt somit denkbar schlecht für den Bitcoin, der unter die Marke von 30.000 USD fällt und zahlreiche Altcoins mit sich reißt. Wenn jetzt keine baldige Antwort der Bullen kommt, dürfte die Talfahrt noch weitergehen.

Werbung

Nächste Unterstützungszone erst bei 23.500 USD

Aktuell liegt der Bitcoin Preis bei rund 29.758 USD und fällt so wieder einmal unter den Daytrading-Indikator des gleitenden Durchschnitts. Innerhalb von 24 Stunden ergibt sich so ein sattes Minus über sechs Prozent. Zur Erinnerung: noch im März kostete die Kryptowährung über 62.980 USD.



Ein Blick auf den Chart zeigt nennenswerte Unterstützungszonen erst wieder ab 23.500 und um den Bereich bei 20.000 USD. Hier könnte es in nächster Zeit also nochmals stark bergab gehen. Mutige Anleger hoffen in diesem Zusammenhang auf einen raschen Rebound über die 30.000 USD-Marke und eine folgende längerfristige Erholung.

Krypto Markt zeigt sich abhängig

Jedoch bereiten die neuerlichen Verluste auch im größeren Blickwinkel Grund zur Sorge. So dürften die gestrigen Geschehnisse der globalen Aktienmärkte direkten Einfluss auf das Krypto-Kursgeschehen genommen haben. Weltweit sackten die Aktienpreise, da die Delta-Variante des Coronavirus für Konjunkturängste sorgt.

Immer wieder wird BTC als globales Gold bezeichnet, das als Anlagealternative zu klassischen Aktien herhalten solle. Dass der Markt der digitalen Währungen nun derart mitgerissen wird, zeugt von einer gewissen Abhängigkeit von klassischen Märkten. Investierte Anleger sollten die Marktlage aktuell genau im Blick behalten und von Stop-Loss Funktionen Gebrauch machen, um den Bitcoin zu verkaufen, bevor weitere Verluste drohen. Als Absicherung empfehlen sich Short-Positionen.

 

Foto von Greg Rosenke

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Eines der renommiertesten Broker
4.8/5

Libertex Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

20 − 16 =

Was du als nächstes lesen solltest

Analyse, Bitcoin, Krypto 8 Stunden Ago

Wall Street startet Handel mit Bitcoi...

Schon am morgigen Handelstag soll es an der New Yorker Börse zu einer großen Premiere kommen. Denn...

Analyse, Beiträge, Dogecoin, Krypto, XLM 8 Stunden Ago

Dogecoin und Stellar steigen deutlich – jetzt schnel...

Während der Bitcoin-Kurs sich bislang weiter...

dollar kurs
Beiträge 12 Stunden Ago

Die auf Bitcoin operiernde Kryptowährung Stacks (STX...

Der Preis für eine Einheit STX...

Shiba Inu & Floki Inu starkes Kurs-Plus! FLOKI jetzt drittgrößter Meme-Coin nach DOGE & SHIB
Krypto 14 Stunden Ago

Shiba Inu & Floki Inu: starkes Kurs-Plus! FLOKI...

Shiba Inu (SHIB) und Floki Inu...

brown and white smoke on brown rock formation
Analyse, Krypto 14 Stunden Ago

BlowUp Token ($BLOW) steigt 420 % in 24 Stunden – ne...

Der BlowUp Token erlebte gestern unangekündigt...

NFT 4 neue aufstrebende NFT-Marktplätze – hier kannst du NFTs kaufen, verkaufen und sammeln
Krypto 2 Tagen Ago

NFT: 4 neue NFT-Marktplätze – hier kannst du einziga...

Der NFT-Boom nimmt kein Ende, die...

Top-Analysten bullish Diese 4 Kryptowährungen könnten im November richtig explodieren
Krypto 3 Tagen Ago

Top-Analysten bullish: Diese 4 Kryptowährungen könnt...

Die Krypto-Märkte nehmen langsam wieder an...