euro flagge
Werbung
Luckyblock Banner

Nachdem Binance in London für sich und den Bitcoin Werbung an Bushaltestellen platziert hat, geht das expansionsfreudige Unternehmen nun noch einen Schritt weiter. Nun ist Binance als marktführende Kryptobörse einer der größten Blockchain-Allianzen Europas beigetreten.

Binance und Blockchain for Europe

Bei „Blockchain for Europe“ gehe es vor allem um die Regulierung der Kryptowährungen und der dahinterstehenden Technologie. In einem Blogbeitrag vom 3. September erklärt Binance U.K. Direktor Teana Baker-Taylor“ „Als ein weltweit führendes Unternehmen in der Digital-Asset-Branche hat sich Binance verpflichtet, mit politischen Entscheidungsträgern zusammenzuarbeiten, um die Entwicklung sachkundiger und effektiver Governance-Modelle zu fördern und zu unterstützen, die das Gesamtwachstum des Blockchain-Ökosystems unterstützen. Wir freuen uns, Blockchain For Europe beizutreten und mit einigen der Top-Unternehmen der Branche zusammenzuarbeiten, um für die Blockchain-Technologie und die Tokenisierungsinnovation in Europa einzutreten.“

Binance ist also nicht allein, sondern trifft bei der Blockchain for Europe beispielsweise auch auf das Unternehmen hinter der Kryptowährung XRP, Ripple. Aber auch auf Block.one, dem Herausgeber der digitalen Währung EOS, sowie auf Blockseed Ventures.

Auch Ripple, Block.one und Blockseed Ventures sind dabei

Allerdings hat Binance es sich nicht nehmen lassen bei der Blockchain for Europe ganz groß durchzustarten, wie die Krypto-Community es von Binance kennt. Denn Baker-Taylor ist gleichzeitig auch zur Vorstandsvorsitzenden der Allianz geworden.

Maria Minaricova, Vorsitzende des Vorstands von Blockchain for Europe, erklärt: „Wir bei Blockchain for Europe freuen uns sehr, Binance, die weltweit größte Krypto-Währungsbörse, in unserem globalen Team von führenden Unternehmen der Blockchain-Branche begrüßen zu dürfen. Gemeinsam werden wir weiterhin die europäischen Regulierungsbehörden und politischen Entscheidungsträger in ihren Bemühungen unterstützen, das Potenzial der Blockchain-Technologie freizusetzen und sicherzustellen, dass Europa weiterhin an der Spitze der technologischen Innovationen steht, die unsere Zukunft prägen werden.“

Binance hat sich außerdem dem Branchenverband CryptoUK angeschlossen.

Bildquelle: Photo von rockcohen

Unsere Krypto Kaufempfehlungen für 2022

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.