Binance ist in Sachen Expansion kaum aufzuhalten. Nachdem das Unternehmen nun seinen Arm auch nach Florida ausgestreckt hatte, durfte London Werbung für die neue Binance.UK Plattform bewundern. Damit aber nicht genug, denn das Unternehmen hinter der weltweit größten Kryptowährungsbörse präsentiert nun die Plattform Launchpool.

Binance ist nicht aufzuhalten

Mit der neuen Plattform von Binance sollen die Kunden auch in den Bereich Farming investieren können. Für das Staking erhalten die Nutzer dann Belohnungen in Form von Token, wie beispielsweise BNB oder BUSD.

Werbung
Bitcoin Minetrix im Presale kaufen

In einem Blogbeitrag heißt es: „Benutzer können ihre BNB-, BUSD- oder ARPA-Token in drei separaten Pools einsetzen, um BEL-Token über einen Zeitraum von 30 Tagen ab 2020/09/09 0:00 AM (UTC) zu staken.“

Um das Erlebnis komplett zu machen, wird Binance dann BEL ab dem 16. September listen und den Handel mit folgenden Währungspaaren ermöglichen: BEL/BTC, BEL/BNB, BEL/BUSD und BEL/USDT.

Binance wird dann BEL um 2020/09/16 6:00 AM (UTC) auflisten und den Handel für die Handelspaare eröffnen, die es bereits bei Crypto Bank zum traden gibt.

Was hat es mit den BEL Token auf sich?

Die BEL Token sind nicht nur für den Handel gut und als Belohnung für das Staking gedacht. Denn die Coins sollen den Haltern auch andere Vorteile einräumen. Dazu gehören Rabatte ebenso, wie ein Stimmrecht bei Abstimmungen und mehr.

Ferner berechnet Binance die BEL Belohnungen beim Staking wie folgt:

„Die Belohnungen jedes Teilnehmers werden dann jeden Tag auf der Grundlage seines Verhältnisses von BNB-Einsätzen zu allen in jedem Pool eingesetzten BNB berechnet. Beispielsweise setzt Benutzer A am ersten Tag des Einsatzes 12 Stunden lang 5.000 BNB. Die durchschnittliche Menge an BNB, die innerhalb von 24 Stunden von allen teilnehmenden Benutzern am selben Tag eingesetzt wurde, betrug 100.000 BNB. Benutzer A erhält am ersten Tag ((5.000 x 12/24) / 100.000) x 150.000 = 3.750 BEL-Token.“

Bereits beim Token-Verkauf hat das BEL Projekt 4,5 Millionen US-Dollar aufgebracht. Zu den Investoren gehören unter anderem David Namdar, der Mitbegründer von Galaxy Digital, Laurenz Apiarius, der Gründungspartner von BlockWall Capital und Ben Gorlick, der ehemalige Produktleiter bei Blockstream.

Photo by qimono (Pixabay)

Kryptowährungen mit Potenzial 2023

Sortiere
  • Alle
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
zu Bitcoin BSC
  • Bitcoin für 0,99 $ günstig kaufen
  • Verschmelzung von Bitcoin und BNB Smart Chain
  • 100 % der Vorverkaufs-Tokens stehen der Öffentlichkeit zur Verfügung
  • Bequemlichkeit eines BEP-20-Tokens
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin BSC
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs hat einen Abschluss in Sprachwissenschaft und eine Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management erfolgreich abgeschlossen. Sie ist seit vielen Jahren an der Entwicklung von Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie interessiert und verfolgt aufmerksam neue Märkte und Investitionsmöglichkeiten. Ihr primäres Ziel besteht darin, den Lesern eine detaillierte Kenntnis der Branchensprache und Terminologie zu vermitteln und ihnen nützliche Anlagestrategien zur Verfügung zu stellen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.