Berliner verschwinden mit 374.000 Dollar nach erfolgreicher ICO

Das Berliner Startup Confido hat bei einer ICO 374.000 US Dollar eingesammelt. Jetzt sind die Gründer allerdings verschwunden und haben die Internetauftritte gelöscht.

Werbung

Das Investments in ICOs (Initial Coin Offering) risikoreich sind dürfte jedem bewusst sein. Der Markt ist nach wie vor unreguliert und es ist zu einfach im Anschluss mit dem eingesammelten Geld zu verschwinden. Genau das haben jetzt auch Joost van Doorn und seine 3 Mitgründer gemacht. Unter dem Namen Confido versprach das Team eine App zu entwickeln, die auf der Blockchain Technologie basiert und dabei Zahlungen und Sendungen verfolgt. Laut der ehemaligen Homepage befand sich der Firmensitz von Confido in Berlin.

Die ICO von Confido fand zwischen dem 6.-8. November 2017 statt und war nach oben gedeckelt auf 400.000 US Dollar. Nur 26.000 US Dollar weniger als den Maximalbetrag sammelte das Team dann letztendlich auch ein. Wenige Tage nach der ICO hatten die Tokens schon einen Gesamtwert von 10 Millionen Euro. Überraschenderweise wurde dann aber am Sonntag den 19. November die Webseite und der Twitter Account von Confido gelöscht. Verfügbar ist eine ältere Variante allerdings noch bei web.archive.org. Auf Reddit veröffentlichte das Unternehmen eine kurze Stellungnahme, dass es aufgrund von rechtlichen Problemen die Arbeit an Confido nicht fortsetzen kann.

Confido Statement das auf Reddit gepostet wurde

Der Gründer, Joost van Doorn, hat mittlerweile auch seine Social Media Profile entfernt. Zurück bleiben viele enttäuschte ICO Investoren die ihr Investment abschreiben können. Der Frust darüber entlädt sich hauptsächlich auf der Plattform TokenLot, auf der die ICO stattfand. Aber auch TokenLot kann den Investoren leider nicht weiterhelfen. Auf Nachfrage antwortete Eli Levit, Mitgründer von TokenLot: „These were very good scammers.“

Am Ende sollte also jedem bewusst sein welchem Risiko er sich aussetzt wenn er in ICOs investiert. Ich empfehle euch nur Geld zu investieren, dass ihr notfalls auch verschmerzen könnt zu verlieren.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × zwei =

Was du als nächstes lesen solltest

Cannabis und Wasserstoff Aktien
Analyse, Beiträge, Tilray 6 Stunden Ago

Cannabis Aktien: Welche Marihuana Akt...

Der Kauf von Cannabis-Aktien galt in der Finanzbranche in den letzten Jahren als eines der besten Investments....

Ethereum, Krypto 12 Stunden Ago

Ethereum kaufen: Wieso ETH jetzt ganz schnell ein ne...

Ethereum scheint sich aufzuheizen für eine...

Krypto 1 Tag Ago

Das 2-Welten-Prinzip: Die vielfältigen Chancen von d...

Staatliche Währungen wie Euro oder US-Dollar...

Krypto 2 Tagen Ago

Hedera Hashgraph Coin (HBAR) kaufen: Was man über di...

Die Kryptowährung Hedera Hashgraph Coin (HBAR)...

Aktien 2 Tagen Ago

Investmentfonds – attraktive Anlagemodelle für...

Investmentfonds werden von Finanzdienstleistern in vielen...

Krypto 2 Tagen Ago

Welche Vorteile kann die Blockchain der Online-Glück...

Während die Land Casino Resorts angesichts...

Krypto 2 Tagen Ago

Beste Kryptowährung 2021? Bullishe Prognose für Sola...

Ein beliebter Krypto-Analyst glaubt, dass Ethereum-Konkurrent...