Kryptoszene.de

Bekannter Analyst mit 700 USD-Prognose für Polkadot (DOT)

Polkadot Prognose

Nach der Einschätzung des bekannten Krypto-Analysten CryptoCapo könnte Polkadot bis Ende des momentanen Marktzyklus die 250 USD-Marke erreichen und damit die Preisrallye, die der DOT in den letzten Monaten hinlegen konnte, auch weiterhin fortsetzen. Vor dem Hintergrund der kürzlich gestarteten Parachain-Auktionen konnte der DOT neue Allzeithochs verzeichnen und befindet sich derzeit auf einem Höhenflug.

Werbung

Starke Polkadot Prognose dank top Performance

In einem Tweet vom 3. November empfiehlt CryptoCapo seinen über 190.000 Followern den DOT, welchen er immer noch bullish einschätzt. Der Analyst gab in der Vergangenheit auch Kaufempfehlungen für Cardano aus, sieht aber in der nächsten Zeit Polkadot die Nase vorne haben.


Als Antwort auf einen Follower verwies der Krypto-Enthusiast auf einen Post vom 17. Oktober, in dem er ankündigte, dass Polkadot besser performen wird als seine großen Konkurrenten Solana, BNB, Cardano, Ethereum und Bitcoin. Aus diesem Grund habe er auch sein Kapital aus Cardano genommen und in Polkadot investiert.

Diese Einschätzung unterstützte er nochmal am 28. Oktober, als er das mittelfristige Kursziel für den DOT auf mindestens 250 USD prognostizierte. In einem Retweet eine Woche später korrigiert er sein langfristiges Kursziel sogar nach oben und gibt es zwischen 650 und 700 USD an.


Doch was ist gerade los im Polkadot-Ökosystem, das diesen Enthusiasmus verursacht? Und teilen andere Analysten die Einschätzung?

Polkadot auf neuem Allzeithoch – Was kostet ein DOT?

 Nach einem starken Jahresanfang für das Multi-Chain Projekt konnte der DOT nur mit seinem vorherigen Allzeithoch von 47,95 USD am 14. Mai an der 50 USD-Marke kratzen. Bis Anfang August korrigierte sich der Kurs doch wieder stark auf Werte von knapp über 10 USD. Ab August konnte der Token eine Preisrallye starten, die bis heute anhält.

Auch vor dem Hintergrund der Veröffentlichung einer neuen Version des Netzwerks fing der Kurs an zu steigen und setze den Trend relativ stabil fort. Vor 2 Tagen konnte er sein neues Allzeithoch von 55,00 USD verzeichnen und damit die Marke aus dem Sommer dieses Jahres knacken.

Allein im letzten Monat konnte der DOT nach Daten von Coingecko.com um 54 % steigen. Auf ein Jahr gesehen können Anleger sogar eine Rendite von 1086 % verzeichnen. Mit einer Marktkapitalisierung von über 50 Milliarden USD ist er jetzt schon die 6. größte Währung im Krypto-Universum und wenn CryptoCapo Recht behält, steht seine Erfolgsgeschichte noch am Anfang. Zum Zeitpunkt des Artikels gibt Coinmarketcap den Preis für einen DOT auf 49,75 USD an.

Erste Parachain versteigert – Was macht Polkadot besonders?

Polkadot ist ein sogenanntes Multi-Chain Protokoll. Das bedeutet, dass Token und andere Daten aus verschiedenen Blockchains bezogen und übertragen werden können, um ein privates und komplett dezentralisiertes Netzwerk zu schaffen. Durch eine zentrale Relay-Chain können sowohl private als auch Seitenchains von Unternehmen verbunden und so in das Netzwerk integriert werden.

Das Besondere am Polkadot-Ökosystem sind die sogenannten Parachains. Diese sind „Seitenketten“ die parallel zur Relay-Chain des Netzwerks verlaufen und so eine große Skalabilität ermöglichen, da gleichzeitig Transaktionen auf Chains nebeneinander durchgeführt werden können. Dadurch profitieren die individuellen Parachains von den Vorteilen der Relay Chain wie Sicherheit oder Kreuzfunktionalität. Diese ermöglicht den dezentralisierten Anwendungen im Netzwerk mit zum Beispiel Ethereum oder Bitcoin zu kommunizieren.Polkadot Kauf

Die Auktionen um die Parachains brachten dem Projekt (neben dem Polkadot Staking) schon in der letzten Zeit viel Aufmerksamkeit ein. Am 4. November postete der Twitter Account von Polkadot, dass eine öffentliche Abstimmung durchgeführt werde, um über die Auktionen abzustimmen. Kurz später bestätigte die Seite, dass die Community dem Projekt zustimmt und setzt die erste Auktion einer Parachain für den 11. November an.

Und die Vorbereitungen scheinen auf Hochtouren zu laufen. Gestern kündigte das Unternehmen an, dass sie ihre erste Parachain dem Netzwerk hinzugefügt haben. Die „Shell Parachain“ soll die „Produktion, Einbeziehung und Fertigstellung von Blöcken gewährleisten.“

Auch wenn diese wohl nur eine limitierte Funktionalität habe, beginnt damit Angaben des Unternehmens zu Folge die letzte Phase ihres Veröffentlichungsprozess, welcher am 26. Mai letztes Jahr mit der Veröffentlichung der Relay Chain seinen Anfang fand. Eine Liste der vorgeschlagenen Termine für Auktionen findet sich im Blog der DOT-Entwickler.

Bringen Auktionen Aufwind zu unerreichten Höhen?

In den sozialen Medien teilen viele den Optimismus. CryptoCuck sieht den Kurs in den „blauen Himmel steigen“, sobald er das bullishe Flaggenmuster durchbrechen kann. Die Versteigerung der Parachains könnten ihm zu Folge als „Katalysator“ wirken, die den DOT auf neue Höhen treibt.

DOT PRognose Twitter

Nutzer Parabolic_Matt bereitet sich auf eine Kursexplosion vor und legt wie CryptoCapo das Kursziel auf 250 USD und mehr fest. Er sieht den DOT schon dieses Jahr das Ziel erreichen, falls er seine parabolische Kurve durchbrechen kann. Wenn sich der Trend durchsetzen kann, könnten seiner Meinung nach sogar Preise von über 500 USD für den Coin erreichbar sein.

In seiner kurzfristigen technischen Analyse auf Tradingview.com sieht Analyst Trader_ph den DOT auf ein Minimum von 57 USD steigen. Er sieht die Support-Zone von 50 bis 51 USD durch unter anderem einen EMA von 100 und der unteren Grenze des Preiskanals bestätigt. Wenn er auch weiterhin die rote Trendlinie durchbrechen kann, sieht der Analyst eine bullishe Kursbewegung auf 57 bis 60 USD. Generell erwartet er einen Anstieg von 10 % in den nächsten Tagen.

Polkdaot Prognose Tradingview

Polkadot schon nächstes Jahr auf 100 USD – Die Prognose

Auch die Website Coinpriceforecast.com teilt die Analystenmeinung und gibt für das Ende 2021 den vorhergesagten Wert mit 91,97 USD an, was seit Anfang des Jahres eine Rendite von 893 % für Anleger bedeuten würde. Schon zu Beginn nächstes Jahres könnte der Coin die 100 USD-Marke knacken und bis Mitte des Jahres Werte von 156 USD erreichen. Zum Jahresabschluss sieht die DOT Vorhersage mögliche Preise von 167 USD und somit einen weiteren Anstieg von 230 % zum heutigen Preis.

Polkadot Preisvorhersage

Auch die Vorhersage von Digitalcoinprice.com schließt sich dem Kursziel für 2021 an. Schon diesen Monat könnte ihrer Vorhersage zu Folge die 70 USD-Marke überschritten werden. Zum Jahresanfang nächstes Jahr soll der Coin weitere 80 % steigen und auf über 90 USD klettern. Die 100 USD könnte der DOT wohl erstmals im Juni nächsten Jahres durchbrechen und somit eine Rendite von fast 100 % zum heutigen Preis an Anleger ausschütten.

Ist Polkadot ein gutes Investment?

Die Auktionen rund um die Parachains konnten dem Netzwerk kürzlich eine Menge von Aufmerksamkeit bescheren. Allein in den letzten 30 Tagen stieg die Follower-Zahl der Twitter-Seite des Unternehmens um über 150.000 Nutzer und treibt die Gesamtzahl auf über 800.000.

Auch die Vorhersagen von Websites und Analysten sind überwiegend optimistisch und eine starke Kursentwicklung für den DOT wird erwartet. So könnte der Token für Anleger kurz- und langfristig ein gutes Investment sein.

 

 

 

 

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • CySEC-Lizenz
  • Gratis Demokonto
  • Günstige Gebühren
5/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei − 2 =

Was du als nächstes lesen solltest

Minecraft Steve toy
Analyse, Krypto 14 Stunden Ago

Minecraft Kryptowährung „Synex ...

Die Integration von Blockchain-Technologie in die Welt des Gamings ist auf dem Vormarsch. Durch Dezentralisierung erhalten die...

Beiträge 14 Stunden Ago

Cardano aktueller Kurspreis könnte bald einen gehöri...

Auf dem ersten Blick scheint Cardano...

Tezos explodiert, +45%! Neue Kooperation mit Gaming-Gigant Ubisoft treibt den Kurs gen Allzeithoch
Krypto 15 Stunden Ago

Tezos explodiert, +45%! Kooperation mit Gaming-Gigan...

Die vielversprechende Kryptowährung Tezos (XTZ) verzeichnet...

Analyse, Beiträge, Dogecoin, Krypto, Ripple, SHIB 1 Tag Ago

XRP, DOGE, Cardano und SHIB nach Korrektur jetzt gün...

Der große Crash des Bitcoin-Kurses auf...

nimbus clouds under moon
Analyse, Krypto 1 Tag Ago

Terra (LUNA) knackt Allzeithoch und trotzt Kryptomar...

Seit Ende November befindet sich die...

Polygon +41% – Kurs explodiert! Entwickler verspricht eine „große Ankündigung“
Krypto 2 Tagen Ago

Polygon: +41% – Kurs explodiert! Entwickler verspric...

Polygon geht durch die Decke! Mehr...

polar bear on snow covered ground during daytime
Analyse, Bitcoin, Krypto 3 Tagen Ago

Bitcoin Kurs aktuell schon wieder im Verfall: Droht ...

Der Kurs des Bitcoins enttäuschte im...