BASIC, LIGHT und ARV: Diese 3 Altcoins glänzen mit extremen Kurszuwächsen

Aktienmarkt - Pfeil - Aufwärtstrend

Anlegern, die die vorrangig seitwärts verlaufende Kursentwicklung von Bitcoin, Ethereum und anderen Top-Kryptowährungen derzeit als langweilig empfinden, können sich nach anderen Investment-Chancen umsehen. Den mehrere tausende Kryptowährungen buhlen um Käufer auf eToro oder anderen Handelsplattformen. Kryptoszene.de stellt regelmäßig ausgewählte Coins vor, die mit steilen Aufwärtstrends der Kurse glänzen und möglicherweise noch viel Potenzial für hohe Renditen bieten. Doch manchmal handelt es sich auch nur um „Strohfeuer“ und Investoren müssen sich auf starke Korrekturen einstellen. Drei aktuelle Top Trending Coins im Überblick.

Werbung

BASIC: Kurs steigt um fast 31.500 Prozent in einer Woche

Der absolute Überflieger unter den Top 1.000 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung ist aktuell der BASIC-Token. Innerhalb von nur eine Woche stiegt der Kurs von BASIC/USD um unfassbare 31.480 Prozent, laut Zahlen von coincodex.com. Das ist weit mehr als bei allen anderen Kryptowährungen unter den Top 1000. Wer etwa vor einer Woche nur 500 Euro in BASIC investiert hätte, dürfte sich jetzt über rund 162.500 Euro auf dem Konto freuen.

Dabei bewegte sich der Altcoin in den vergangenen Monaten weitgehend unbemerkt vor sich hin. Erst am 26. September kam es zu einem explosionsartigen Anstieg, der den Kurs in kürzester Zeit von rund 0,00004 Dollar auf aktuell 0,013 Dollar beförderte. Dennoch befindet sich die Kryptowährung noch deutlich unter ihren Höchstständen, die im November 2020 erreicht wurden. Damals kletterte BASIC/USD auf mehr als 0,031 Dollar. Momentan liegt der Kurs noch fast 60 Prozent unter dieser Marke.

Sollte BASIC/USD seine unglaubliche Rallye aber fortsetzen, könnte der Kurs wohl schon bald neue Rekordmarken erzielen. Auch beim Handelsvolumen zeigt sich, dass das Interesse an dem Altcoin unter Anlegern derzeit groß zu sein scheint. Laut Zahlen von coinmarketcap.com stiegt es allein binnen der vergangenen 24 Stunden um fast 200 Prozent auf rund 20 Millionen Dollar.

Wallet Investor

Hinsichtlich der Marktkapitalisierung zählt BASIC aber zweifellos noch zu den kleinen Coins am Kryptomarkt. So wird der Token von coinmarketcap auf Rang 425 geführt mit einer Marktkapitalisierung von rund 73,85 Millionen Dollar.

Das Unternehmen hinter dem BASIC Token wurde im März 2019 gegründet und bezeichnet sich selbst als eine Krypto-Finanzplattform, auf der Unternehmen und Verbraucher auf Finanzdienstleistungen für Krypto-Assets wie Bitcoin und Ethereum zugreifen können. Der Hauptsitz befindet sich in Singapur, aber weitere Teams agieren von der Schweiz und Südkorea.

BASIC verfügt zum Beispiel über einen „Smart Loan Manager“, der das Verhältnis zwischen Ausgaben zu Einnahmen während der gesamten Laufzeit eines Darlehens in Echtzeit überwachen soll. Kunden erhalten dabei automatisch Berichte, wie sie wirtschaftlich aktuell dastehen,  damit sie diese „Zeit sparen und ihr Leben genießen können“, so der Werbeslogan. Ansonsten ist noch relativ wenig bekannt über Projekte und Ziele von BASIC.

Die Analysten von Wallet Investor sind sehr zurückhaltend, was die weitere Kursentwicklung von BASIC betrifft. So erwarten sie für die Jahre 2022 und 2023 nur moderates Wachstum von wenigen Prozent für den Token. Langfristig gehen sie sogar von einem leichten Kursrückgang aus. Demnach soll laut der Prognose der Kurs bis 2026 um rund 10 Prozent sinken gegenüber dem aktuellen Niveau.

Sollten die Analysten recht behalten, ist das aktuell starke Wachstum von BASIC mit Zurückhaltung zu betrachten.

LIGHT: Altcoin schießt um mehr als 600 Prozent in die Höhe

Beeindruckende Zahlen kann derzeit auch der Altcoin LIGHT vorweisen. So verzeichnete der Kurs von LIGHT /USD binnen der vergangenen 30 Tage einen Kurssprung um mehr als 600 Prozent, laut Zahlen von coinmarketcap. Auch das Momentum spricht für den Kauf der Kryptowährung. So legte der LIGHT-Kurs innerhalb von 24 Stunden um rund 14 Prozent zu.

Der LIGHT/USD-Kurs notiert damit zum Zeitpunkt der Veröffentlichung knapp oberhalb von 0,58 Dollar. Das Handelsvolumen ist jedoch rückläufig und gegenüber dem Vortag um rund 70 Prozent gesunken. Mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 37,3 Millionen Dollar belegt LIGHT aktuell den 574. Platz der weltweit wertvollsten Kryptowährungen.

Trotz der jüngsten Rallye hat LIGHT noch nicht das Allzeithoch geknackt. Dieses datiert auf den 28. März 2021 und liegt bei gut 0,73 Dollar je Token. Von dieser Marke ist der Kurs derzeit mehr als 20 Prozent entfernt.

Wallet Investor

Hinter dem LIGHT-Token steht das Unternehmen Lightning. Die Entwickler bezeichnen das Projekt selbst als ersten Multi-Chain-Inkubator und Launchpad,  das sich an Vorverkaufsinvestoren richet und Prelaunch-Projekte unterstützt.

So sollen Investoren von einem exklusiven Zugang zu sicheren, innovativen Projekten und lohnenden Investitionen auf jeder Blockchain profitieren. Entwickler von Lightning erhalten wiederum exklusive Partnerschaften mit führenden Blockchain-Unternehmen, die eine erhöhte Präsenz, kostenlose Audits, bessere Liquidität und eine engagierte Community bieten sollen.

Im Vergleich zu der insgesamt eher neutralen Prognose für den BASIC-Token fällt die Einschätzung von Wallet Investor für den weiteren LIGHT/USD-Kurs ganz klar bärisch aus. Demnach rechnen die Analysten damit, dass LIGHT/USD das derzeitige Preisniveau nicht halten wird. Bis 2022 wird ein unglaublicher Preissturz von mehr als 95 Prozent für den Token erwartet. Sollte dieses extreme Korrektur-Szenario eintreffen, könnte der Altcoin Kurs auf deutlich unter 0,1 Dollar abstürzen. Auch für die Folgejahre ist die Schätzung sehr bärisch. So wird bis 2026 in keinem Jahr mit einer Kurszuwachs gegenüber dem aktuellen Niveau gerechnet.

Haben die Analysten recht, sollten Anleger besser vorsichtig sein. Es wäre ein gutes Beispiel dafür, dass extreme Kursanstiege in kurzer Zeit nicht immer ein Hinweis dafür sind, dass die Entwicklung auch nachhaltig ist.

ARIVA: ARV/USD-Kurs legt mehr als 100 Prozent zu

Mehr als verdoppelt hat sich binnen einer Woche das Investment in die Kryptowährung ARV. So stieg der Preis auf aktuell rund 0,00023 Dollar. Auch die jüngste Entwicklung der vergangenen 24 Stunden ist positiv mit einem Zuwachs von knapp 14,5 Prozent. Wie stark das Interesse gerade steigt an dem Coin, zeigt auch das Handelsvolumen, dass gegenüber dem Vortag um mehr als 86 Prozent gestiegen ist.

Der ARIVA-Token ist hinsichtlich der Marktkapitalisierung derzeit noch weiter hinten positioniert als die zuvor vorgestellten Coins. So schafft es der Altcoin mit einem Marktwert von knapp 11,75 Millionen Dollar auf Platz 888.

Wallet Investor

ARV wurde nach Angaben des Unternehmens für den Einsatz in globalen und lokalen Tourismus- und Reisenetzwerken in naher Zukunft entwickelt. Dabei können Buchungen mit Kryptowährungen vorgenommen und digitales Geld durch Reservierungen und den Austausch von Inhalten mit anderen Reisenden im Netzwerk verdient werden. Ziel ist es, die hohen Kosten internationaler Geldtransfers mit hohem Volumen und die Komplexität der Swift-Transaktionen bei Tourismus- und Reisetransaktionen zu beseitigen.

Wallet Investor schätzt die Zukunftschancen für das Projekt jedoch nicht hoch ein. Demnach wird bis 2022 ein Kursrückgang von mehr als 80 Prozent erwartet. Auch für die Folgejahre sieht die Prognose nicht besser aus.

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Eines der renommiertesten Broker
4.8/5

Libertex Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

dreizehn + 1 =

Was du als nächstes lesen solltest

balloons flying in the sky
Analyse, Krypto 8 Stunden Ago

Deri Protocol steigt um 243 % – kann ...

Nach schwachen Zahlen des Deri Protocols (DERI) während des letzten Jahres sprang der Kurs gestern plötzlich um...

Polkadot Prognose
Beiträge 9 Stunden Ago

Polkadot steigt binnen 24 Stunden um 17% und ist lau...

Polkadot hat auf den Märkten innerhalb...

Ethereum Die Bullen trampeln! ETH folgt Bitcoin, steigt fast 7% – 4.000 Dollar im Visier?
Ethereum, Krypto 16 Stunden Ago

Ethereum: Die Bullen trampeln! ETH folgt Bitcoin, st...

Ethereum ist binnen 24 Stunden fast...

Aktien Kursentwicklung
Analyse, Hero, Krypto, Perp, TWT 1 Tag Ago

PERP, HERO und TWT – lohnt sich der Kauf dieser 3 To...

Während die Leitwährung Bitcoin sich aktuell...

Shiba Inu Preis verliert
Analyse, Krypto 2 Tagen Ago

Shiba Inu Handelsvolumen bricht um 45 % ein – ...

Während der Bitcoin trotz einem Tagesminus...

Binance Coin (BNB) beste Kryptowährung der Top-100! Könnte sich der Einstieg lohnen?
Krypto 2 Tagen Ago

Binance Coin (BNB): beste Kryptowährung der Top-100!...

Binance Coin (BNB), der Token der...

Beiträge 3 Tagen Ago

Der Lightning Network Coin schießt in die Höhe und k...

Das Lightning Network sorgt derzeit für...