Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Auch in den letzten 24h sind die Kurse der meisten Kryptowährungen wieder deutlich gestiegen. Bitcoin ist erstmals seit über einem Monat wieder bei über 9.000 US Dollar, EOS konnte fast 17% zulegen und Tron sogar über 21%.

Es scheint wieder langfristig aufwärts zu gehen im Kryptomarkt, zumindest entsteht der Eindruck derzeit, wenn man sich die aktuellen Kurse anschaut. Von den größten 20 Kryptowährungen sind fast alle deutlich im Plus, im Vergleich zu gestern. Die einzige Ausnahme bleibt Tether, aber dabei handelt es sich um einen Stable Coin, der an den Dollar Kurs geknüpft ist.

Bitcoin
Nachdem der Kurs mehrfach an der 9.000 US Dollar Marke abgeprallt ist, konnte er sie im 5. Anlauf dann doch durchbrechen. Aktuell scheint sich der Kurs um 9.300 US Dollar zu halten. Das nächste große Wiederstandslevel wird der 200 Tage Moving Average (Durchschnittskurs) bei etwa 9.900 US Dollar werden und dann anschließend die 10.000 US Dollar. Die Zeichen bei Bitcoin scheinen aber weiter auf Wachstum zu stehen, nachdem die Anleger das Vertrauen in die Kryptowährung zurückgewinnen.

Bitcoin Kursentwicklung seit 19. April

Bitcoin Cash
Über Bitcoin Cash haben wir ja gestern schon einen längeren Beitrag geschrieben, dass dort derzeit einiges passiert. Der Kurs ist in den letzten 24h um fast 8% gestiegen. Der Treiber dafür ist zum einen die Hard Fork im Mai, bei der die Blockgröße von 8 MB auf 32 MB erhöht wird. Außerdem gibt es mit Memo, dass erste Soziale Netzwerk auf der Bitcoin Cash Blockchain und der Miner AntPool hat angefangen 12% der Transaktionsgebühren zu verbrennen, um das Angebot der verfügbaren Bitcoin Cash zu verknappen.

EOS
Die Plattform und Kryptowährung EOS ist im Vergleich zu gestern sogar um fast 17% gewachsen. Hier spielt derzeit eine Rolle, dass die fast 1 Jahr dauernde ICO am 1. Juni beendet sein wird. Kurze Zeit später, also etwa am 3. Juni wird dann das Mainnet Live gehen. Die Erwartungen dafür sind sehr hoch. Immerhin wird EOS häufig als Ethereum Killer bezeichnet. Jedenfalls sind es vor allem die Erwartungen, die derzeit den Kurs beflügeln.

Tron
Am meisten zulegen konnte Tron von den 20 größten Kryptowährungen. Die Plattform Tron hat vor kurzem ihr Testnet vorgestellt. Seitdem rührt Justin Sun (man mag ihn mögen oder auch nicht) kräftig die Werbetrommel für Tron. Hinzu kommt, dass Tron bei immer mehr Exchanges gelistet wird, zum Beispiel morgen bei Coinbene und auch Bittrex hat Tron Trading gegen USDT (Tether) freigeschalten. Bei Tron steht demnächst auch die Wahl der Super Representative an, auch das trägt positiv zum Kursverlauf bei. Aber Achtung es gibt auch die Meinung, dass Tron derzeit eher überbewertet ist, da es erst noch beweisen muss, dass alle Versprechungen über die Plattform auch eingehalten werden können.

IOTA
Ist mittlerweile wieder die 9 größte Kryptowährung der Welt mit einem Kurs von über 2 US Dollar. Noch vor kurzem lag der Kurs sogar bei unter 1 US Dollar. Derzeit gibt es bei IOTA immer mehr potentielle Anwendungen die präsentiert werden. Auch auf der Hannover Messe Industrie, die derzeit stattfindet, gibt es einige Anwendungen die präsentiert werden und die auf IOTA Technologie basieren, allen voran ist dabei Fujitsu zu nennen.


Wer noch kein Bitcoin besitzt kann die Kryptowährung bei Coinbase kaufen. (10$ Startguthaben Gratis)

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.