Anlagen von institutionellen BTC-Investoren knacken die Milliarden-Dollar-Marke

Das Interesse der institutionellen Investoren in den Bitcoin ist auf einem Rekordhoch angelangt. Im Jahr 2020 hat das Krypto-Unternehmen Grayscale bereits einen Investitionsbetrag von 1,4 Milliarden US-Dollar verzeichnet. Erstmalig innerhalb von sechs Monaten stieg die Anlagesumme damit über die Milliarden Marke.

Werbung

Nach den privaten Investoren kommen jetzt die institutionellen Anleger

In dem neusten „Digital Asset Investment Report“ für das 2. Quartal 2020 berichtet der Krypto-Gigant von den rekordverdächtigen Einnahmen. Im zweiten Quartal diesen Jahren flossen insgesamt 905,8 Millionen US-Dollar in die Produkte von Grayscale. Zu den beliebtesten Anlageprodukten gehöre demnach beispielsweise der Bitcoin Trust.

In dem Bericht heißt es: „Nach der Halbierung von Bitcoin im Mai übertrafen die 2Q20-Zuflüsse in den Grayscale Bitcoin Trust die Zahl der neu geförderten Bitcoin im gleichen Zeitraum. Bei so viel Zufluss zu Grayscale Bitcoin Trust im Verhältnis zu neu abgebauternBitcoin, gibt es eine Verringerung des Drucks auf der Angebotsseite, was ein positives Zeichen für den Bitcoin-Preis sein könnte.“

Ist das möglicherweise ein interessantes Signal für private Investoren? Dass die institutionellen Anleger vermehrt auf die Grayscale Produkte setzen, könnte der Startschuss für den nächsten Bullenrun sein. Schließlich sorgten die privaten Anleger im Jahr 2017 für einen ganz ähnlichen Effekt. Laut Grayscale waren rund 84 Prozent der Anleger aus dem institutionellen Bereich.

Steht der nächste Bullenrun an?

Auch zu alternativen digitalen Assets liefert das Unternehmen interessante Inneneinsichten: „Während im 1. Quartal 20 die Long-Volatilität den Ausschlag gab, war die Volatilität im 2. Quartal 20 gedämpft, als sich die Risikoanlagen kontinuierlich erholten. Im 2Q20 übertrafen die digitalen Vermögenswerte die meisten Indizes, wobei Zcash, Ethereum und Stellar mit einer Rendite von 72%, 62% bzw. 62% die Nase vorn hatten. Trotz beispielloser monetärer Interventionen blieb Gold im 2. Quartal 20 mit einer Rendite von 10% im Vergleich zu Bitcoin (35%) und dem S&P 500 (19%) relativ verhalten.“

In Bezug auf die letzten 12 Monate investierten Anleger wöchentlich durchschnittlich 36,3 Millionen US-Dollar. Allein der Bitcoin Trust räumte dabei 28,9 Millionen US-Dollar ab. Mit wöchentlich 6,3 Millionen US-Dollar kann sich aber auch das Investment in den Ethereum Trust sehen lassen.

 

 

Bildquelle: Photo von Crypto360

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Hervorragende Spreads
  • Umfangreiche Analysetools
  • Großes Weiterbildungsangebot
4.8/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 + 14 =

Was du als nächstes lesen solltest

Analyse, GALA, Krypto 18 Stunden Ago

GALA/USD steigt 480 Prozent in einer ...

Wer aktuell nach einem Top-Trending Coin sucht, sollte sich die Kryptowährung Gala einmal genauer ansehen. Den der...

Bitcoin, Krypto 21 Stunden Ago

Bitcoin in El Salvador: Jetzt rückt plötzlich die Re...

Bitcoin findet in El Salvador nicht...

Cosmos Coin (ATOM) Ist die neue Kryptowährung wirklich das „wichtigste Krypto-Projekt“ überhaupt?
Krypto 2 Tagen Ago

Cosmos Coin (ATOM): Ist die neue Kryptowährung wirkl...

Eine neue Kryptowährung könnte bald parabolisch...

Analyse, Beiträge, Krypto 3 Tagen Ago

Neue Kryptowährungen im September 2021: Was taugen d...

Anleger am Kryptomarkt haben weit mehr...

Krypto 3 Tagen Ago

Xenon Pay Coin (X2P): neue Kryptowährung steigt um m...

Xenon Pay Coin (X2P) hat es...

Online Shopping Kreditkarte
Beiträge 3 Tagen Ago

Nicht mehr nur Investitionen. Bitcoin & Kryptow...

Das Interesse an Kryptowährung wächst und...

Cannabis und Wasserstoff Aktien
Analyse, Beiträge, Tilray 4 Tagen Ago

Cannabis Aktien: Welche Marihuana Aktien man noch 20...

Der Kauf von Cannabis-Aktien galt in...