Kryptoszene.de

Naga Trader Erfahrungen & Ergebnisse

Wir teilen unsere Naga Trader Erfahrungen: Im großen Test klopfen wir den Online Broker auf seine Stärken und Schwächen ab. Das Review verrät, wofür sich die Handelsplattform besonders gut eignet.
Autor: Florian Margto
Zuletzt Aktualisiert: 15. Mai 2020
Bewertung 4.7/5

Naga wirbt mit Gebührenfreiem Aktienhandel, keine Depotgebühren, keine Kommissionen, keine Zinszuschläge. Schneller Handel und das beliebte Copy Trading von Konkurrenten wie eToro unter einem Dach. Kann man mit der Naga Plattform wirklich so einfach Trades Kopieren und wie verhält es sich mit dem Krypto Handel? Kryptoszene hat sich den Broker genau angeschaut und alle Naga Erfahrungen kompakt zusammengefasst.

Inhalt

    Die Kryptoszene Empfehlung: Handeln beim Forex-Testsieger

    Unsere Empfehlung: Der Forex Handel bei eToro

    Bewertung

    • Forex Trading mit zahlreichen Währungspaaren
    • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
    • Voll reguliert und lizenziert
    • Forex Strategien in der Akademie
    • Zuverlässige Auszahlungen
    75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

    Was ist der Naga Trader?

    Persönliches Traden kann mitunter zu einer sehr anspruchsvollen Aufgabe werden. Wie geht man vor, wenn einem Erfahrungen an Börsen fehlen? Auch aus diesem Grund konnten sich in jüngster Vergangenheit sogenannte Social Trader durchsetzen. Bei Naga Trader handelt es sich um genau solch eine Plattform, die zum Kopieren von Strategien erfolgreicher Anleger einlädt. Dabei soll Naga Trader eine der am schnellsten wachsenden Netzwerke für Trader sein.

    Der folgende Naga Trader Test enthält alle nötigen Informationen, die man für die Anmeldung und die Benutzung der Handelsplattform benötigt. Auch wenn Anleger unterschiedliche Prioritäten mitbringen, wird die Naga Trader Review auf unterschiedlichste Bereiche des Angebots eingehen.

    Die Kryptoszene.de Naga Trader Erfahrungen

    Naga bietet über 700 verschiedene Assets zum Handeln an und man hat folgende Bereiche zur Auswahl: Aktien, Kryptowährungen, Forex, ETFs, Rohstoffe, virtuelle Güter und viele mehr.

    Jedoch wird man über diese Handelsplattformen keine wirklichen Anteile der jeweiligen Handelsgüter erhalten, sondern man setzt ausschließlich auf deren Kursverlauf. Es wird also mit den spekulativen CFDs getradet. Sobald man bei dieser Art des Handels falsch liegt, verliert man 100% seiner Einlage. Falls man jedoch den Kursverlauf richtig vorhergesagt hat, bekommt man meistens zwischen 70 und 85% des verwendeten Vermögens zusätzlich ausgezahlt.

    Man hat also die Möglichkeit alles zu verlieren oder einen hohen Prozentsatz zu gewinnen. Das heißt: durch den prozentualen Unterschied muss man in mehr als 70% der Fälle richtig liegen, um keine Verluste zu generieren. Dabei sind potentielle  Gebühren seitens der Broker noch gar nicht mit eingerechnet. Ja, CFD Produkte sind höchst spekulativ, was ein sinnvolles Risikomanagement erfordert.

    Schwächen in der Erreichbarkeit des Supports

    Die Betreiber der Plattform bieten jedem neuen Anleger die Möglichkeit, die Plattform mit Hilfe eines Gäste-Kontos kennenzulernen. Dabei lassen sich keine Testkäufe oder Verkäufe vornehmen, aber man bekommt einen guten Einblick in die Funktionsweise der Webseite.

    Die Seite wurde in acht verschiedenen Sprachen programmiert und bei etwaigen Problemen kann man die Betreiber der Handelsplattform in 15 verschiedenen Ländern über eine lokale Nummer erreichen. Man erhält außerdem die Möglichkeit eine E-Mail zu schreiben oder den Live-Chat zu nutzen.

    In einigen Bewertungen kritisierten jedoch ehemalige Nutzer die Bearbeitungszeit von Anfragen über den Support. Dieser soll am Ende immer eine Lösung präsentiert haben, doch meistens dauerte es eine gewisse Zeit. Die Webseite ist modern und einfach programmiert. Es sollte jeden Investor ein leichtes sein, einen Account auf der Plattform zu erstellen.

    So funktioniert der Naga Trader

    Um entscheiden zu können, ob Naga Trader Betrug oder seriös ist, muss man erst einmal verstehen, was Social Trading bedeutet. Hierbei handelt es sich um das Kopieren der Strategien und Trades erfolgreicher Anleger. Durch die Schaffung eines Netzwerks möchten Social Trader unerfahrenen Investoren eine neue Art des Handels ermöglichen. Die Idee: schon mit wenig Hintergrundwissen kann der User sofort loslegen, da seine Handelsentscheidungen auf den Aktionen von Anlageprofis beruhen.

    Doch Achtung: das Folgen der favorisierten Händler und das Ausführen der gleichen Transaktionen erfolgt leicht zeitversetzt. Genau in diesem Zeitunterschied liegen häufig Risiken. Wer schon mal einen Krypto Trading Roboter zum Handeln genutzt hat, der weiß, dass diese Käufe und Verkäufe im Minuten-, wenn nicht sogar im Sekundentakt durchführen. Die kleinste Buy- oder Sell Abweichung kann bereits Verluste anstatt von Gewinnen generieren.

    Bei anderen Social Brokern findet sich aus diesem Grund zusätzlich eine Gewinnquote der kopierenden Anleger. So etwas ist im Angebot des Naga Traders nicht enthalten. Man erhält ausschließlichen Zugriff auf die Gewinn-Verlust Bilanz des jeweiligen Investors. Natürlich kann jeder Anleger auch seine Käufe und Verkäufe selbständig durchführen. Hierfür wird allerdings deutlich mehr Hintergrundwissen benötigt. Man sollte sich mit den gehandelten Assets auskennen und den Kursverlauf vorher beobachten.

    Natürlich kann es für unerfahrene Händler besonders schwer sein, den richtigen Zeitpunkt zum Erwerb oder veräußern festzustellen. Hierfür benötigt man viel Erfahrung und aktuelle Informationen. Deswegen verwenden Anfänger Krypto Robots zum automatisierten Handeln oder Social Trader.

    Ist Naga Trader Scam oder nicht? Der Test

    Wenn man nun die Frage stellt, ob die Naga Trader App Betrug oder seriös ist, kann man umgehend auf die Lizenz verweisen, die über die zypriotischen Behörden ausgestellt wurde. Die Plattform scheint gut organisiert zu sein und besitzt auch eine Applikation für Android oder iOS User. Somit kann man, genauso wie bei eToro, auch von jedem mobilen Endgerät auf seinen Account zugreifen und Transaktionen durchführen.

    Die jeweiligen Apps wurden ein paar tausend Male heruntergeladen und mit vier von fünf möglichen Sternen bewertet. Diese Anzeichen weisen ebenfalls auf einen seriösen Broker hin.

    Aus reinen Marketingzwecken wird man auf der Startseite der Plattform ausschließlich mit Gewinnen von anderen Tradern und Kopierern konfrontiert. Dadurch sollen mehr Anleger gewonnen und zu höheren Einzahlungsbeträgen animiert werden. Sobald man aber das Kleingedruckte des Social Traders liest, sollte jedem Anleger eine Bemerkung auffallen. Diese besagt, dass 79,67% der Privatanleger Geld verlieren und eben nicht gewinnen. Man sollte sich der Risiken zu jeder Zeit bewusst sein, um sich nicht im Nachhinein beklagen zu müssen, dass man sein gesamtes Investment verloren hat.

    Ist Naga Trader seriös? Der FX Broker im Review

    Beim Naga Trader handelt es sich um einen lizenzierten CFD Broker. Diese Derivate zählen zu den risikoreichsten Handelsprodukten überhaupt. Dabei scheint der Trader seriös zu sein, jedoch weist die Webseite auch einige nicht so gute Eigenschaften auf.

    Wer die Risiken durch geringe Einzahlungssummen und durch schlaue Investitionen so gering wie möglich hält, der besitzt die richtige Umsicht für Social Trader. Die Handelsart mit CFDs gilt als äußerst spekulativ, doch andere Produkte finden sich bei Naga nicht. Aus Sicht der Kryptoszene Redaktion ist es gerade Handelsanfängern eher zu empfehlen, ein Konto bei unserem Testsieger anzulegen und echte Aktien oder Kryptowährungen zu erwerben.

    Hat dir unser Naga Trader Review gefallen? Unser Naga Trader Test ist Teil unserer großen Serie über die besten Forex Broker im Netz. 

    Unsere Empfehlung: Der Forex Handel bei eToro

    Bewertung

    • Forex Trading mit zahlreichen Währungspaaren
    • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
    • Voll reguliert und lizenziert
    • Forex Strategien in der Akademie
    • Zuverlässige Auszahlungen
    75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

    Naga Trader Erfahrungen: FAQs

    Was ist der Naga Trader?

    Bei dem Anbieter handelt es sich um einen Forex Broker. Hier können Währungspaare am Devisenmarkt gehandelt werden. Das Trading mit Aktien oder CFDs ist ebenso möglich.

    Lohnt es sich, ein Konto bei Naga Trader zu eröffnen?

    In unserem Test konnte Naga Trader nicht überzeugen. Vor allem die begrenzten Handelsmöglichkeiten lassen nach Alternativen Ausschau halten.

    Wie viel Geld sollte ich investieren?

    Die Höhe des eigenen Investments sollte man sowohl von der eigenen Liquidität, als auch der eigenen Risikofreudigkeit abhängig machen. Generell sollte man nie Geld investieren, dass man eigentlich anderweitig benötigt, da Gewinne niemals garantiert werden können. Auch der Forex Handel unterliegt immer dem Risiko eines Verlustes des eingesetzten Geldes.

    Wie lange dauert eine Auszahlung bei Naga Trader?

    Hier kann die Plattform überzeugen. Auszahlungen werden sehr schnell bearbeitet und sind je nach gewählter Auszahlungsmethode innerhalb weniger Minuten bis 2 Werktagen auf dem eigenen Konto.

    Was sind die Voraussetzungen, damit ich bei Naga Trader erfolgreich traden kann?

    Man sollte immer wissen, in was man investiert. Gerade Anfänger sollten sich daher in den Forex Handel zunächst einmal gründlich einlesen. Hier auf Kryptoszene.de werden dazu alle Informationen zur Verfügung gestellt. Besitzt man das nötige Know How, sowie ein gutes Gespür für die Märkte, so steht baldigen Gewinnen nichts mehr im Wege.

     

     

    Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Ständig bin ich auf der Suche nach neuen Investments und Anlagemöglichkeiten. So stürze ich mich gerne auf Experimente mit geringen Geldbeträgen. Sicherheit geht aber vor. In fünf Jahren an Krypto Erfahrungen konnte ich ein breites Portfolio aufbauen. Hohes Risiko gehe ich selbst aber nur mit Spielgeld.

    Ersten kommentar schreiben

    Antworten

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.