Kryptoszene.de

FxFlat Erfahrungen – Der CFD- und Forex-Broker im Test

Sie interessieren sich für FxFlat Erfahrungen? Was genau steckt eigentlich hinter dem Forex und CFD-Broker? Im folgenden FxFlat Test werden Gebühren untersucht und wir klären, wie sicher das Angebot ist.
Author: Florian Margto

Zuletzt Aktualisiert: 14. Mai 2020
Bewertung 4.2/5

Fxflat, der mehrfach ausgezeichnete Online Broker  wirbt mit kommisionsfreiem Handel, niedrigen Spreads und einem umfangreichen live Konto. Kryptoszene.de hat den Anbieter näher beleuchtet. Wo lauern versteckte Gebühren? Wer sind die Köpfe hinter Fxflat, wie sieht es mit der Regulierung aus? Alles was du über fxflat wissen musst erfährst du hier.

Inhalt

    Die Kryptoszene Empfehlung: Handeln beim Forex-Testsieger

    Unsere Empfehlung: Der Forex Handel bei eToro

    Bewertung

    eToro Logo
    • Forex Trading mit zahlreichen Währungspaaren
    • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
    • Voll reguliert und lizenziert
    • Forex Strategien in der Akademie
    • Zuverlässige Auszahlungen
    eToro Logo
    75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

    Was ist FX Flat?

    Das Deutsche Kreditinstitut FxFlat hat bereits einige Auszeichnungen namhafter Institute und Fachzeitschriften erhalten und zählt zu den beliebtesten Online-Brokern. Wir haben uns das Angebot des FxFlat Brokers einmal ganz genau angesehen und im Rahmen eines unabhängigen FxFlat Tests überprüft, ob sich tatsächlich positive FxFlat Erfahrungen machen lassen, wie es um die FxFlat Fees steht und ob der FxFlat Support verlässlich ist. In diesem FxFlat Review sind alle wichtigen Informationen über den Anbieter enthalten – wer also wissen möchte, ob es sich tatsächlich lohnt, bei dem Broker einen Account zu eröffnen oder ob FxFlat Betrug zu befürchten ist, sollte diesen Beitrag auf keinen Fall verpassen.

    FxFlat Vor- und Nachteile

     

    • Kostenloser Telefon FxFlat Support
    • Kostenloses Demokonto
    • Sehr viele Handelsprodukte
    • Günstige Handelskonditionen
    • Mindestkapital von 200 Euro nötig
    • Nutzung des Demo-Kontos ist begrenzt

    FxFlat Review – Das Angebot

    Der FxFlat CFD- und Forex-Broker wurde bereits im Jahr 1998 gegründet und kann einen großen Kundenstamm aufweisen, was darauf schließen lässt, dass wir es hier mit einem erfahrenen Anbieter zu tun haben. Der Broker verspricht auf seiner Website, dass Kunden flexible Handlungsoptionen und moderne Software-Lösungen erwarten können. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, diese Aussage zu überprüfen und haben uns das Angebot des FxFlat Brokers im Rahmen eines großen FxFlat Tests ganz genau angesehen.

    Legt man sich bei dem Broker ein Konto an, kann man mit MetaTrader, AgendaTrader und StereoTrader Handel mit CFDs, Futures und Forex betreiben. FxFlat Kunden erhalten Zugang zu zahlreichen Handelsinstrumenten und Kapitalmärkten. Um die Aus- und Weiterbildung der Trader zu fördern, bietet der Broker regelmäßig Webinare, Seminare und exklusive Veranstaltungen mit hochqualifizierten Referenten an. Das spricht für gute FxFlat Erfahrungen, was positiv in unsere FxFlat Bewertung mit einfließt.

    CFD oder direkter Handel?

    Bei dem FxFlat Broker wird kein direkter Handel, sondern CFD-Handel betrieben. Der CFD-Handel hat gegenüber dem direkten Handel einige Vorteile, unter anderem wird der Handel mit Hebeln ermöglicht, sodass man nicht nur in steigende, sondern auch in fallende Märkte investieren kann. Der Futures Handel ist bei FxFlat durch die geringe Marginanforderung mit einem Hebel ab 135 und im Spot Forex mit einem Hebel bis 200 möglich.

    Aktien und ETFs

    Mit FxFlat kann man in tausende von Aktien mit Hebelwirkung long und short investieren. Dadurch, dass man Hebel einsetzen kann, kann man bereits mit geringem Kapitaleinsatz einen großen Effekt erzielen. Der Broker ermöglicht Tradern CFDs auf eine Vielzahl von weltweiten Aktien zu handeln. Auch ETF-CFDs sind im Angebot enthalten, welche die Wertentwicklung eines Indexes nachbilden. ETFs bieten den Vorteil, dass man einen ganzen Index mit nur einem Papier auf einmal kaufen kann und auf diesem Weg einen breiten Markt abdecken kann, wobei der Kapitaleinsatz überschaubar bleibt.

    Index

    Anleger können mit FxFlat CFDs auf die Kursbewegungen wichtiger Indizes investieren. Die Auswahl ist groß. Es können unter anderem Investments in den DE30 (DAX®), den Eurostoxx50, den IBEX35, den SMI, den ATX, den Nasdaq100 und einigen anderen Indizes getätigt werden.

    Rohstoffe

    Rohstoff-CFDs bilden die Basis für alle großen Volkswirtschaften weltweit und unterliegen oft großen Schwankungen aufgrund von Weltwirtschaftskrisen, politischen Entscheidungen oder Kriegen. FxFlat bietet auf eine ganze Reihe von Rohstoffen die entsprechenden CFDs an. Rohstoff-CFDs werden wie Index CFDs mit Hebel und ohne Kommission gehandelt. Bei FxFlat kann man verschiedene Rohstoffe als Futures-basierte FxFlat CFDs handeln. Neben den Metallen Gold, Silber, Platin und Palladium, können auch Öle wie das NYMEX WTI Crude Oil und Brent Crude Oil gehandelt werden, sowie Kaffee, Zucker und Kakao.

    Kryptowährungen

    Mit FxFlat kann man das CFD-Paar BTC/USD auf seinem MetaTrader-Konto handeln. Andere Kryptowährungen sind im Angebot nicht enthalten. Wer also einen Anbieter für Krypto-CFDs sucht, sollte auf eine FxFlat Alternative zurückgreifen. Wir empfehlen an dieser Stelle unseren Testsieger eToro, der mit einer großen Auswahl von mehreren Kryptowährungen punktet.

    Forex

    An der Börse stellt der Forex Handel eines der attraktivsten Segmente dar. Der Handel mit Währungen ist mit Abstand der größte Markt. Bei FxFlat kann man Devisen rund um die Uhr über die Handelsplattformen Metatrader 4 und 5 traden. FxFlat ermöglicht mit dem Spotgeschäft einen Handel, der sofort abgewickelt wird. Der Handel erfolgt innerhalb der Frist zum Kassakurs. Zwischen großen Banken wird der größte Teil des Forex-Spot-Handels abgewickelt (Interbankenhandel). Generell wird auf Margin gehandelt.

    Futures

    FxFlat Kunden genießen direkten Zugang zum Futures Handel an der deutschen Terminbörse Eurex. Man erhält über die Handelsplattform MetaTrader 5 Tick-by-Tick Daten und kann somit auf alle zustande gekommenen Kurse Zugriff bekommt und sich nicht nur mit Snapshot Daten begnügen muss. Mit dem MetaTrader 5 kann man die Futures hedgen und kann dadurch über die One-Click-Order Long und Short Positionen im selben Futures Kontrakt halten.

    Zinsen

    Der CFD-Broker bietet seinen Kunden außerdem die Möglichkeit, mit dem Zinsmarkt Geld zu verdienen, einem spannenden Börsensegment. Trader können mit dem Handel eines Zinssatzes ihre Einschätzung der zukünftigen Entwicklung dieses Zinssatzes in eine Investition umsetzen. Zum einen ist das für eine sinnvolle Risikostreuung von Vorteil, zum anderen können Trader andere Investments absichern, die von der Entwicklung eines Zinssatzes abhängen, zum Beispiel die Hypothek einer Immobilie.

    Anleihen

    Anleihen sind verzinste Wertpapiere, die ebenfalls bei FxFlat gehandelt werden können. Trader können ihre Anleihen vor Ablauf der Laufzeit analog zu Aktien über die Börse verkaufen. Und zwar zu dem Kurs, der dort aktuell dafür aufgerufen wird. So kann man die Rendite der Anleihe ähnlich wie bei Aktien durch Kursgewinne noch erhöhen. Wer sich mit der Einschätzung der Entwicklung von Anleihekursen auskennt und am Rentenmarkt handeln will, kann positive FxFlat Erfahrungen machen.

    FxFlat Gebühren & Fees

    Der Anbieter legt großen Wert auf Transparenz und möchte seinen Kunden Forex- und CFD-Trading zu fairen Konditionen und niedrige FxFlat Gebühren anbieten. Alle FxFlat Gebühren werden übersichtlich auf einer Seite aufgeführt, was für gute FxFlat Erfahrungen spricht. Darüber hinaus steht ein Kostenrechner zur Verfügung, der die Möglichkeit bietet, sich eine Übersicht über alle Kosten bereits vor Orderaufgabe anzeigen zu lassen.

    FxFlat CFDs auf Rohstoffe (Futures basiert) werden im MetaTrader Konto nicht mit Finanzierungskosten belastet. CFD-Positionen werden bei Kauf und Verkauf (intraday) nicht mit FxFlat Fees belastet, Long und Short Positionen werden auf Basis des Libors zuzüglich 2,5% p.a. FxFlat Gebühren belastet. Außerdem fallen tägliche Finanzierungsgebühren für alle CFD-Positionen an, die nicht innerhalb eines Tages eröffnet und geschlossen werden. Für diese Positionen wird eine Finanzierungsgebühr auf Basis des Libors (London Interbank Offered Rate) zuzüglich 2,5 % p.a. FxFlat Gebühren fällig. Long Positionen erhalten die Dividende abzüglich 15 Prozent (26.375 Prozent auf deutsche Aktien-CFDs) am Ex-Tag gutgeschrieben und Short Positionen werden mit der Dividende belastet.

    Indizes: Ausgewählte Geld- und Briefspannen

    DE30: Ab 0,9 Punkte

    US30: Ab 1 Punkt

    UK100: Ab 1 Punkt

    US500: Ab 0,4 Punkte

    Aktien-CFD Konditionen

    EU:

    • Eröffnung EU-Aktien CFDs: 0,09%
    • Schließung EU-Aktien CFDs: Kostenfrei
    • Mindestgebühr: Keine

    US:

    • Eröffnung US-Aktien CFDs: 4 Cent pro Aktie
    • Schließung US-Aktien CFDs: Kostenfrei
    • Mindestgebühr: Keine

    Forex Konditionen

    Forex CFD (Standard Konto) FX CFD (Professional Konto) Forex Spot
    Marginanforderung ab 3,33% min 0,5% ab 0,5%
    Max. Hebel 30 200 200
    Micro-Lots (1.000) Ja /Ja Ja
    Mini-Lots (10.000) Ja /Ja Ja
    Standard-Lots (100.000) Ja /Ja Ja
    Nachschusspflicht Nein Ja/Nein Nein

    Die Kontoführung ist außerdem kostenfrei, sowie auch alle Ein- und Auszahlungen. Da Einzahlungen jedoch in der Kontoführungswährung gebucht werden, können für die Konvertierung FxFlat Fees anfallen.

    FxFlat Zahlungsmethoden

    Um Einzahlungen auf sein FxFlat Konto zu tätigen, kann man neben der Kreditkartenzahlung, der Banküberweisung und der Sofortüberweisung auch iDEAL, Skrill und PayPal nutzen. Der Mindestbetrag für die Ersteinzahlungen liegt bei 200 Euro. Alle weiteren Zahlungen müssen mindestens 50 Euro betragen. PayPal bietet eine besonders schnelle und zudem kostenfreie Möglichkeit, Ein- und Auszahlungen zu tätigen und ermöglicht eine gute FxFlat Erfahrung.

    Wer sich für eine Transaktion per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder iDEAL entscheidet, sollte beachten, dass monatlich drei Einzahlungen bei einer maximalen Gesamthöhe von 15.000 Euro kostenfrei sind. Ab der vierten Einzahlung wird eine FxFlat Fee von 4 Prozent fällig. Einzahlungen mit Skrill sind von dieser Regelung ausgenommen. Auszahlungen kann man auf das hinterlegte Referenzkonto via Formular durchführen lassen. Dabei muss die notwendige Marginanforderung auf dem Konto verbleiben.

    Zahlungsmethode /
    Kreditkarten
    Paypal
    Sofortüberweisung
    Skrill
    Neteller
    Paysafecard
    Banküberweisung
    Andere

    Lizenz und Sicherheit

    Da der FxFlat Broker bereits seit 1998 tätig ist, kann man sich als Kunde sicher sein, dass man es mit einem erfahrenen Anbieter zu tun hat und kein FxFlat Betrug zu befürchten ist. Der Broker wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert, da das Unternehmen eine Niederlassung in Deutschland hat, sodass man hohe Sicherheit als Kunde des Brokers genießt und positive FxFlat Erfahrungen garantiert sind.

    Dies ist eindeutig ein Pluspunkt für den Anbieter, der in unser FxFlat Review mit einfließt, da die meisten anderen Anbieter über Zypern reguliert werden. Einen Stop-Loss gibt es bei FxFlat leider nicht, um die Gewinne zu schützen, indem ein Trade offen bleibt und weiter zulegen kann, solange sich der Preis in die richtige Richtung zubewegt. Wenn der Kurs die Richtung ändert, wird der Trade bei einem Stop-Loss geschlossen. Um auf einen solchen Service zugreifen zu können, können wir unseren Testsieger und FxFlat Alternative eToro empfehlen.

    Kundenservice, Kontakt & Support

    Sollten Fragen oder Probleme auftauchen, kann man den FxFlat Support 24 Stunden börsentäglich per Live Chat oder kostenfreier Hotline kontaktieren. Zur weiteren Unterstützung und zum Verständnis der Marktmechanismen und aussichtsreicher Strategien erhält man Zugang zu Veranstaltungen, Webinaren und Seminaren. Ein Pluspunkt in unserer FxFlat Bewertung. Auf der Website des Anbieters ist auch ein umfassender FAQ-Bereich, der sehr viele Fragen beantwortet, sodass man bei allgemeinen Fragen nicht gleich den FxFlat Support kontaktieren muss, was für eine positive FxFlat Erfahrung im Falle eines Problems spricht.

    Kontaktweg /
    Telefon 0800 039 35 28
    E-Mail [email protected]
    Live Chat
    Kontaktformular
    FAQs

    Anmeldung und kaufen bei FxFlat

    Ein persönliches Trading-Konto bei dem FxFlat CFD- und Forex-Broker zu erstellen, nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Das Angebot kann auch erstmal völlig unverbindlich mit einem kostenlosen Demokonto getestet werden. So kann man sich unabhängig von unserem FxFlat Test die Funktionsweise des FxFlat CFD- und Forex Tradings überzeugen, ohne dabei echtes Kapital setzen zu müssen und kann so lernen, wie die Märkte funktionieren.

    Die Nutzung des Demo-Kontos ist jedoch auf 30 Tage beschränkt. Wer sich mehr Zeit nehmen will und auf ein Demokonto ohne zeitliche Einschränkung zugreifen möchte, sollte bei der FxFlat Alternative eToro vorbeischauen. Man kann als FxFlat Kunde außerdem zwischen einem Konto wählen, dass entweder in Deutschland oder in Großbritannien geführt wird. Auf CFDs entfällt die Abgeltungssteuer, die bei einem Konto in Deutschland direkt einbehalten wird und bei einem Konto in GB nicht, sodass es einen Unterschied bezüglich der Liquidität machen kann, je nachdem, für welches Konto man sich entscheidet.

    Anmeldung

    Anmeldung

    Wer allerdings echte Gewinne machen möchte, muss sich ein Handelskonto anlegen. Mit Klick auf „Jetzt Livekonto eröffnen“ öffnet sich ein Formular, das einige Angaben erfordert. Neben den persönlichen Daten ist im Rahmen der FxFlat Anmeldung anzugeben, welche Handelsprodukte man bevorzugt, welche Handelsplattform man nutzen möchte und wie hoch die Ersteinlage ist.

    Verifizierung

    Verifizierung

    Nachdem man alle Angaben gemacht hat, überprüft der FxFlat Support die Daten und kontaktiert den Antragsteller umgehend, sodass man für die FxFlat Anmeldung autorisiert wird.

    Einzahlung

    Einzahlung

    Um eine Einzahlung vorzunehmen, ist zuerst der FxFlat Login durchzuführen. Die Daten für den FxFlat Login erhält man nach der Verifizierung. Im Kundenkonto lassen sich dann Einzahlungen nach der FxFlat Anmeldung vornehmen. Um eine Einzahlung per Kreditkarte zu tätigen, ist das Online-Formular zu nutzen. Erfolgreich getätigte Buchungen werden sofort gutgeschrieben, sodass man anschließend sofort mit dem Handel loslegen kann.

    Die FxFlat App

    Wer CFD- und Forex-Handel betreibt, möchte heutzutage selbstverständlich auch auf ein mobiles Handelsangebot eines Broker zugreifen können. Dass FxFlat ein mobiles Angebot vorweisen kann, macht einen weiteren wichtigen Aspekt in unserer FxFlat Bewertung aus. Kunden des Brokers können zwischen einer Vielzahl von mobilen Handelsplattformen, bzw. FxFlat Apps auswählen, welche mit Smartphones und Tablets kompatibel sind. Alle MobileTrader sind mit der jeweiligen Webtrader- und Installations-Variante synchronisiert, sodass die Positionen und Orders auf der dazugehörigen Download-version identisch sind. Mit den Mobileplattformen/ FxFlat Apps kann man Marktdaten, Charts und Kurse in Echtzeit abrufen.

    FxFlat Erfahrungen: Das Fazit

    Unser FxFlat Review zeigt, dass sich durchaus positive FxFlat Erfahrungen machen lassen, Fxflat Betrug kann ausgeschlossen werden. Bei dem FxFlat Broker genießt man 24-Stunden-Handel, mobilen Zugang zu seinem Konto mit der FxFlat App und innovativen Orderarten. Zugang zu den Handelsinstrumenten erhält man über leistungsfähige Tools wie MetaTrader 4 und 5, AgendaTrader und StereoTrader, welche zu den beliebtesten Trading-Plattformen zählen.

    Mit FlatTrader Pro bietet der Broker eine hauseigene Handelsplattform an, welche als Software heruntergeladen werden kann. Man kann mit diesem Tool direkt aus dem Chart ordern und Konfigurationen des Dashboards nach seinen eigenen Vorstellungen vornehmen. Mit einer FxFlat App (Metatrader) kann man auch mit dem Smartphone oder Tablet Handel betreiben. Auch die Anwendungen erweisen sich im FxFlat Test als verlässlich.

    Das Handelsangebot umfasst verschiedene CFD-Arten. Neben Index-CFDs, Aktien und ETF-CFDs kann man auch Forex-CFDs, Rohstoff-CFDs und Krypto-CFDS handeln.

    Hat dir unser FxFlat Review gefallen? Unser FxFlat Test ist Teil unserer großen Serie über die besten Forex Broker im Netz. 

    Unsere Empfehlung: Der Forex Handel bei eToro

    Bewertung

    eToro Logo
    • Forex Trading mit zahlreichen Währungspaaren
    • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
    • Voll reguliert und lizenziert
    • Forex Strategien in der Akademie
    • Zuverlässige Auszahlungen
    eToro Logo
    75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

    FxFlat Erfahrungen: FAQs

    Was ist FxFlat?

    Bei dem Anbieter handelt es sich um einen Forex Broker. Hier können Währungspaare am Devisenmarkt gehandelt werden. Das Trading mit Aktien oder CFDs ist ebenso möglich.

    Lohnt es sich, ein Konto bei FxFlat zu eröffnen?

    In unserem Test konnte FxFlat bestehen. Alle gewünschten Währungspaare sind verfügbar und die Kunden scheinen mit der Plattform zufrieden zu sein.

    Wie viel Geld sollte ich investieren?

    Die Höhe des eigenen Investments sollte man sowohl von der eigenen Liquidität, als auch der eigenen Risikofreudigkeit abhängig machen. Generell sollte man nie Geld investieren, dass man eigentlich anderweitig benötigt, da Gewinne niemals garantiert werden können. Auch der Forex Handel unterliegt immer dem Risiko eines Verlustes des eingesetzten Geldes.

    Wie lange dauert eine Auszahlung bei FxFlat?

    Auch hier kann die Plattform überzeugen. Auszahlungen werden sehr schnell bearbeitet und sind je nach gewählter Auszahlungsmethode innerhalb weniger Minuten bis 2 Werktagen auf dem eigenen Konto.

    Was sind die Voraussetzungen, damit ich bei FxFlat erfolgreich traden kann?

    Man sollte immer wissen, in was man investiert. Gerade Anfänger sollten sich daher in den Forex Handel zunächst einmal gründlich einlesen. Hier auf Kryptoszene.de werden dazu alle Informationen zur Verfügung gestellt. Besitzt man das nötige Know How, sowie ein gutes Gespür für die Märkte, so steht baldigen Gewinnen nichts mehr im Wege.

    Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Ständig bin ich auf der Suche nach neuen Investments und Anlagemöglichkeiten. So stürze ich mich gerne auf Experimente mit geringen Geldbeträgen. Sicherheit geht aber vor. In fünf Jahren an Krypto Erfahrungen konnte ich ein breites Portfolio aufbauen. Hohes Risiko gehe ich selbst aber nur mit Spielgeld.

    Ersten kommentar schreiben

    Antworten

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.