auxmoney Erfahrungen

Letztes Update:

auxmoney Erfahrungen
5 (100%) 1 vote

Welche Erfahrungen lassen sich bei auxmoney machen? Diese Review widmet sich dem Kredit-Fintech in einem ausführlichen Test. So erfahren Interessierte, was man von dem Angebot erwarten darf und ob sich eine Registrierung lohnt.

Die Werbung von auxmoney kennt höchstwahrscheinlich jeder. Sie wurde über Jahre hinweg im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Dort sieht man eine Person, die ein Haus oder ein Auto kaufen möchte. Es kommt zu folgendem Dialog: “Haben Sie das Geld? – Ich nicht, aber die!” Kurz darauf tauchen mehrere hundert Menschen auf, die anscheinend die Geldgeber sind. Genau darauf zielt das Unternehmen ab. Nämlich als Vermittlungstelle zwischen privaten Kreditgebern und Kreditnehmern zu fungieren. Doch wie genau funktioniert das Prinzip und welche Kosten und Leistungen bringen/bekommen die jeweiligen Parteien dafür?

Das Angebot – die Funktionsweise des Systems

Über das Internet und die Plattform können die Menschen ab einen Betrag von 25€ bereits Darlehen vergeben oder andere Personen nach Krediten ab 1000€ fragen. Für die Errechnung des Zinssatzes verwendet das Unternehmen eine spezielle Formel. Außerdem fallen Gebühren für Anleger und Schuldner an. Alle wichtigen Informationen für Kreditnehmer, Darlehensgeber und über den auxmoney-Score findet man in den nächsten Abschnitten. Außerdem wird auf die Konditionen und die Arbeitsweise des Unternehmen eingegangen. Selbstverständlich können sich die Bedingungen mit jedem Update ändern, weshalb man vorher noch einmal die Bedingungen überprüfen sollte.

Für Kreditgeber – Geld anlegen mit auxmoney

Jeder Mensch mit 25€ in der Reserve kann das Geld über auxmoney verleihen. Nach oben gibt es keine Grenze. Theoretisch könnte man auch einer Person den kompletten Kredit gewähren. Jedoch besitzen alle Kredite eine Laufzeit von 12 bis 84 Monaten. Das sollte man vor der Investition immer mit einplanen. Sobald man sein Geld verliehen hat, bekommt man immer zur Monatsmitte seine Rückflüsse direkt auf das Anlagekonto überwiesen. Das setzt natürlich voraus, dass der Schuldner seine Zahlungen pünktlich tätigt. Laut der Webseite gibt es ausschließlich eine Ausfallquote von 4%. Somit kann man das Risiko einkalkulieren. Jedoch betont das Unternehmen auch, dass es trotz der geringen Risiken keine 100 prozentige Sicherheit geben kann.

Als Anleger hat man außerdem auxmoney Fees in Höhe von 1% zu zahlen. Darüber hinaus fallen zum Zeitpunkt des Tests keine weiteren Gebühren an. Es steht jedem Anleger frei, seine Investments direkt zu wählen. Man kann allerdings nicht den gewünschten Zeitraum oder Zinssatz festlegen. Der wird nämlich über den auxmoney-Score errechnet. Aus einer Liste kann man seine favorisierten Anlagemöglichkeiten auswählen und es werden sofort die Konditionen angezeigt. Es ist durchaus sinnvoll, nicht nur einer Person einen Kredit zu geben. Bei einer Zahlungsunfähigkeit wäre das ganze Geld verloren.

Auxmoney empfiehlt deswegen viele kleine Darlehen mit jeweils 25€. Durch den auxmoney-Score kann man seine gewünschten Konditionen nicht selber festlegen, aber durch die eigene Auswahl kann man Einfluss auf das Risiko seiner Einlage nehmen. Man sollte allerdings nur das Geld investieren, welches man zusätzlich besitzt, weil man für einen längeren Zeitraum nicht an seine Ersparnisse kommen wird.

Für Kreditnehmer

Man kann nach Krediten zwischen 1.000 und 50.000 Euro fragen. Damit man einen Auftrag erstellen kann, wählt man auf der Startseite seinen Wunschbetrag und den Verwendungszweck aus. Im Anschluss verlangt das Programm einige Daten, damit es den persönlichen auxmoney-Score errechnen kann. Sobald der auxmoney-Score den Kreditnehmer eingestuft hat, erhält der zukünftige Schuldner zuerst ein Angebot. Sobald er dem Vorschlag zustimmt, geht die Offerte auf den Markt für Interessenten.

Bei einer Zusage werden die Unterlagen an die Vertragsbank weitergeleitet und man hat innerhalb weniger Werktage den Kredit auf dem eigenen Konto. Selbstverständlich bietet die Bank auch eine Zwischentilgung und eine vorzeitige Ablösung des Kredits an. Für die Vorfälligkeitsentschädigung fallen ausschließlich 0,5-1,0% des offenen Kreditbetrags an und Zusatztilgungen sind jederzeit in beliebiger Höhe erlaubt.

Es kann aber keine andere Person für den Kreditnehmer bürgen. Zum eigenen Schutz bietet auxmoney seinen Kreditnehmern ein Sorglos-Paket an. Das schützt den Schuldner bei Arbeitsunfähigkeit, schwerer Krankheit, Arbeitslosigkeit oder Todesfall, auch von Angehörigen.

Aufstockungskredit

Falls das erste Darlehen nicht ausreichend war, kann man nach einem Aufstockungskredit fragen. Es ist nicht möglich, nach einer zweiten Finanzierung zu fragen, solange die erste noch läuft. Das schließt auxmoney strickt aus. Man kann sich durch pünktliche Rückzahlungen für die Möglichkeit qualifizieren. Falls man bereits einige Male vorher in Verzug geraten ist, wird der Aufstockungskredit höchstwahrscheinlich nicht gestattet. Das neue Verfahren löst bei einer Bewilligung den ursprünglichen Kredit ab. Deswegen muss das neue Darlehen höher sein, als das alte. Die Differenz der beiden Kredite wird bei einer positiven Prüfung ausbezahlt. Falls es allerdings nicht genügend Investoren für die Aufstockung gibt, wird der Antrag zurückgewiesen und der alte Antrag läuft ganz normal weiter.

Folgekredit

Hierfür sollte man ähnliche Voraussetzungen vorweisen, wie beim Aufstockungskredit auch. Alle Rückzahlungen sollten rechtzeitig erfolgt sein und idealerweise sollte man keine Mahnungen erhalten haben. Für die Beantragung wäre es sinnvoll, seine persönlichen Angaben zu überarbeiten und ein neues Projekt zu beantragen. Sobald man den ersten Kredit problemlos abgezahlt hat, bietet auxmoney meistens das zweite Darlehen zu einem günstigeren Zinssatz an. Auch die Finanzierung sollte dieses Mal schneller erfolgen, da die Bank bereits einen Großteil der Papiere besitzt. Aber auch hier erhält man erst einmal ein Angebot, welches man annehmen oder ausschlagen kann. Bei Fragen oder Wünschen kann man sich an eine spezielle E-Mail-Adresse wenden, die unter den FAQs der Seite zu finden ist.

auxmoney-Score

Für die Untersuchung der Kreditwürdigkeit holt sich auxmoney die Daten aus fünf verschiedenen Quellen. Man hat bei der Anmeldung einen Finanzbericht abzugeben, der genau die Einkünfte und Ausgaben aufzeigt. Dadurch kann man über die Wirtschaftlichkeit einer Person Schlüsse ziehen. Außerdem fragt das Unternehmen bei Auskunfteien nach, ob und wie viele Kredite auf die gefragte Person bereits liefen oder noch laufen. Daraus kann auxmoney auf das Konsumverhalten von jemanden schließen. Auch die Herangehensweise des Antragstellers wird auf verschiedene Weisen ermittelt. Zum Beispiel spielt unter anderem die Beantwortungszeit auf die E-Mail von auxmoney eine wichtige Rolle. Auch die Verwendung eines bestimmten Browsers kann den ausmoney-Score beeinflussen. Ansonsten kann das Unternehmen auf die eigenen Daten zurückgreifen, falls ein Kunde bereits früher Schuldner bei auxmoney war. Bei rechtzeitigen Zahlungen verbessert sich die Einstufung und bei Mahnungen und verspäteten Zahlungen verschlechtert sie sich.

Die Einteilung der Kreditnehmer funktioniert in 4 Schritten:

  1. Qualifizierte Auswahl: auxmoney gewährt mehr Leuten Kredite, als Banken. Durch eine differenzierte und individuellere Einteilung in den nächsten Schritten haben auch Risikogruppen (Studenten, Arbeitnehmer in Probezeit, Selbstständige, …) eine Chance auf ein Darlehen.
  2. Professionelle Auskünfte – Schufa und andere Auskunfteien: Selbstverständlich fragt auxmoney auch bei der Schufa nach Einträgen nach. Aber auch bei anderen Auskunfteien. Falls jemandem vorher schon die Rückzahlung eines Kredits nicht möglich war, wird der jetzige Antrag sofort abgelehnt. Alle weiteren Informationen gehen in die Beurteilung ein.
  3. Analyse der übermittelten Daten: Jeder Kreditsuchende wird aufgrund von mehreren hundert Merkmalen in verschiedene Klassen des auxmoney-Scores eingeteilt: AA, A, B, C, D, E, oder X. Je höher die Sicherheit für Anleger ist (AA) desto günstigere Konditionen werden dem Kreditnehmer angeboten. Der Zinssatz hängt aber zusätzlich noch von der Laufzeit ab. Falls eine Einteilung in eine der sieben Gruppen nicht möglich ist, wird der Kredit auch nicht gewährt.
  4. Überprüfung und Veröffentlichung: Hier werden die eingereichten Unterlagen auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft. Erst bei einer Bestätigung wird der Antrag an die Partnerbank weitergeleitet und das Angebot für alle Anleger sichtbar auf der Webseite hinterlegt.

auxmoney Erfahrungen und Bewertung

Die Bewertungen ehemaliger User können Aufschluss über die Arbeitsweise, Vorteile und Defizite einer Plattform geben. Man sollte sich deswegen vor einer Anlage oder der Annahme eines Kredits auf Trustpilot umschauen oder hier die Zusammenfassung durchlesen. Es gibt einige positive Stimmen online, die sich für die Plattform aussprechen:

“Ich bin hellauf zufrieden mit am. Alles sehr unkompliziert und ein super schneller Ablauf. Gebühren gibt es keine mehr – das war früher mal. Weiter so!”

Auch andere Kunden finden das Unternehmen sehr gut:

“AUXMONEY bietet einen angenehm seriösen sowie vertrauensvollen Service, der seinesgleichen im Bereich der Kreditfinanzierung sucht. Hinzu kommt die schnelle und unkomplizierte Realisierung der hilfreichen Privatkredite und dies zu realistischen, moderaten Zinsen. Hier bietet sich für Menschen, die ihr Vertrauen in den öffentlichen Kreditgebern, bzw. Banken verloren haben, die innovative und unkomplizierte Möglichkeit, deren realistischen Wünsche zu finanzieren. Die Kreditvergabe erfolgt ganz offensichtlich von Privatanlegern, die nicht danach trachten, jemanden “über den Tisch zu ziehen”.”

Kritische auxmoney Reviews

Selbstverständlich ist nicht jeder Nutzer von dem Angebot überzeugt oder zumindest nicht von gewissen Vorgehensweisen des Unternehmens.

“Letztes jahr um die Zeit war ich noch sehr positiv gestimmt. Hatte einen Kredit mit fast 16,9 %(!) Zinsen. Nicht günstig aber immerhin in 24 Stunden da. Gibt schlimmeres. Ich zahlte alle Raten pünktlich, die letzten beiden sogar in einem Schlag vorzeitig damit ich es los hatte. Projekt fertig. Alles Gut. Der Kundenservice war zu jeder zeit gut – da kann man nichts sagen”

“wenn kredite dort abgelehnt werden, werden die Konten gesperrt mit der Aussage ” es ist bürokratisch für das Unternehmen zu aufwendig weitere Anfragen mit möglichen kleineren Summen zu bearbeiten” . Es ist kein Problem wenn ein Kredit abglehnt wird, nicht mal dann wenn ihr so tut als ginge es Millionen wenn es gerade um 1000 euro geht. Aber euren Kunden keine emails zu schicken, keine informationen zukommen zu lassen und dann einfach ohne ansage Konten sperren ( wie ich hier lese scheint es gang und gebe zu sein) und sie dann so von oben herab zu behandeln ! Das halte ich nicht für ein seriöses Verhalten. Sorry. Dafür gibts definitiv Minuspunkte. und garantiert keine Empfehlung”.

Mehrere Nutzer kritisierten die gleichen Punkte auf verschiedenen Plattformen. An der Kommunikation und Transparenz könnte das Unternehmen arbeiten und somit das Erlebnis für die Kunden verbessern.

Vermeidung von Überraschungen

Auch über zu hohe Zinsen haben sich einige Kreditnehmer beschwert. Hier gilt allerdings, dass das vorgeschlagene Angebot nicht wahrgenommen werden muss und man das Offerte auch ausgeschlagen kann. Wenn man mit den Bedingungen nicht zufrieden ist, kann man sich jederzeit an ein anderes Kreditinstitut wenden und falls keine Bank einen Kredit ausstellen möchte, scheint der auxmoney-Score nicht ganz verkehrt zu liegen. Außerdem sollte man sich vor der Antragstellung die FAQs durchlesen. Dort wird bis ins kleinste Detail beschrieben, was bei einer Absage geschieht oder wieso eine Absage erteilt wird. Auch in dem auxmoney Test von Kryptoszene.de findet man unter “Angebot” alles Wissenswerte.

auxmoney Kontakt und Support

Bei Schwierigkeiten wendet man sich häufig direkt an den Support. Doch die Betreiber haben meistens einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung unter den FAQs der Webseite hinterlegt. Hier findet man außerdem wichtige Hinweise und Bedingungen zu Krediten. Außerdem werden in dem Bereich auch der auxmoney-Score und die Handhabung bei Zusagen oder Absagen von Krediten erklärt. Ein Blick in die FAQs ist immer sinnvoll. Falls das Problem im Anschluss immer noch nicht geklärt ist, kann man sich entweder an die Community wenden oder den Support direkt kontaktieren.

Hierfür bietet auxmoney verschiedene Telefonnummern und E-Mail-Adressen an. Anscheinend gibt es unterschiedliche Ansprechpartner für Kreditnehmer und Schuldner. Auch für generelle Fragen werden andere Kontakte angeboten. Für alle generellen Wünsche gibt es eine Telefonnummer, die von montags bis freitags zwischen 8 und 20 Uhr zu erreichen ist und samstags zwischen 10 und 16 Uhr. Man hat außerdem die Möglichkeit, eine Email zu versenden. Laut der Kundenbewertungen ist der Support hilfsbereit und schnell, manchmal wirken die Antworten allerdings arrogant auf die User.

auxmoney – Registrierung und Login als Anleger: Der Test

Um sich bei auxmoney zu registrieren, benötigt die Plattform einige persönliche Daten. Im Anschluss erhält man eine Mail zur Verifizierung an die angegebene E-Mail-Adresse zugeschickt. Danach hat man ein Anlagekonto bei der BIB Bank zu eröffnen. Das ist die Partnerbank von auxmoney. Nur über das Konto kann man auf auxmoney investieren. Dort hat man auch seine Kontodaten und seinen beruflichen Werdegang anzugeben. Zu guter Letzt hat man sich per PostIdent zu verifizieren. Innerhalb einiger Tage erhält man dann sein Anlagekonto und seinen Account bei auxmoney. Ab dem Zeitpunkt ist der Login auf der Webseite möglich. Nach der Anmeldung verschickt die Bank per Post auch eine Tan-Liste, die man für die Bestätigung der ausgewählten Anlagen benötigt.

Finanzbericht zu einem Darlehen im Marktbereich

Bevor man sein Geld an andere Menschen verleiht, hat man natürlich erst einmal Guthaben auf sein Kundenkonto einzuzahlen. Im Anschluss erhält der Anleger alle möglichen Kreditvorschläge und er kann sich selbst seine Favoriten aussuchen. Er bekommt des Weiteren noch alle Informationen des Kreditnehmers und auch den Verwendungszweck angezeigt. Man kann die gewünschten Projekte aussuchen und die Höhe des bereitgestellten Geldes wählen. Nach der kompletten Finanzierung des Darlehens durch Privatleute, hat man das versprochene Geld an die Partnerbank von auxmoney zu überweisen.

Zur Einstufung des Risikos gibt es den auxmoney-Score und die Erklärung findet man weiter oben in dem auxmoney Test. Nach der Unterzeichnung des Vertrags durch den Schuldner, hat er pro Monat eine festgelegte Rate inklusive Zinsen zurückzuzahlen. Als Anleger bekommt man dann jeden Monat auch einen Anteil seiner Einlage wieder auf sein Konto überwiesen. Falls der Kreditnehmen allerdings in Verzug gerät, wird eine eigene Abteilung der Bank eingeschaltet. Die kann im äußersten Notfall auch Pfändungen verlassen. Allerdings wird häufig ein Aufschub gewährt, sobald der Kreditnehmer nur das Versprechen gibt, das Geld zu überweisen.

auxmoney – das Anlageportal

Hier findet man alle wichtigen Informationen zu den Investitionen. Auf der Startseite sieht man das verfügbare Kapital und einen Live-Ticker zu verschiedenen Statistiken. Ansonsten findet man einige weitere Übersichtsfelder, die manchmal auch erst nach einer gewissen Anzahl an Investitionen verwendet werden können. Unter dem Anlagekonto findet man auch die IBAN-Nummer für alle Transaktionen auf das auxmoney Konto. Unter dem dem Reiter “Investieren” werden alle wichtigen Informationen zu den Anlagemöglichkeiten angezeigt. In dem Bereich wird man mit Sicherheit die meiste Zeit verbringen.

Man kann das automatische Investieren einstellen oder auch manuell nach bestimmten Kriterien suchen. Beim automatischen Anlegen wählt man bestimmte Kriterien aus, nach denen das Programm handeln soll. Natürlich kann man seine Einstellungen jederzeit überarbeiten, aber es lassen sich bestätigte Darlehen nicht mehr stornieren.

Unter dem Punkt “Portfolio” findet man seine Investitionen und genaue Statistiken dazu. Unter Performance sieht man alle aktiven Kredite und die jeweiligen Stati. Das Geld, was unter “gekündigt” und dazu bei “davon ausgefallen” angezeigt wird, ist für immer verloren. Man hat auch die Möglichkeit, die Kreditnehmer zu jedem Zeitpunkt direkt zu kontaktieren. Hier kann man den Schuldner zur Zahlung auffordern oder Anleger anwerben.

auxmoney – der Marktplatz

Der Marktplatz ist die Übersicht mit möglichen Investitionsmöglichkeiten. Es wird die gesamte Kredithöhe, die Laufzeit und der Zinssatz angezeigt. Über den Finanzierungsstatus sieht man, wie viel Geld noch bis zur Ausschüttung benötigt wird. Die Restlaufzeit gibt an, wann der Kredit abgelehnt wird. Auf der linken Seite findet sich der auxmoney-Score. Der gibt das Risikolevel an, wobei AA das Beste ist. Alle hier getroffenen Investitionen sieht man sofort im Anlageportal. Natürlich gibt es auch Filtermöglichkeiten, damit man nicht alle Kreditgesuche selbstständig durchschauen muss. Um mehr Informationen zu einem gewünschten Darlehen zu sehen, hat man einfach die Kreditanfrage anzuklicken. Es wird ein detaillierter Finanzbericht und weitere Hinweise zur Person bereitgestellt. Die sollte man vor einer Investition genau durchlesen und für sich selbst bewerten.

Alternative

Man findet wenige deutsche FinTech Unternehmen, die auch eine Größe am Markt sind. Für Anleger aus Deutschland gibt es ansonsten noch die Plattform von Mintos. Hierbei handelt es sich um ein lettisches Unternehmen, das bereits seit 2015 Kredite an Privatpersonen und Geschäftsleute vergibt. Die Darlehen werden, wie bei auxmoney auch, von Mitmenschen gestellt. Es gibt auch einen deutschsprachigen Support und das Angebot ist aus Deutschland uneingeschränkt nutzbar. Für das Investieren über Mintos benötigt man allerdings kein separates Anlagekonto, sondern man tätigt alle Investitionen direkt über das Kundenkonto. Natürlich hat man dafür zuerst Geld in seinen Account zu transferieren.

Inzwischen gilt das Unternehmen, als eines der größten am Markt weltweit und es wächst weiterhin stetig. Auf der Webseite findet man zusätzlich ein Bild von fast jedem Mitarbeiter, mit der Verlinkung zum jeweiligen Profil auf LinkedIn. Das untermauert die Seriosität der Plattform.

Das Angebot ist allerdings nicht auf Deutschland beschränkt, sondern ist in mehreren Ländern verfügbar. 2018 hatte die Website Investoren aus 72 verschiedenen Nationen und Kreditnehmer von überall auf der Welt. Für Anfänger wäre eventuell auxmoney die bessere Wahl. Andere interessante FinTech-Unternehmen hat Kryptoszene.de auch miteinander verglichen.

Fazit

Die Peer-to-Peer Plattform aus Deutschland vergibt Kredite an Privatleute und finanziert sei durch Darlehen von anderen Menschen. Als Anleger hat man die freie Wahl und kann seine Kredite, in die man investieren möchte, ohne Einschränkung wählen. Natürlich kann man nicht selber den Zinssatz festlegen, aber man erhält eine detaillierte Übersicht zu dem Kreditnehmer und dem Verwendungszweck. Selbstverständlich ist die Zusendung eines Angebots für das benötigte Geld umsonst und bei einer Zusage veranlasst die Partnerbank die Auszahlung des gewünschten Betrag innerhalb weniger Tage. Die Gebühren scheinen allerdings für den Kreditnehmer sehr hoch auszufallen. Trotzdem holen sich die Personen über auxmoney den Kredit und nicht über eine Bank (meistens mit besseren Konditionen). Hier sollte man eventuell überlegen, warum sie nicht zur Bank gehen, sondern lieber mehr Geld zurückzahlen wollen.

Bei auxmoney handelt es sich um eine seriöse Plattform, die für jeden Bereich eine eigene Hotline und E-Mail-Adresse hat. Somit kann man sich sicher sein, immer beim richtigen Ansprechpartner zu landen. Das Kundenkonto ist übersichtlich gestaltet und man findet intuitiv die gesuchte Seite. Angebote zu Investitionen kann man außerdem schnell und einfach abgeben, jedoch ist die Eröffnung eines Anlagekontos umständlich. Auch in den FAQs stehen keine Informationen über das benötigte Konto bei der Partnerbank. Die Plattform ist sicherlich eine gute Anlagemöglichkeit, jedoch sollte man sich die Kreditwünsche genau anschauen. Außerdem sollte man bei einem unguten Gefühl lieber eine andere Investitionsart suchen. Man gibt sein Geld nämlich mindestens für zwölf Monate her und hofft, dass der Schuldner zurückzahlt. Wer aber lieber größer denken möchte, der sollte sich an Mintos halten. Kunden weltweit greifen nämlich auf das gleiche Angebot zu.