Kryptoszene.de

Daytrading App Vergleich & Test 2021 – Was ist die beste Daytrading App?

Kane Pepi

eToro WalletDer kurzfristige Daytrading-Handel ist eine attraktive Form des Handels für Anleger, die regelmäßig Einnahmen generieren wollen.

Allerdings ist es wichtig, eine geeignete App mit attraktiven Kursen zu nutzen, damit das Trading langfristig profitabel ist.

Derzeit gibt es viele Daytrading-Apps auf dem Markt.

Daher werden wir einige im Folgenden vergleichen, testen und unsere Empfehlung für die beste Daytrading-App für das Jahr 2021 geben. 

Daytrading App Vergleich & Test 2021 – Was ist die beste Daytrading App?

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

20 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
51 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€
51 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Algo Trading verfügbar
  • Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0

Gebühren pro Trade

CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Konto Informationen

Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0

Gebühren pro Trade

CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €

78.77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.40 €
Was uns gefällt
  • Einfache Plattform für Anfänger
  • Kostenlose Handelssignale
  • iOS- & Android-App
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
500
Hebel
1:30
Margenhandel
Handelsgebühren
0.02

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.02
CFDs
0.02
CopyPortfolio
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.40 €

70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld

Konto Informationen

Konto Ab
500
Hebel
1:30
Margenhandel
Handelsgebühren
0.02

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.02
CFDs
0.02
CopyPortfolio
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
12.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
12.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob sie das hohe Risiko eingehen können, ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%

Dies sind die beliebtesten und am besten bewerteten Daytrading-Apps:

eToro

etoro-logo-transparent

eToro ist die zuverlässigste und vielseitigste kostenlose Handels-App und Plattform auf dem Markt.

Es stehen über 1.000 verschiedene Produkte zum Handel bereit. So kann man über die App Aktien kaufen, aber auch vieles andere, von Investmentfonds bis hin zu Kryptowährungen und Forex. eToro hat niedrige Gebühren und diverse Tools, Indikatoren und Funktionalitäten, um die Qualität der Investition zu verbessern. Beginnen Sie jetzt mit dem Handel bei eToro!

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Libertex

Libertex Logo

Libertex zeichnet sich dadurch aus, dass es eine kostengünstige App für den Handel mit CFDs auf mehr als 50 Forex-Paare ist, obwohl es auch Rohstoffe, ETFs und Kryptowährungen anbietet.

Trotz seines eingeschränkten Angebots verfügt es über die MetaTrader-4-Plattform für mobile Geräte. 

Plus500

Plus500 Logo

Plus500 ist eine exklusive Plattform für CFDs auf verschiedene Finanzprodukte.

Die App zeichnet sich dadurch aus, dass sie kostenlos heruntergeladen werden kann und überzeugt durch die Vielseitigkeit, die sie durch ihre sofortigen Benachrichtigungen für Benutzer bietet. 

76.4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Skilling

skilling_logo-green_trans

Der Broker Skilling bietet eine benutzerfreundliche App, die ideal für neue Trader ist.

Seine Kosten sind im Vergleich zur Konkurrenz höher, aber er hat eine breite Palette von OTC-Finanzprodukten und CFDs auf Wertpapiere. 

Capital.com

Capital.com Logo

Capital.com verfügt über eine vielseitige Plattform für mobile Geräte, die den Handel mit CFDs auf eine breite Palette von Finanzprodukten, einschließlich der beliebtesten Währungspaare, ermöglicht. 

Wir können Capital.com als Daytrading Broker empfehlen.

Was ist Daytrading-Handel? Wie er funktioniert und welche Vorteile eine Daytrading-App bietet

Kryptoszene Icon 10

Daytrading-Handel besteht darin, ein Finanzprodukt zu handeln, indem man die täglichen Bewegungen und Trends ausnutzt.

Die Idee ist, eine Position zu eröffnen, wenn sie günstig ist, und zu verkaufen, wenn ihr Wert steigt, um einen Gewinn aus der Differenz zu erzielen.

Die Besonderheit am Daytrading ist, dass es sich in der Regel um schnelle Operationen handelt, die vor dem Ende des Tages geschlossen werden, sogar in den Märkten, die wie der Forex 24 Stunden am Tag geöffnet bleiben. 

Auftragsarten für den Daytrading-Handel:

  • Market Order: Dies ist der grundlegendste Auftragstyp im Daytrading-Handel. Hiermit gibt man an, dass man ein Produkt zum aktuellen Marktpreis kaufen oder verkaufen möchte.
  • Limit Order: Eine Limit Order gibt die Eröffnung einer Position an, wenn das zu handelnde Produkt einen bestimmten Preis erreicht, der spezifisch definiert oder auf den „besten Preis“ festgelegt werden kann.
  • Stop Loss: Eine Stop-Loss-Order zeigt an, dass ein Produkt gekauft (im Falle von Leerverkäufen) oder verkauft werden soll, sobald es einen konfigurierten niedrigeren Preis erreicht. Dies vermeidet größere Verluste und ist eine Strategie für das Risikomanagement.
  • Take Profit : Im Gegensatz zum Stop Loss bedeutet Take Profit, dass eine Position verkauft wird, wenn das geschätzte Kursziel erreicht ist, um bestimmte Gewinne zu erzielen.

Vorteile einer App für das Daytrading

Der Hauptvorteil für den täglichen Aktien- oder Forex-Kauf mit einer App für mobile Geräte ist die Vielseitigkeit, die sie dem Investor gibt. Mit ihr kann er jederzeit handeln und ist nicht mehr an den Computer gebunden, während er offene Positionen hat. 

Zusätzlich zur Freiheit bieten Daytrading-Apps folgende Vorteile:

  • Den Markt in Echtzeit überwachen
  • Mit nur einem Klick traden
  • Schnelle Entscheidungen treffen
  • Alarme einrichten
  • Mobilität
  • Handel mit niedrigen Kosten
  • Auf Indikatoren von überall aus zugreifen
  • Handelsoptionen kopieren
  • Lehrmaterial

Broker mit einer Daytrading-Trading-App bieten viele Vorteile. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Effizienz der Anwendung durch das verwendete Gerät beeinflusst werden kann. Daher muss man sicherstellen, dass es die technischen Mindestanforderungen erfüllt, damit die Plattform ordnungsgemäß funktioniert. 

Zusätzlich muss der mobile Datenverbrauch berücksichtigt werden, der in einigen Fällen bei der Rentabilitätsberechnung berücksichtigt werden muss – insbesondere bei kleinen Betrieben. Trading-Apps für Aktien & Co. stellen eine großartige Möglichkeit für Einsteiger und Kleinanleger dar, die Daytrading als zusätzliche Einnahmequelle nutzen möchten.

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Faktoren, die bei der Auswahl einer guten Daytrading-App zu beachten sind

Daytrading-Apps müssen bestimmte spezifische Funktionen aufweisen, um als effektiv zu gelten. Der erste zu berücksichtigende Faktor ist die Sicherheit. Es ist wichtig, vor der Eröffnung eines Kontos darauf zu achten, dass die App zu einem Broker gehört, der im Land des Wohnsitzes lizenziert ist und über die entsprechenden Bestimmungen und eine angemessene Sicherheit für den Benutzer verfügt.

Sobald dieser Faktor verifiziert ist, sind die wichtigsten Aspekte, die bei der Auswahl einer Daytrading-Trading-App zu berücksichtigen sind, die folgenden.

Gebühren & Kosten

Etoro Gebühren

Um das Daytrading profitabel zu gestalten, müssen wir die vom Broker erhobenen Gebühren und Kommissionen berücksichtigen. Daytrading erfordert das Öffnen und Schließen mehrerer Positionen während des Tages, was bei hohen Handelsgebühren teuer werden kann. Auf dem Markt gibt es Apps, die behaupten, kommissionsfrei zu sein. Man sollte dann jedoch das Spread-Angebot genauer untersuchen, d. h. die Differenz zwischen dem Geld- und dem Briefkurs. Hier können versteckte Gebühren lauern.

Potenzielle versteckte Gebühren führen zu unerwarteten Ausgaben. Daher ist es von größter Wichtigkeit, die Kosten für den Handel mit einem bestimmten Broker gründlich zu recherchieren – entweder durch sorgfältiges Lesen der Geschäftsbedingungen oder indem man sich auf das Feedback von aktiven Nutzern verlässt, die diese Art von Nachteilen normalerweise hervorheben. 

Benachrichtigungen

Beim Daytrading geht es darum, schnelle Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt zu treffen, um die angestrebten Gewinne zu erzielen. Benachrichtigungen sind ein wesentliches Werkzeug für den Erfolg des Anlegers, insbesondere für diejenigen Händler, die nicht den ganzen Tag vor einem Computerbildschirm verbringen können, um die Bewegungen der Märkte zu beobachten, an denen sie handeln. 

Spezifische Alarme zu haben, gibt Händlern Freiheit, ohne ihnen Investitionsmöglichkeiten zu nehmen. Alarme können sein:

  • Nachrichten
  • Trends
  • Kursänderungen
  • Forex-Signale
  • Benutzerdefinierte Alarme

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Echtzeit-Kurse

eToro Dashboard

Die Möglichkeit, den Markt in Echtzeit zu überprüfen, ist für das Daytrading unerlässlich. In Anbetracht der Tatsache, dass Gewinne aus kleinen Marktbewegungen erzielt werden, ist eine kontinuierliche Überwachung für Trader grundlegend. Die Anwendung sollte auch Zugriff auf Echtzeit-Marktkurse haben, die es dem Händler ermöglichen, Gelegenheiten zum Öffnen und Schließen von Positionen zu finden. 

Breite Palette an Tools

Ein großer Teil des Erfolges des Daytrading-Handels basiert auf der technischen Analyse des Marktes durch den Investor, die es ihm ermöglicht, kluge Orders auszuführen und gleichzeitig das Risiko bestmöglich zu managen, indem er erprobte und getestete Handelssysteme anwendet. Aus diesem Grund müssen die Apps dem Trader eine Vielzahl von Werkzeugen und Indikatoren bieten, die es ermöglichen, mit der notwendigen Analyse rechtzeitig eine Handelsstrategie zu entwerfen.

Die Ausarbeitung verschiedener Charts, sowie der Zugriff auf historische Bewegungen, Durchschnitte, Bänder und Oszillatoren sind dabei Kernelemente. Eine große Auswahl an technischen Indikatoren und Tools zu haben, wird die Arbeit als Trader sehr erleichtern. 

Benutzerfreundlichkeit

eToro Bitcoin Chart

Die Usability einer App ist zentral. Sie sollte eine intuitive Navigation ohne große Vorkenntnisse ermöglichen, damit man sich vom ersten Moment an mit der Plattform vertraut fühlt. 

Darüber hinaus ist es wichtig, die Geschwindigkeit zu prüfen, mit der diese die Aufträge ausführt. Idealerweise berücksichtigt eine gute Daytrading-App den Zeitfaktor und ermöglicht es dem Nutzer, mit nur wenigen Klicks zu handeln. 

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Demokonto

eToro Demokonto

Eine risikofreie Möglichkeit, Daytrading per App zu testen, besteht darin, zunächst ein Demokonto beim Broker zu eröffnen. Demokonten ermöglichen es, die Anwendung zu testen, ohne dass man „echtes Geld“ einsetzt. Sie erlauben es, in einer realen Umgebung zu handeln, jedoch ohne das Risiko eines echten finanziellen Verlustes. 

Die meisten Online-Broker haben für ihre potenziellen Nutzer ein solches Übungskonto mit einem bestimmten Betrag an virtuellem Geld zum Testen. Bei einigen Apps wird man nach einiger Zeit aufgefordert, ein Echtgeldkonto zu eröffnen. 

Demokonten haben in der Regel eine begrenzte Nutzungsdauer. Broker wie eToro erlauben jedoch die Nutzung für unbegrenzte Zeit. So können Händler sich nicht nur mit der Plattform richtig vertraut machen, sondern auch ihre eigenen Handelsstrategien testen. 

Demokonten ermöglichen:

  • Sich mit der Plattform vertraut machen
  • Testen, ob die App zu den eigenen Zielen passt
  • Benutzerfreundlichkeit überprüfen
  • Anzeigebereich ausprobieren

Zudem können wir mit dem Demokonto überprüfen, ob die App alle notwendigen Faktoren hat, damit sie eine geeignete App für den Daytrading-Handel ist.

Was ist die beste App für den Daytrading-Handel? Die beste Daytrading-App für den Handel in Deutschland, der Schweiz und Österreich

eToro Header - Werbung - Aktien

Nach der Analyse, dem Testen und dem Lesen unzähliger Meinungen von Benutzern in der Europäischen Union können wir eToro als die beste Wahl für den Daytrading-Handel in diesem Jahr für Deutschland, Österreich und die Schweiz empfehlen. Zunächst einmal gehört die App zu einem autorisierten Broker und ist durch die CySEC für den Handel auf dem europäischen Markt lizenziert. Das macht sie zu einem vertrauenswürdigen Vermittler, bei dem wir unser Kapital ohne das Risiko von Betrug einzahlen können. 

Zweitens hat die App ein robustes Sicherheitssystem, da sie die Identität der Benutzer überprüft und ein Validierungssystem anwendet, welches das Konto vor fremden Benutzern schützt. 

Ein weiterer, nicht minder wichtiger Faktor ist die Anzahl der Finanzprodukte, die für den Handel zur Verfügung stehen, darunter Forex, Indizes, Kryptowährungen, ETFs und derivative Finanzprodukte wie CFDs. Sie alle haben vergleichsweise niedrige Gebühren auf dem Markt. 

Zusätzlich zu den attraktiven Kursen ist eToro eine Social-Trading-Plattform. Damit haben Anfänger eine ideale Chance, die Strategien von erfahreneren Händlern auf dem Markt zu kopieren und dabei zu lernen und zu trainieren. Falls Sie ein erfahrener Trader sind, können Sie Ihren Ruf aufbauen und zusätzliches Geld verdienen, indem Sie ein „beliebter Investor“ werden. 

Die Daytrading-App von eToro ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar und bietet eine breite Palette von Charts und Indikatoren für die richtige Marktanalyse von überall – wo immer Sie sie brauchen, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. 

Zusätzlich wird die eToro-Handels-App regelmäßig aktualisiert, wodurch die Funktionen mit jedem Update verbessert werden – und somit auch die gesamte Handelserfahrung für den Händler. 

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Ein Konto eröffnen bei eToro

Die Eröffnung eines eToro-Kontos ist sehr einfach. Man kann dies direkt mit der App oder über die Website tun. Unten beschreiben wir die Schritte für den Registrierungsprozess im Detail. 

Schritt 1: Registrieren

etoro download

  1. Sobald Sie auf der Website oder in der App sind, klicken Sie auf „Jetzt anmelden“. In das Registrierungsformular geben Sie dann einen Benutzernamen, einer E-Mail-Adresse und ein Passwort ein. Man kann auch sein Google- oder Facebook-Konto verknüpfen, um diesen Vorgang zu beschleunigen. 
  2. Wir empfehlen, vor der Angabe der Daten die Geschäftsbedingungen der App sorgfältig zu lesen, um sich mit den Regeln und Richtlinien von eToro vertraut zu machen. 
  3. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden sind, klicken Sie die Kästchen an und drücken dann auf die Schaltfläche „Konto einrichten“.
  4. Danach erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse, um diese zu verifizieren. 
  5. Schon haben Sie Zugang zur Handelsplattform, können aber erst handeln, wenn Sie Ihr Profil vervollständigt haben. Die Angaben müssen dabei mit Ihrem Personalausweis übereinstimmen. 
  6. Als Teil von eToros KYC-Richtlinie (Know Your Customer) fordert eToro zusätzliche Dokumente an, um Ihre Identität zu überprüfen. Sie müssen ein gültiges Ausweisdokument mit Foto beifügen (z. B. Personalausweis oder Reisepass). Außerdem müssen Sie einen gültigen Adressennachweis haben, der nicht älter als sechs Monate ist. 
  7. Sie werden dann gebeten, einen Fragebogen auszufüllen, in dem Sie Ihre Investitionsziele und -vorstellungen sowie Informationen über Ihre Handelserfahrung erläutern. eToro bittet um diese Informationen als Teil seines Tools zur Anpassung der Plattform. 

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Sie können den Fortschritt der Validierung Ihrer Identität von der App aus verfolgen. 

Schritt 2: Einzahlen

etoro anmeldung

Mit eToro können Sie mit einer Mindesteinzahlung von $ 250 mit dem Handel beginnen. Wenn Sie Ihre erste Einzahlung per Banküberweisung vornehmen möchten, beträgt der Mindestbetrag allerdings $ 500. Folgende Zahlungsmethoden können verwendet werden:

  • Debit- / Kreditkarte
  • Klarna / Sofort Banking
  • PayPal
  • Neteller
  • Skrill
  • Banküberweisung
  • Online Banking

Um Geld auf das eToro-Konto einzuzahlen, drücken Sie in Ihrer App auf „Geld einzahlen“ und wählen den Betrag, die Währung und die Zahlungsmethode Ihrer Wahl. Sobald Sie fertig sind, können Sie mit dem Trading beginnen

Schritt 3: Dayrraden – jederzeit und überall

eToro Dashboard

Mit der eToro-App können Sie nun jederzeit und überall handeln, da die mobile Handels-App den Benutzern die gleiche Funktionalität wie die Desktop-Plattform bietet. Auf beide kann man zu jeder Tageszeit leicht zugreifen. 

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Wie hoch sind die Gebühren einer Daytrading-App? 

Abhängig von den Finanzprodukten, die für den Handel zur Verfügung stehen, und der Art des Handels, wollen wir nun die gängigsten Gebühren und Kommissionen vergleichen:

Broker Kosten der App Mindesteinzahlung Aktien und ETFs Krypto Abheben von Geldern Andere Gebühren
eToro Kostenlos $ 250 Keine Kommission Keine Kommission, attraktive Spreads ab unter 1 PIP $ 5 (Mindestauszahlung $ 30) Inaktivität: $ 5 pro Monat nach 1 Jahr
Libertex Kostenlos 100 € 0,1 bis 0,2 % 0,47 bis 2,5 % 0,5 bis 1 % des Auszahlungsbetrags Inaktivität: 10 € pro Monat nach 90 Tagen
Plus 500 Kostenlos $ 100 Nur CFDs Nur CFDs  Kostenlos Inaktivität: $ 10 pro Monat nach 90 Tagen
Skilling Kostenlos 100 € Nur CFDs Nur CFDs Ab 2 % je nach Zahlungsmethode
Capital.com Kostenlos 20 € Nur CFDs Nur CFDs Kostenlos

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Ist es sicher, mit einer Daytrading-App zu handeln?

Kryptoszene Icon 15

Eine Trading-App ist ein zusätzliches Tool, das ein autorisierter Broker seinen Kunden anbietet. Die Sicherheit der Anwendung hängt vom gewählten Broker ab. Wenn man sich also für einen beliebten und regulierten Broker wie eToro entscheidet, kann man mit Zuversicht und Sicherheit per App Aktien und andere Wertpapiere handeln – genau wie mit der Web-Plattform. 

Es ist jedoch wichtig, einige Aspekte hervorzuheben, die zu beachten sind, wenn man von einem mobilen Gerät aus handeln will:

  • Sicheres Passwort verwenden
  • Fingerabdruck- oder Pinsperre aktivieren
  • Diebstahl- oder Verlustsperre verwenden
  • Zugriff auf Anwendungen wie Find My Phone

Die beste Daytrading-App für iPhone und Android

eToro bietet Anwendungen sowohl für Android als auch für iOS (iPhone, iPad). Die App hat die gleichen Vorteile wie die Desktop-Plattform, plus Push-Benachrichtigungen und anpassbare Alarme. Sie können es kostenlos aus dem App Store oder von Google Play auf Ihr Smartphone oder Tablet herunterladen.

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Fazit zu Daytrading-Apps: Unsere Empfehlung

eToro Wallet

Um eine gute Rentabilität und höhere Gewinne beim Daytrading-Handel zu erzielen, benötigt man einen Broker, der dem Anleger eine Vielzahl von Produkten und Märkten zum Handel mit niedrigen Kosten und Kommissionen anbietet.

Daytrading per App erleichtert das Öffnen und Schließen mehrerer Positionen pro Tag

Die beste Anwendung ist dabei eine, die die besten Gebühren mit Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit kombiniert.

Aus diesem Grund ist unser empfohlener Trader eToro, da er alle notwendigen Vorteile plus zusätzliche Ressourcen für Anfänger wie Copy Trading und Social Trading bietet. 

Die Oberfläche der App von eToro ist intuitiv, einfach zu bedienen und lässt sich vollständig an die Ziele des jeweiligen Händlers anpassen. Beginnen Sie jetzt mit eToro zu handeln und machen Sie das Beste aus Ihrem Kapital! 

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Daytrading-App: Häufig gestellte Fragen

Warum braucht man eine App für das Daytrading?

Der Daytrading-Handel erfordert Schnelligkeit seitens des Händlers, um kleine Marktbewegungen während des Tages auszunutzen. Eine App gibt Ihnen die Freiheit und Mobilität, von überall und zu jeder Zeit zu handeln.

Welche Daytrading-Trading-Apps gibt es?

VBroker mit einem Angebot an Finanzprodukten mit hoher Volatilität wie Derivate, Forex, Indizes oder Kryptowährungen bieten in der Regel eine App. Einige von ihnen sind eToro, Plus500, Libertex, Capital.com oder Skilling.

Wo kann ich eine App für den Daytrading-Handel herunterladen?

Dies ist ganz einfach möglich über Google Play für Android oder den App Store für iOS.

Wie kauft man eine Daytrading-App?

Die meisten Daytrading-Apps kann man kostenlos aus dem jeweiligen App-Store herunterladen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform

Jetzt zum Testsieger im Bereich Trading Plattformen

Zur Plattform

75 % der privaten CFD Kon ...

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform
Zur Plattform

75 % der privaten CFD Kon ...