Kryptoszene.de

Die besten Penny Stocks Broker 2022 im Vergleich | Erfolgreich Pennystocks handeln

author avatar

Jasmin Fuchs

Beste Penny Stock Broker im VergleichDer Handel mit Penny Stocks ist weltweit sehr beliebt und Penny Stocks gewinnen allmählich an Popularität, da sie dazu beitragen, den maximalen Wert der getätigten Investition zu erzielen. In diesem Artikel werden wir versuchen, Anlegern die Grundlagen und den Zugang zu diesen zu vermitteln.

Der Aktienhandel ist in der Tat eine der bekanntesten Anlageklassen. Viele Händler konzentrieren sich schon seit langem auf Aktien. Und wenn Sie es mit dem Handel wirklich ernst meinen, sollte der Aktienhandel eine Ihrer Überlegungen sein.

Es gibt verschiedene Aktien zur Auswahl, wenn Sie im Begriff sind, die Aktien zu handeln. Aber wir konzentrieren uns nur auf Penny Stocks, die von eToro, einem der bekanntesten Handelsmakler der Welt, unterstützt werden. Penny Stocks werden von vielen Händlern aufgrund ihres Potenzials ausgewählt, sie zum maximalen Wert der Investition zu führen

Es kann einen guten Grund geben, warum Sie auch bei den Pennystocks bleiben. Aber bevor Sie Ihr Geld für den Handel mit solchen Aktien verwenden, sollten Sie zuerst die Grundlagen erlernen, bevor Sie fortfahren. Wir werden Ihnen einige Tipps & Tricks geben, die Sie verwenden können, bevor Sie mit Penny Stocks handeln.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Penny Stocks bei eToro kaufen

5
etoro logo
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Aktien kaufen ohne Kommission - andere Gebühren können anfallen
etoro logo
Jetzt handeln!
Ihr Kapital ist im Risiko. 68 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Ihr Kapital ist im Risiko. 68 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko. 68 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Die besten Penny Stocks Broker: Worauf sollte man achten, um Penny Stocks günstig & sicher zu kaufen?

Penny Stocks sind eine beliebte Anlageklasse unter Tradern, da sie zu günstigen Preisen erworben werden können. Auf folgende Punkte sollte beim Kauf von Penny Stocks achten, damit nichts schiefläuft:

  • Was ist der beste Penny Stocks Broker? Unser Testsieger lautet hier klar eToro.
  • Penny Stocks bei eToro kaufen, eine gute Idee? Pennystocks kann man bei jedem Online Broker kaufen. Wir empfehlen jedoch unseren Testsieger Broker eToro. eToro ist unserer Meinung nach der beste Aktienbroker, da man hier komplett gebührenfrei Aktien und ETFs kaufen kann.
  • Wieso sollte man in Penny Stocks investieren? Penny Stocks haben ein enorm großes Potenzial, aber gleichzeitig auch ein hohes Risiko. Jedoch locken Penny Stocks mit sehr günstigen Preisen. Mit einem guten Penny Stocks Broker kann man durchaus gute Renditen erzielen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Penny Stocks handeln: Penny Stock Broker Deutschland im Vergleich 2022

20pro Jahr
20pro Jahr
Sortieren nach

9 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
87 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • Große Produktvielfalt
  • Voll lizensiert und reguliert
  • Modern und plattformübergreifend
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
ETFs
150
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0%
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
Sparpläne
0%
Aktien
0€
87 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
ETFs
150
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0%
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
Sparpläne
0%
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
3118
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €

73,81% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
3118
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
3.00 €
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Algo Trading verfügbar
  • Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
£100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0

Gebühren pro Trade

CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips
Gesamtgebühren (12 Monate)
3.00 €

66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Konto Informationen

Konto Ab
£100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0

Gebühren pro Trade

CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.20 €
Was uns gefällt
  • Einfache Plattform für Anfänger
  • Kostenlose Handelssignale
  • iOS- & Android-App
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
500
Hebel
1:30
Margenhandel
Handelsgebühren
0.02

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.02
CFDs
0.02
CopyPortfolio
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.20 €

70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld

Konto Informationen

Konto Ab
500
Hebel
1:30
Margenhandel
Handelsgebühren
0.02

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.02
CFDs
0.02
CopyPortfolio
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
79.00 €
Was uns gefällt
  • Deutsche Bank
  • Vielfältiges Angebot an Assets
  • Geringe Gebühren
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
79.00 €

72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€

Was sind Penny Stocks?

MünzenPenny Stocks sind dafür bekannt, dass sie preisgünstige und Value-Aktien sind. Die Preise liegen unter 5 Euro pro Aktie. Manchmal sogar für einen Cent. Da der Kurs der Aktien niedrig ist, ist das Risiko aufgrund der geringeren Anlagesumme in vielen Fällen auch gering. Der Handel mit Penny Stocks hat immer neue und erfahrene Trader angezogen, wenn man bedenkt, dass die Aktien viel wert sind. Penny Stocks sind also, kurz gesagt, Aktien, die man schon für wenig Geld bekommt. Daher auch der Name „Penny“, also „Cent“. Es gibt ganz unterschiedliche Gründe, warum diese Aktien zu einem geringen Preis zu haben sind. Meist gilt ja, dass vielversprechende Aktien ihren Preis haben und man für lohnenswertes Investment eher tief in die Tasche greifen muss. Allerdings zeigen die Pennystocks, dass das auch anders geht.

Die günstigen Wertpapiere gibt es dann, wenn ein Unternehmen beispielsweise kurz vor der Pleite steht. Entsprechend riskant ist dieses Investment auch. Denn man weiß eben nie so ganz genau, ob der Aktienkurs und das Unternehmen sich noch einmal fangen. Entsprechend vorsichtig sollte man hier mit dem Investitionsbetrag sein und diesen eher niedrig halten. Der Totalverlust ist nämlich ein ständig drohender Begleiter bei dieser Anlage! Hat man aber Glück, ersteht man eine Aktie zum Spottpreis, die sich nach einigen Wochen, Monaten oder Jahren zum rekordverdächtigen Volltreffer entwickelt.

Lohnt sich das Penny Stock Trading? Warum sollte man Pennystocks handeln?

Zinsen IconEinfach ausgedrückt entscheiden sich die Leute aufgrund des Aufwärtspotenzials dafür, Penny Stocks gegenüber regulären Aktien zu handeln. Zum Beispiel gibt es viele Fälle, in denen ein Penny Stock innerhalb weniger Wochen um drei- oder vierstellige Prozentsätze gestiegen ist. Im Vergleich dazu kann es viele Jahrzehnte dauern, bis eine Blue-Chip-Aktie wie Johnson & Johnson oder Coca-Cola ähnliche Renditen erzielt.

Schließlich handelt es sich um hoch etablierte Unternehmen mit enormen Marktbewertungen. Aber im Fall von Penny Stocks sind diese Unternehmen oft nur wenige Millionen Dollar wert. Infolgedessen braucht es nicht viel Kursbewegung, damit die Aktie superschnell an Wert gewinnt.

Der andere Grund, warum sich Anleger für Penny Stocks entscheiden, ist, dass viele dieser Unternehmen auf dem Vormarsch sind. Das heißt, die betreffende Firma könnte an einer neuen Technologie oder einem unbewiesenen Geschäftsmodell beteiligt sein, die eines Tages groß herauskommen könnten. Darüber hinaus sollten wir auch erwähnen, dass Anleger aufgrund der niedrigen verfügbaren Aktienkurse zu Penny Stocks hingezogen werden. Wenn Sie beispielsweise in Aktien wie Amazon investieren, zahlen Sie über 3.000 US-Dollar für nur eine Aktie. Wenn Sie jedoch in eine Penny-Aktie mit einem Preis von 0,10 USD investieren würden, würden Sie 30.000 Aktien kaufen.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Penny Stocks bei eToro kaufen