Kryptoszene.de

GKFX Erfahrungen & Test 2021 – Unsere Bewertung

Florian Margto

GKFX der offizielle Partner von Arsenal London. Kostenfreie Trading Demo und ein ebenso kostenfreies Trading Konto sind nur zwei Dinge womit der Anbieter neue Kunden locken möchte.

Wir haben den Anbieter in einem großen GKFX Test genauestens unter die Lupe genommen und herausgefunden, was in dem Angebot des GKFX Brokers enthalten ist, ob auch mobiles Trading mit einer GKFX App ermöglicht wird, ob GKFX Fees anfallen und ob es sich tatsächlich um ein qualitatives Angebot einer seriösen Forex Exchange handelt oder ob vielleicht GKFX Betrug zu befürchten ist.

Wie der Anbieter gegen unseren Testsieger eToro abgeschnitten hat, wie die GKFX Anmeldung abläuft, welche GKFX Erfahrungen man im Detail machen kann und welche weiteren wichtigen Informationen zur GKFX Exchange man nicht verpassen sollte, kann man jetzt in diesem GKFX Review nachlesen.

Testergebnis

  • Angebot
  • Gebühren
  • Support
3.0

Fazit

Seriöser Anbieter mit durchschnittlichem Angebot

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Der Forex Handel bei eToro

5
eToro Logo
  • Forex Trading mit zahlreichen Währungspaaren
  • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
  • Voll reguliert und lizenziert
  • Forex Strategien in der Akademie
  • Zuverlässige Auszahlungen
eToro Logo
Jetzt Forex handeln!
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

GKFX Vor- und Nachteile

  • Trading auch in kleineren Kontraktgrößen möglich
  • Zugang zu zahlreichen Trading-Tools
  • Kostenloses Demokonto
  • Kundenservice über verschiedene Wege erreichbar
  • Deutscher Kundenservice
  • Verschiedene Kontotypen für jeden Trading-Stil
  • Demokonto kann nur 30 Tage lang kostenlos genutzt werden
  • 1,5 Prozent GKFX Gebühren bei Einzahlungen mit Kreditkarte

Ihr Kapital ist im Risiko

GKFX Gebühren / Erfahrungen

Gebühren

Die GKFX Gebühren sind transparent und wettbewerbsfähig. Egal ob es sich um Forex oder CFDs handelt, GKFX bietet günstige Spreads sowie kostenlose Analysen und Schulungsmaterial an – und das unabhängig davon, für welches Handelskonto man sich entscheidet.

Ob Standard oder Premium, mehr als 500 Finanzinstrumente sind bei beiden Konto-Formen verfügbar. Einige Bedingungen, wie beispielsweise Spreads und Rollover-Gebühren, ändern sich je nach Konto-Form. Im Folgenden ein Überblick über die Unterschiede der verschiedenen Modelle:

Standard Premium
Spreads ab 0.6 ab 0.1
Währungen EUR, USD, CHF, GBP EUR, USD, CHF, GBP
Kleinste Handelsgröße 0.01 Lots 0.01 Lots
Maximales Volumen pro Klick 100 Lots 100 Lots
Maximaler Hebel bis zu 30:1 bis zu 30:1
Plattformen MT4, WebTrader, MT5 MT4, WebTrader, MT5
Währungspaare 42 42
Keine Kommision 6€ / lot
Erweiterungen MetaTrader
Stop Out 50% 50%
Mindesteinzahlung Keine Mindesteinzahlung 15.000€

Wie sich der Tabelle entnehmen lässt, ist das Premium-Konto vor allem für Kunden empfehlenswert, die bereit sind, mehr Geld zu investieren. Der Mindesteinzahlungsbetrag beläuft sich für das Premium-Konto auf nicht unerhebliche 15.000€. Da dies für die meisten Leser einen zu hohen Betrag darstellt, gehen wir im Folgenden genauer auf die Eigenschaften des Standard-Kontos ein.

Denn auch hier sind die Gebühren durchaus fair. Zuallererst gilt hervorzuheben, dass keinerlei Mindesteinzahlung erforderlich ist und zudem auch keine Kommissionen anfallen, was das Konto vor allem bei Einsteigern so beliebt macht. Das ist aber noch längst nicht alles, warum das Standard-Konto für den Großteil der Kunden die erste Wahl darstellt.

Wenn Handelspositionen über Nacht offen gelassen werden, fallen Swap-Gebühren an. Es ist jedoch auch möglich, ein komplett swapfreies Konto einzurichten. Für genauere Informationen sollte man sich hierzu mit einem der GKFX Kundenbetreuer in Verbindung setzen.

Erfahrungen

Unsere Erfahrungen mit GKFX waren durchaus positiv – der Anbieter hält, was er verspricht. Da sich der Anbieter ausschließlich über die Spreads finanziert, sind die Preise klar ersichtlich und transparent, sodass keine bösen Überraschungen warten. Je nach Kontomodell fangen die Spreads ab nur 0,1 Pips an.

Neben zahlreichen Finanzinstrumenten zu günstigen Preisen hat es uns aber vor allem das umfangreiche Schulungsangebot angetan, was GKFX jedem Kontoinhaber zur Verfügung stellt. Somit wird sichergestellt, dass nicht nur passiv gehandelt wird, sondern dass man sich aktiv weiterbilden kann: Ganz unabhängig vom derzeitigen Kenntnisstand werden wertvolle Informationen für Einsteiger und Profis vermittelt.

Was ist GKFX?

Der Online Broker GKFX ermöglicht den Handel auf Aktien, Indizes, Rohstoffe und Krypto-CFDs. Es wird eine Auswahl von mehr als 400 handelbaren Märkten geboten. Die GKFX Exchange wurde im Jahr 2008 gegründet und unterhält auch eine Niederlassung in Frankfurt am Main. Der erste Blick auf die Plattform des Anbieters hinterlässt einen guten Eindruck, denn diese ist individuell und sehr umfangreich gestaltet.

GKFX Review – Das Angebot

Der GKFX Broker stellte seinen Kunden eine Auswahl von mehr als 400 handelbaren Märkten zur Auswahl – ein positiver Aspekt in diesem GKFX Review. Neben dem Handel mit mehr als 50 Währungspaaren, 13 Index-CFDs auf DAX, SP500, DOW Jones und vielen mehr, wird auch der Handel von 300 Aktien GKFX CFDs und 27 Rohstoffen ermöglicht.

Insbesondere im Bereich des Forex Handel genießen Kunden eine große Auswahl von mehr als 50 verschiedenen Währungspaaren, wie beispielsweise: 

  • USD/JPY
  • EUR/USD
  • GBP/USD
  • viele kleinere Währungspaare

Das Angebot der handelbaren Basiswerte wurde sogar nochmals erweitert und enthält seit 2017 auch GKFX Kryptowährungen als Assets für den CFD-Handel bereit. Anleger können zwischen vier verschiedenen Kontotypen auswählen. Je nach Kontomodell variieren die Handelsgrößen, Spreads und Mindesteinzahlungen. Der Anbieter ermöglicht den Handel mit Devisen mit einem Konto auf verschiedenen Handelsplattformen.

GKFX Demokonto

Wer jetzt Lust bekommen hat, sich für eines der Konten zu entscheiden, kann sich vorab ganz unverbindlich bei GKFX anmelden. Vor der Nutzung des Echtgeld-Kontos empfiehlt es sich, das GKFX Demokonto einzurichten, um sich mit den Vorzügen der Software vertraut zu machen.

Durch das GKFX Demokonto wird sichergestellt, dass Nutzer risikofrei alle Funktionen des Anbieters zu echten Marktbedingungen auf Herz und Nieren prüfen können. Somit können sich zukünftige Kunden vorab mit der Handelsplattform vertraut machen und ihre Handelsstrategie testen.

Das Demokonto ist jedoch nur für 30 Tage aktiv und wird hiernach deaktiviert. Hier geht es also in erster Linie nicht darum, aus Lerngründen langfristige Handelsstrategien zu erproben, sondern vielmehr, sich mit den Funktionen des Anbieters vertraut zu machen.

Nach Ablauf der 30 Tage sollten Nutzer entweder zu dem Schluss gekommen sein, in das Echtgeld-Konto zu investieren oder sich nach einem anderen Broker umzuschauen. Natürlich ist es aber auch gleichermaßen möglich, schon vor Ablauf der 30-tägigen Frist zu einem Echtgeld-Konto zu wechseln.

Auf dem Demokonto wird nicht mit echtem Geld, sondern einer virtuellen Währung gehandelt, mit der man jedoch nach echten Marktbedingungen Handel betreiben kann.

Wie meldet man sich für das Demokonto bei GKFX an? Dies ist in wenigen Schritten möglich:

  1. Nach der Anmeldung müssen sich Nutzer zum Bereich „MyGKFX“ begeben.
  2. Hier wird „Konto“ und anschließend die Registerkarte „Demo“ ausgewählt.
  3. Nun kann ein Demokonto eröffnet werden.
  4. Mit den neuen Anmeldedaten kann sich bei MetaTrader oder Webtrader angemeldet werden.
  5. Es kann sofort mit dem Demohandel begonnen werden – komplett risikofrei und ohne vorherige Einzahlung.

MetaTrader 4

Der WebTrader ist eine browserbasierte Plattform, die einen 24/7-Zugang ermöglicht und auf das MetaTrader 4 Konto zugreift. Kunden erhalten außerdem Zugang zum Social Trading. Die Handelsplattform MetaTrader ist eine der beliebtesten Forex-Trading-Plattformen. Der MetaTrader 4 ist zudem auch in einer mobilen Version verfügbar, was zu einer tollen GKFX Erfahrung beiträgt.

Außerdem gibt es die Handelsplattformen SIRIX Web und Multi Terminal.

Angebote für Einsteiger

Zusätzlich bietet GKFX Anlegern die Möglichkeit, ein umfangreiches Schulungsangebot zum Thema Forex und CFD Trading zu nutzen, um erste GKFX Erfahrungen zu machen. Das Schulungsangebot besteht aus Webinaren, Kursen und diversen Schulungsvideos, welche die Grundlagen des Trading vermitteln.

GKFX-Kunden können außerdem ein Demo-Konto mit virtuellem Geld nutzen, bevor ein Live-Konto eröffnet wird. Das Demo-Konto bietet die Möglichkeit, Strategien auszuprobieren und die Plattform kennenzulernen, ohne dass Kapital riskiert werden muss. Das Demokonto kann 4 Wochen lang kostenlos genutzt werden.

CFD HandelAktienKryptowährungenForexRohstoffeIndizesBundesanleihen

CFD oder direkter Handel?

GKFX ist ein CFD-Broker, bei welchem die Krypto-CFDs gegen USD quotiert (bspw. BTCUSD) werden. Kauft man also bei GKFX CFDs für Kryptos, werden auf der anderen Seite USD verkauft. Hat man eine Long-Position auf GKFX Krypto-CFDs gekauft und steigt der Preis, kann man mit Gewinn verkaufen. Wenn der Preis jedoch fällt, verliert man.

Der Handel mit CFDs hat gegenüber dem direkten Handel den Vorteil, dass man die Volatilität von Kryptowährungen in beide Richtungen für sich nutzen und auch auf fallende Kurse setzen kann, um zu profitieren. Denn anders als beim direkten Handel spekuliert man lediglich auf steigende oder fallende Kursbewegungen von digitalen Währungen gegen den USD.

Im Gegensatz zum direkten Handel geht beim Handel mit CFDs kein hoher Kapitalbedarf einher. Man handelt bei GKFX CFDs mit einer Margin und muss so nicht den vollen Wert einer Aktie hinterlegen, sondern lediglich einen Anteil.

Aktien

Kunden können bei GKFX Aktien kaufen, um vom Wachstum eines Unternehmens zu profitieren. Mit Aktien CFDs erhält man die Möglichkeit, nicht nur an steigenden, sondern auch an fallenden Märkten zu partizipieren. GKFX bietet den Handel mit Aktien CFDs ohne Kommission an.

Kryptowährungen

Da der Kurs von Kryptowährungen, wie der von physischen Währungen auch, Preisschwankungen unterliegt, können diese unter anderem zu Spekulationszwecken genutzt werden. Bei GKFX kann man CFDs auf Bitcoin, Ethereum, Ripple und Dash handeln. Besonders praktisch: GKFX stellt ein kostenloses E-Book mit 10 Tipps zum Trading mit Kryptowährungen auf seiner Plattform bereit.

Wer jedoch auf eine größere Auswahl an Kryptowährungen zurückgreifen möchte, sollte auf einen anderen Anbieter für Krypto-CFDs ausweichen. Wir empfehlen an dieser Stelle eToro als GKFX Alternative. Der Broker hat in unserem Anbieter-Test als Testsieger abgeschnitten und bietet eine vielfältige Auswahl an Kryptowährungen, darunter beispielsweise XLM, EOS, NEO, TRX und einige mehr.

Forex

GKFX erröffnet seinen Kunden Zugang zum weltweit größten Finanzmarkt der Welt und ermöglicht den Tausch eines Währungspaares gegen ein anderes. Über 40 Forex-Paare, geringe Spreads ab 0.6 Pips, Hebel bis zu 30:1 und Handel schon ab 0,01 Lot werden geboten. Trader haben die Möglichkeit, 24 Stunden zu handeln, und zwar sonntags von 23 Uhr bis freitags 23 Uhr deutscher Zeit.

Kommt es zu Überschneidungen während dieser Zeiten mit den Handelszeiten anderer Länder, führt dies zu den höchsten Volumina und der größten Traderanzahl am Markt. Denn der Handel mit Forex wird nicht über eine einzige Börse abgewickelt, sondern global über die größten Finanzplätze (New York, Tokyo, London, usw.).

Rohstoffe

GKFX bietet seinen Kunden die Möglichkeit, an der Preisbewegung der weltweit wichtigsten Rohstoffe zu partizipieren. Auf Rohöl bietet der CFD Broker zwei unterschiedliche Future-Kontrakte an, welche den Intercontinental Exchange (ICE) Kursen unterliegen und in USD pro Barrel quotiert werden.

GKFX quotiert üblicherweise mit einem engen Spread von 5 Punkten, erhebt keine Kommission und erlaubt minimale Handelsgrößen ab 0,1 Lot. Auch der CFD-Handel auf Gold, Silber und Kupfer wird ermöglicht. Weitere wichtige Rohstoffe, die bei GKFX gehandelt werden können sind Palladium, Sojabohnen, Kakao, Zucker, Kaffee und einige mehr.

Indizes

Anleger haben bei GKFX die Möglichkeit, den DAX bei einer Margin Hinterlegung von 2 Prozent mit bereits 10 Euro Cent pro Punkt zu handeln. Dabei beträgt der Spread 1 Punkt, was Spread-Kosten in Höhe von 10 Euro Cent bei 0,1 Lot bedeuten würde. Anleger können dabei von steigenden, als auch von fallenden DAX Kursen partizipieren.

Bundesanleihen

GKFX ermöglicht zudem den Handel mit Bundesanleihen (kurz Bunds), was einen positiven Aspekt in dieser GKFX Bewertung ausmacht. Es handelt sich hierbei um Schuldverschreibungen, die von der Bundesrepublik Deutschland emittiert wurden und dem Bund dazu verhelfen, kurzfristige Finanzierungen über eine Kreditaufnahme bei Banken zu ermöglichen und seinen Haushalt zu finanzieren.

Anleger haben die Möglichkeit, Bunds mit verschiedenen Laufzeiten zu erwerben. Neben Zinserträgen können Anleger auch an der Kursentwicklung von Bundesanleihen partizipieren, da der Handel von Bunds zum aktuellen Börsenkurs stattfindet.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Der Forex Handel bei eToro

5
eToro Logo
  • Forex Trading mit zahlreichen Währungspaaren
  • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
  • Voll reguliert und lizenziert
  • Forex Strategien in der Akademie
  • Zuverlässige Auszahlungen
eToro Logo
Jetzt Forex handeln!
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

GKFX Einzahlung & Auszahlung

Wie verhält es sich mit der Ein- und Auszahlung bei GKFX? Nach unseren Erfahrungen können wir sagen, dass die Zahlung schnell und problemlos funktioniert. Die Zahlungsmöglichkeiten fallen reichhaltig aus und im Notfall steht den Kunden auch immer ein Berater zur Seite. Im Folgenden fassen wir unsere Erfahrungen bezüglich der GKFX Ein- und Auszahlung zusammen.

Folgende Einzahlungsmethoden sind bei GKFX zugelassen:

  • Kreditkarte: Gängige Kredit- und Debitkarten stehen den Kunden zur Verfügung, um unkompliziert und schnell mit dem Handel loslegen zu können.
  • Banküberweisung: Kunden, die nicht ihre Kreditkarte verwenden möchten, können alternativ auch bequem die Einzahlung per Banküberweisung vornehmen. Hier dauert die Einzahlung natürlich dementsprechend länger.
  • E-Wallet: Um eine schnelle und anonyme Form der Überweisung zu gewährleisten, wird die Einzahlung sogar per E-Wallet über Neteller und Skrill ermöglicht.

Hinweis: Wer mit Kreditkarte zahlt, muss ggf. geringfügige Kosten durch Wechselkurse zahlen. Um dies zu verhindern, gilt es, das GKFX Konto auf die gleiche Währung einzustellen, mit dem auch das Kreditkartenkonto arbeitet.

Je nachdem, für welche Einzahlungsmethode man sich entscheidet, kann es ggf. einige Tage dauern, bis das Geld dem Handelskonto gutgeschrieben wird. Bei GKFX ist es jederzeit möglich, sich Gewinne auszahlen zu lassen beziehungsweise den ursprünglich investierten Betrag zurückzubekommen.

Die Auszahlung vom GKFX Konto ist prinzipiell nicht komplizierter als die Einzahlung, jedoch fallen die Auszahlungsmethoden geringer aus. Neben Kreditkarten wird die Banküberweisung als Auszahlungsmethode angeboten. Hier bleibt zu hoffen, dass in naher Zukunft zumindest dieselben Einzahlungsmöglichkeiten auch für die Auszahlung zur Verfügung stehen.

Für den Fall, dass mit Kreditkarte eingezahlt wurde, werden die Gelder ebenfalls auf die Karte transferiert, die auch für die Einzahlung verwendet wurde. Generell gilt, dass für die Auszahlung dieselbe Methode wie auch für die Einzahlung gewählt wird. Falls mehrere Quellen zur Einzahlung verwendet wurden, lässt sich die Auszahlungsmethode frei wählen. Die Auszahlung wird erst dann vollzogen, sobald das Konto verifiziert wurde.

Es bleibt zum Schluss dieses Abschnitts noch zu erwähnen, dass alle offenen Positionen vor der Abhebung geschlossen werden müssen. Hierzu wird GFKX aufgrund der Anti-Geldwäsche-Beschränkungen angehalten.

Aufgrund der strengen EU-Normen werden die Gelder bei GKFX sicher verwaltet. Privatkunden sind beim Unternehmen mit bis zu 3,5 Millionen US-Dollar versichert. Die Gelder werden bis zur Auszahlung sicher verwahrt, sodass sich Kunden keinerlei Sorgen machen müssen und sich auf das Wesentliche konzentrieren können: die Vermehrung ihrer Anlagen.

GKFX Erfahrungen: Gebühren & Fees

Für die Kontoführung fallen keine GKFX Gebühren an, was für positive GKFX Erfahrungen spricht. Ein wichtiger Punkt in dieser GKFX Bewertung. Der Anbieter finanziert sich ausschließlich über die Spreads, die beim Handel der jeweiligen Märkte anfallen. Die Struktur der GKFX Fees ist durchaus wettbewerbsfähig. Je nach gewähltem Kontomodell liegen die veranschlagten Spreads bei günstigen 0,6 Pips.

Produkte wie Index-CFDs wie Dow Jones oder DAX30 können bereits ab 10 Cent pro Punkt gehandelt werden. Mit diesen GKFX Fees ist der Anbieter auch für Anfänger und Anleger mit kleinen Konten interessant. Die Sicherheitsleistung bei den GKFX Kryptos ist immer gleich und liegt bei 50 Prozent. Zinsen werden nur dann fällig, wenn eine Position über Nacht gehalten wird.

Spreads der wichtigsten Produkte:

Produkt Spreads
DAX30 0,8 Punkte fix
Dow Jones 2 Punkte fix
Gold 0,50 $
Öl 0,05 $
BundFuture 0,03 $
EUR/USD 1,8 Pips

GKFX Erfahrungen: Zahlungsmethoden

Einzahlungen können per Banküberweisung, Kreditkarte (Visa und Mastercard), Sofortüberweisung oder Online-Zahlungsdienste wie Skrill und Neteller getätigt werden. GKFX Gebühren werden für Überweisungen keine fällig, was die GKFX Erfahrung positiv macht. Kreditkarten-Einzahlungen sind auf 5.000 Euro beschränkt, außerdem wird eine Gebühr in Höhe von 1,5 Prozent des Einzahlungsbetrages fällig.

Auszahlungen können per Überweisung oder Kreditkarte abgewickelt werden. Der Mindestbetrag für Auszahlungen liegt bei 50 Euro. GKFX Gebühren fallen für Auszahlungen keine an, was ebenfalls positiv in dieses GKFX Review mit einfließt. Wer auf die zusätzliche Zahlungsmethode PayPal zugreifen möchte, sollte unserem Testsieger eToro einen Besuch abstatten.

Zahlungsmethode Akzeptiert/Nicht akzeptiert
Kreditkarten
Paypal
Sofortüberweisung
Skrill
Neteller
Paysafecard
Banküberweisung
Andere

Ihr Kapital ist im Risiko

GKFX Erfahrungen: Lizenz und Sicherheit

Es handelt sich bei GKFX ohne Frage um einen seriösen Anbieter, GKFX Betrug ist nicht zu befürchten – ein weiterer wichtiger Punkt in dieser GKFX Bewertung. Der Forex-Broker ist in England unter der Registernummer 501320 eingetragen und wird von der Financial Services Authority (FSA) autorisiert und reguliert. Die Niederlassung der GKFX Financial Services Ltd in Frankfurt unterliegt in bestimmten Bereichen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen.

Die Einlagen der Kunden sind sicher, da diese getrennt von den unternehmenseigenen Konten geführt werden. Sollte der Forex Broker insolvent gehen, sind die Einlagen je Kunde mit bis zu einer Höhe von 50.000£ mit dem Financial Service Compensation Scheme (FSCS) gemäß dem Financial Services and Markets Act geschützt.

GKFX – Kurzumriss

Auch wenn GKFX hierzulande ein weniger bekannter Begriff ist, gilt die Online Trading Plattform dennoch als einer der erfolgreichsten Broker Europas. Die Firma ist in Malta ansässig und unternimmt Finanzdienstleistungen in der gesamten Europäischen Union.

GKFX (offiziell AKFX Financial Services Ltd.) wurde im Jahre 2010 gegründet. Über einen relativ kurzen Zeitraum konnte sich die Firma durch eine große Produktpalette und ein faires Angebot seinen Kundenstamm stetig ausbauen. GKFX ist ein Tochterunternehmen der Global Kapital Group (GKG).

Die GKG ist ein europäischer Finanzriese und unterhält mehr als 28 Standorte in über 18 Ländern. Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern auf der ganzen Welt und über einer Million Kunden hat die GKG ein Fintech-Imperium aufgebaut, was es in dieser Form nur selten in Europa gibt. GKG hat sich hierbei vornehmlich auf Brokerage, alternative Finanzierungen sowie Bank- und Versicherungswesen spezialisiert, von dem auch das Tochterunternehmen GKFX profitiert.

GKFX wird von der Malta Financial Services Authority (MFSA) reguliert. Das bedeutet, dass die Einlagen der Kunden der GKFX nach geltendem EU-Recht geschützt sind. Im Falle der MFSA deckt die Einlagensicherung bis zu neunzig Prozent, höchstens jedoch bis zu 20.000€ aller Ansprüche der Investoren ab.

Für die meisten Investoren, die kurz- bis mittelfristige Anlageoptionen suchen, ist diese Einlagensicherung mehr als ausreichend. Da das Unternehmen die Anforderungen der European Security and Markets Authority (ESMA) vollständig erfüllt, müssen sich auch deutsche Anleger um ihre Einlagen keine Sorgen machen.

Im Jahre 2021 hat die GKFX bereits einiges vorzuweisen. In der Gesamtsumme sind über 20.000 Händler registriert und insgesamt wurden über den Broker bereits mehr als 300 Millionen Transaktionen abgeschlossen.

Durch öffentlichkeitswirksame Werbeaktionen konnte sich der Anbieter vor allem in Großbritannien einen Namen machen. Hier konnte vor kurzem eine Partnerschaft mit dem Premier League Team Arsenal FC eingegangen werden. Auch das Mutterunternehmen GKG hat den Firmensitz in der Finanzmetropole London.

GKFX erhielt in seiner kurzen Laufbahn bereits eine Reihe von Auszeichnungen, die für die Seriosität und den Service des Anbieters sprechen. Angefangen von den ADVFN International Financial Awards im Jahre 2017, über die Balans DHL, die Shares Awards 2018 und Testsiegen in einschlägigen Vergleichsportalen bis zum kürzlich errungenen International Investor Award für das Jahr 2020 – GKFX konnte bereits viele Industriestandards übertreffen und wurde hierfür ausgezeichnet.

Was sind die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens? Hier sind vor allem das schnelle Servernetzwerk und die geringen Gebühren zu nennen. Zum momentanen Zeitpunkt bietet das Netzwerk beste Handelsbedingungen für mehr als 500 Produkte aus Forex und CFDs an. Die Serverarchitektur kann aktuell über 300 Millionen Kundentransaktionen in Millisekunden bearbeitet.

Dies ist aber laut Betreiber nur der Anfang. Laut eigener Aussage arbeitet GKFX an einem Finanz-Ökosystem, was in der Lage sein soll, mehr als 100 Millionen Nutzern den schnellstmöglichen Service zu bieten.

Neben Angebot und Schnelligkeit darf natürlich auch der Kundenservice nicht zu kurz kommen und auch hier kann GKFX überzeugen. Der Kundenservice ist 24-Stunden in fünf verschiedenen Sprachen erreichbar, sodass selbst brennende Fragen zeitnahe beantwortet werden können.

Anmeldung und kaufen bei GKFX

Um mit GKFX Handel betreiben zu können, muss man sich ein Trading-Konto anlegen. Hierfür klickt man mittig, oberhalb der Website auf „Trading-Konto“. Im nächsten Schritt ist ein passender Kontotyp auszuwählen. Das Standard-Konto bietet Handelsgrößen ab 0,01 Lots und Einzahlungen ohne Mindestbetrag. Das Corporate-Konto ist für Firmen, für dessen Nutzung keine Kontoführungsgebühren anfallen.

Schritt 1: Anmeldung

Um die GKFX Anmeldung zu vollziehen, sind im nächsten Schritt die persönlichen Daten und in welcher Währung man sein Konto eröffnen möchte (Euro, GBP oder USD) anzugeben und den Datenschutzbestimmungen zuzustimmen. Im E-Mail-Postfach findet man anschließend eine E-Mail mit den Zugangsdaten für seinen GKFX Login.

Dann lädt man noch den Meta Trader 4 herunter oder entscheidet sich für den Web Trader, wenn man keinen Download wünscht.

Schritt 2: Verifizierung

Nach dem GKFX Login muss man als nächstes seine Identität bestätigen. Hierzu kann man zwischen mehreren Möglichkeiten wählen, die einfachste Methode ist das Video-Ident-Verfahren, das nur wenige Minuten in Anspruch nimmt und von Zuhause aus erledigt werden kann.

Alternativ kann man die Identitätsüberprüfung in einer Postfiliale in seiner Nähe durchführen lassen. Für beide Methoden benötigt man einen gültigen Personalausweis.

Schritt 3: Einzahlung

Nach der GKFX Anmeldung kann man bereits loslegen und nach dem GKFX Login in seinen persönlichen Kundenbereich MyGKFX eine Einzahlung mit Euro, USD oder GBP via Überweisung, Kredit- oder Debitkarte oder ein E-Wallet tätigen.

Erfolgreich autorisierte Zahlungen werden umgehend auf dem Trading-Konto gutgeschrieben. Die minimale Einzahlungsgröße liegt bei allen Zahlungsmethoden bei 20 Euro/USD/GBP.

Schritt 4: Kaufen

Nun kann man bereits mit dem Handeln beginnen. GKFX ermöglicht es, mit einem Hebel von bis zu 30:1 zu handeln, wie der GKFX Test zeigt.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Der Forex Handel bei eToro

5
eToro Logo
  • Forex Trading mit zahlreichen Währungspaaren
  • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
  • Voll reguliert und lizenziert
  • Forex Strategien in der Akademie
  • Zuverlässige Auszahlungen
eToro Logo
Jetzt Forex handeln!
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Die GKFX App

Um eine gute GKFX Erfahrung zu machen, ermöglicht der Forex-Broker mit einer GKFX App, die mit iOS- und Android-Geräten kompatibel ist, auch mobiles Trading.

Mit der mobilen Handelsplattform Meta Trader 4 genießt man die Freiheit, von jedem beliebigen Ort aus Handel betreiben zu können.

MT4 Mobile bietet die volle Kontrolle über das Handelskonto und verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche. Man erhält zudem Zugang zu diversen Auftragsarten und verfügt über eine große Auswahl an Indikatoren und Werkzeugen. Ein News-Stream versorgt den Trader mit wichtigen Informationen und über die integrierte Chat-Funktion kann man mit der Trading-Community Kontakt aufnehmen.

GKFX Erfahrungen: Kundenservice, Kontakt und Support

Der GKFX Support ist über verschiedene Wege erreichbar, wie unser GKFX Test zeigt. Bei Fragen und Problemen kann man sich telefonisch, per E-Mail, Kontaktformular und Live-Chat während der Bürozeiten (9 bis 19 Uhr) an die Mitarbeiter der GKFX Exchange wenden. Der GKFX Support ist für seine Kunden rund um die Welt da und verfügt über Kontaktstellen in Frankfurt, London, Dubai und Madrid.

Auf der Website des Anbieters ist außerdem ein FAQ-Bereich zu finden, der Antworten zu den häufigsten Fragen der angebotenen Produkte enthält. Im Hilfebereich findet man jede Menge Informationen, wo man auch eine Suchfunktion nutzen kann und weitreichende Informationen bezüglich der Risiken, die mit dem Handel einhergehen, bezüglich der Ein- und Auszahlungen und anderen Bereichen erhält. I

m Hilfebereich der Website werden tatsächlich jede Menge wichtiger Fragen beantwortet, sodass man sich selbst informieren kann und nicht gleich den GKFX Support kontaktieren muss.

Kontaktweg Vorhanden/Nicht vorhanden
Telefon +49 69 256 286 90
E-Mail [email protected]
Live Chat
Kontaktformular
FAQs

GKFX Erfahrungen: Das Fazit

GKFX ist ein Forex- und CFD-Broker der neben seinem Hauptsitz in London zahlreiche weitere Niederlassungen unterhält, darunter auch in Frankfurt. Der Broker ist autorisiert und reguliert, GKFX Betrug ist auszuschließen. Das Produktportfolio des Anbieters ist sehr umfangreich und vielfältig. Kunden erhalten Zugang zu einer Auswahl von mehr als 400 handelbaren Märkten.

Neben Aktien, Indizes und Rohstoffen werden auch Krypto-CFDs geboten. Wer jedoch auf ein umfangreiches Angebot an Krypto-CFDs zugreifen möchte, ist bei einem anderen Anbieter besser aufgehoben, da lediglich bei GKFX Bitcoin, Ethereum, Ripple und Dash gehandelt werden können.

Gut, aber nicht gut genug

Das Krypto-Angebot unseres Testsiegers ist weitaus umfassender. GKFX-Kunden können ein kostenloses Demokonto nutzen, um Strategien zu entwickeln, ohne eigenes Kapital zu setzen. Das Demokonto ist allerdings nur 30 Tage kostenlos nutzbar. Wer ein Demokonto ohne zeitliche Einschränkung nutzen möchte, sollte unserem Testsieger einen Besuch abstatten.

Mit der MT4 Handelsplattform und GKFX App ermöglicht der Broker seinen Kunden auch von unterwegs mit dem Smartphone oder Tablet sein Handelskonto zu kontrollieren und rund um die Uhr Trading-Chancen wahrzunehmen. Die anfallenden Handelskosten bewegen sich in einem positiven Bereich.

Der Hilfebereich des Anbieters zeigt, dass die GKFX Exchange hohen Wert auf Service-Qualität legt, denn dieser enthält weitreichende Informationen und einen großen FAQ-Bereich, der allgemeine, technische und Fragen zum Trading und zur Kontoführung beantwortet. Sollten sich die Fragen des Traders hier nicht beantworten, kann der GKFX Support per E-Mail, Kontaktformular und Live-Chat erreicht werden.

Abschließend lässt sich in diesem GKFX Review sagen, dass unser GKFX Test gezeigt hat, dass es sich durchaus um einen Broker handelt, mit dem man positive GKFX Erfahrungen machen kann.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Der Forex Handel bei eToro

5
eToro Logo
  • Forex Trading mit zahlreichen Währungspaaren
  • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
  • Voll reguliert und lizenziert
  • Forex Strategien in der Akademie
  • Zuverlässige Auszahlungen
eToro Logo
Jetzt Forex handeln!
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Hat dir unser GKFX Review gefallen? Unser GKFX Test ist Teil unserer großen Serie über die besten Forex Broker im Netz. 

GKFX Erfahrungen: FAQs

Was ist GKFX?

Bei dem Anbieter handelt es sich um einen Forex Broker. Hier können Währungspaare am Devisenmarkt gehandelt werden. Das Trading mit Aktien oder CFDs ist ebenso möglich.

Lohnt es sich, ein Konto bei GKFX zu eröffnen?

In unserem Test konnte GKFX einigermaßen bestehen. Alle gewünschten Währungspaare sind verfügbar und die Kunden scheinen mit der Plattform ganz zufrieden zu sein.

Wie viel Geld sollte ich investieren?

Die Höhe des eigenen Investments sollte man sowohl von der eigenen Liquidität, als auch der eigenen Risikofreudigkeit abhängig machen. Generell sollte man nie Geld investieren, dass man eigentlich anderweitig benötigt, da Gewinne niemals garantiert werden können. Auch der Forex Handel unterliegt immer dem Risiko eines Verlustes des eingesetzten Geldes.

Wie lange dauert eine Auszahlung bei GKFX?

Auch hier kann die Plattform überzeugen. Auszahlungen werden sehr schnell bearbeitet und sind je nach gewählter Auszahlungsmethode innerhalb weniger Minuten bis 2 Werktagen auf dem eigenen Konto.

Was sind die Voraussetzungen, damit ich bei GKFX erfolgreich traden kann?

Man sollte immer wissen, in was man investiert. Gerade Anfänger sollten sich daher in den Forex Handel zunächst einmal gründlich einlesen. Hier auf Kryptoszene.de werden dazu alle Informationen zur Verfügung gestellt. Besitzt man das nötige Know How, sowie ein gutes Gespür für die Märkte, so steht baldigen Gewinnen nichts mehr im Wege.

 

 

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Florian Margto

Ständig bin ich auf der Suche nach neuen Investments und Anlagemöglichkeiten. So stürze ich mich gerne auf Experimente mit geringen Geldbeträgen. Sicherheit geht aber vor. In fünf Jahren an Krypto Erfahrungen konnte ich ein breites Portfolio aufbauen. Hohes Risiko gehe ich selbst aber nur mit Spielgeld.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.