Depots ohne Girokonto 2021? Brokervergleich inkl Kosten und Gebühren!

Sebastian Schuster

Broker mit Bonus mit geringer EinzahlungVor ein paar Jahren war es noch üblich, ein Sparkonto bei einer Bank einzurichten, um monatlich einen bestimmten Geldbetrag anzusparen, der in der Zukunft zum Beispiel das Studium der Kinder, ein Haus oder einfach unvorhersehbare Ereignisse bezahlen sollte.

Allerdings bieten solche Sparkonten eine sehr geringe Rendite, die manchmal unter der Inflation liegt. Sie schränken auch die Verwendung der Ersparnisse ein, sodass man eine hohe Strafe für die vorzeitige Abhebung der Gelder zahlen muss.

Weil die Bedingungen der Banken so hart und unrentabel sind, entscheiden sich immer mehr Menschen für Lösungen mit einer höheren Rendite und völliger Flexibilität. Die beste Option ist, Ersparnisse in ETFs oder Indizes zu investieren, die von Brokern wie eToro angeboten werden. Dafür benötigt man ein Depot. Schauen wir uns an welche die besten ohne Girokonto sind.

Empfohlener Broker

Alternativ unsere Empfehlung: Traden bei unserem Testsieger eToro

5
etoro logo
  • Forex & CFD Trading mit zahlreichen Währungspaaren
  • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
  • Voll reguliert und lizenziert
  • Trading Strategien in der Akademie
  • Zuverlässige Auszahlungen
etoro logo
Jetzt bei eToro Traden
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter! Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!

Worauf sollte man bei Depots ohne Girokonto achten?

Warning IconDie Depot- oder Kontobedingungen von Banken sind oftmals unsinnig und führen in einigen Fällen sogar zur Entwertung des angesparten Geldes. Wer eine bessere Rendite für seine Ersparnisse erzielen will, der sollte nach einem Depot suchen, mit dem er eigenständig in ETFs, Indizes oder via Copy Trading investieren kann. Zudem sollte es über vielfältige Möglichkeiten für die Bewegung des Kapitals verfügen.

  • Umfangreiche Liste von ETFs und Indizes
    ETFs und Indizes sind zwei passive Anlageinstrumente, die viel gemeinsam haben: In beiden Fällen wird das Kapital mit einem Anteil in eine Vielzahl von Vermögenswerten investiert – zum Beispiel Aktien, Rohstoffe oder Kryptowährungen. Anleger erhalten eine Rendite, die auf der von diesen Vermögenswerten generierten Rendite basiert. Da es sich um Instrumente handelt, die sehr diversifiziert investieren, verteilen sie das Risiko auf alle Vermögenswerte und reduzieren die Möglichkeit, Geld zu verlieren.
  • Optionen zum Abheben von Geldern
    Einige Anlageplattformen legen bestimmte Beschränkungen für die Abhebung von Geldern fest, die man bei ihnen eingezahlt hat – Banken mehr als alle anderen. Man kann sein Geld also nicht abheben, wann immer man will, sondern nur, wenn die Bank es erlaubt und mit der Gefahr, einen großen Teil davon zu verlieren. Deshalb ist es am besten, auf Plattformen wie eToro zu handeln, die keine Strafen für das Abziehen von Mittel aus einem ETF oder einem Indexfonds berechnen. So kann man einfach handeln, wann und wie man will.
  • Ausgezeichneter Kundenservice
    Wenn Ihre Gelder bei einer Plattform hinterlegt sind, möchten Sie auf jeden Fall in engem Kontakt mit deren Kundensupport stehen, um herauszufinden, wie die Dinge laufen, oder um eventuelle Probleme oder Fragen zu klären. eToro hat einen ausgezeichneten Kundensupport und eine Vielzahl von Hintergrundartikeln, die alles erklären, was man über die Plattform und die Funktionsweise der Märkte wissen muss. 

Als zusätzlicher Bonus ist eToro ein globaler Maßstab für Social Trading. Social Trading ist eine Anlageform, die die Vorteile des Copy Tradings mit den Vorteilen eines sozialen Netzwerks verbindet. Mit eToro kann man die Investitionen einiger der besten Händler der Welt kopieren, ihren Veröffentlichungen folgen und sich über die besten Analysen zu den Vermögenswerten, in die man investieren möchte, auf dem Laufenden halten. Das führt zu höherer Rentabilität und größerer Sicherheit für das Kapital.

Übersicht zu den besten Depots ohne Girokonto, die Ersparnisse wachsen lassen

Wir haben weltweit Depots ohne Girokonto für die Anlage in ETFs und Indizes analysiert. Die besten Plattformen aus unserer Vergleichsstudie sind eToro, IQ Option, Capital.com, Libertex und Skilling. Sicherlich sind einige von ihnen bekannt, denn sie haben alle einen hervorragenden internationalen Ruf.

eToro IQ Option Capital.com Libertex Skilling
Social Trading Ja Nein Nein Nein Nein
ETFs Ja Ja Ja Ja Ja
Indizes Ja Ja Ja Ja Ja
Gebühren Niedrig Mäßig Mäßig Niedrig Mäßig
Minimale Einzahlung Erstmalig $ 200, danach $ 50 $ 10 $ 20 $ 100 $ 100

Von den fünf Top-Plattformen hat eToro die besten Gebühren und die größte Auswahl an Tools, um das Beste aus den Ersparnissen zu machen. Sie berechnet nicht nur keine Provisionen für den Kauf und Verkauf von Aktien oder Kryptowährungen, sondern eToro ist auch eine globale Referenzplattform im Bereich Copy Trading. Das hebt sie deutlich von anderen ab.

Günstige Depots ohne Girokonto – Unser Vergleich

eToroPlus500BinanceCoinbaseKriptomat.ioCEX
Handel von Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, IOTA, Ripple, Dash, Ethereum Classic, Stellar Lumens, EOS und LitecoinHandel von Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Litecoin, NEO, Ripple, IOTA, Monero, EOS
Positiv
Handel von Bitcoin, Bitcoin Cash, Bitcoin Gold, Ethereum, Litecoin, NEO, IOTA, Ripple, Stellar Lumens uvmr. Handel von Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Ethereum Classic und Litecoin.Kaufen und Tauschen von Bitcoin, Ethereum, Dash, Augur, Funfair, OmiseGo, Litecoin, Bitcoin Cash, Gnosis, und mehrHandel von Bitcoin, Bitcoin Gold, Bitcoin Cash, Dash, Ethereum, Gigahash, Ripple, ZCash
PositivPositivPositivPositivPositivPositiv
Kryptowährungen, Aktien & CFDs2.000 AssetsMehrere 100 Kryptowährungen verfügbarSofortiger Kauf von Bitcoin möglichMobile AppHohes Sicherheitslevel
Kein eigenes Wallet notwendigHebel möglichDeutsche Sprache Trading über Coinbase ProGehobene UsabilityHandel mit Hebel
Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, ÜberweisungShorten möglich.Größte KryptobörseKauf auch per Kreditkarte (3,99% Gebühr)Auch exotische CoinsCEX App verfügbar
NegativNegativNegativNegativNegativNegativ
25$ AuszahlungsgebührNur CFD TradingKeine Euro EinzahlungenAmerikanischer Anbieter und englischer SupporBeschränkte Zahlungswege Nur auf Englisch nutzbar
Kryptowährungen sind nicht reguliertInaktivitätsgebührWenige EinzahlungsartenHohe GebührenTeils hohe GebührenLange Verifizierung
Gebühren: HandelsspreadGebühren: HandelsspreadNur englischer SupportWenige Kryptowährungen handelbarGebühren: 1,45-5,1%Gebühren: 0-0,25%
Bewertung 5/5Bewertung 4/5Bewertung 3/5Bewertung 3/5Bewertung 4/5Bewertung 4/5
Zum AnbieterZum AnbieterZum AnbieterZum AnbieterDer Testbericht kommt baldhttps://kryptoszene.de/visit/cexZum Anbieter

Vor- und Nachteile von Depots ohne Girokonto

Vor-Nachteile Analyse IconWenn man eine gute Rendite für sein erspartes Geld erzielen will, sollte man unbedingt die Dienste eines Depots nutzen, das Zugang zu Instrumenten wie ETFs und Indizes bietet. Diese Arten von Instrumenten gewähren eine viel höhere Rendite und geben mehr Freiheit, das Kapital zu bewegen.

Vorteile des Sparens mit Depots ohne Girokonto

  • Sie bieten eine höhere Rendite.
    Die Investition in einige ETFs, wie die von ARK Innovation, bietet eine jährliche Rendite, die manchmal sogar 100 % des Anfangskapitals übersteigen kann. Das bedeutet, dass man in nur einem Jahr den investierten Betrag verdoppeln kann. Im Vergleich dazu sind die 3 % oder weniger, die von Banken angeboten werden, lächerlich. Aber selbst, wenn der Wert des ETFs nur um 10 % ansteigt, ist das immer noch ein Vielfaches.
  • Sie ermöglichen es, Geld leichter zu bewegen.
    Wenn man seine Ersparnisse bei einem Depot ohne Girokonto oder einer vergleichbaren Handelsplattform einzahlt, kann man seine Gelder abheben, wann immer man will. eToro braucht beispielsweise nur ein paar Stunden, um eine SEPA-Überweisung zu bearbeiten, die dem Bankkonto in nur wenigen Tagen gutgeschrieben wird. Dafür werden keine Bearbeitungsgebühren berechnet.
  • Man weiß, wo das Geld angelegt ist.
    Bei einem klassischen Sparkonto verraten die Banken nicht, wohin das Geld fließt. Sie legen es frei an und geben nur einen sehr kleinen Prozentsatz ihrer Gewinne an die Sparer weiter. Anleger haben keine Möglichkeit zu wissen, ob das Geld an ein ethisches Unternehmen geht oder nicht. Im Gegensatz dazu weiß man bei einer Investition in einen ETF oder einen Index immer, in welche Instrumente das Kapital investiert ist. So kann man auch sicher sein, dass es nicht in krisengeschüttelte Branchen angelegt wird.

Nachteile des Sparens mit Depots ohne Girokonto

  • Sie erfordern ein wenig mehr Aufmerksamkeit.
    Obwohl man mit der Einzahlung von Ersparnissen bei einem Depot ohne Girokonto im Allgemeinen eine viel höhere Rendite erzielen und leicht über die Gelder verfügen kann, muss man diese etwas aktiver verwalten als Sparkonten. Instrumente wie ETFs gelten jedoch als passive Anlageformen, sodass man eigentlich nicht viel mehr tun muss, als das Geld einzuzahlen und die Erträge zu überwachen.

In welche Instrumente kann man mit Depots ohne Girokonto investieren?

Frage IconDie Depots von Plattformen wie eToro bieten in der Regel eine Vielzahl von Anlageinstrumenten, wie Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffe usw. Um jedoch unkompliziert und langfristig zu investieren, z. B. mit einem Sparplan, erzielen grundsätzlich zwei Arten von Instrumenten eine großzügige Rendite bei geringem Risiko: ETFs und Indizes. Beide haben Gemeinsamkeiten und Unterschiede, die wir nun erklären wollen.

Börsengehandelte Publikumsfonds (ETFs)

ETFs sind börsengehandelte Fonds, die auf einen bestimmten Sektor spezialisiert sind. So gibt es beispielsweise ETFs, die in Technologieunternehmen, in Unternehmen, die sich mit erneuerbaren Energien beschäftigen, in Kryptowährungen, in Finanzinstitute und so weiter investieren. Je nach dem Sektor und den speziellen Eigenschaften des ETF bietet er eine höhere oder niedrigere Rendite auf das investierte Kapital.

Indizes

Ein Index ist ein Anlageinstrument, das sich aus einer Reihe von Vermögenswerten zusammensetzt, die für einen bestimmten Aktienmarkt oder eine ganz bestimmte Gruppe von Unternehmen repräsentativ sind. Es gibt Indizes, die die leistungsstärksten Unternehmen der NASDAQ, der Frankfurter Börse (DAX) oder der ganzen Welt (MSCI World) umfassen. Anders als bei Investmentfonds gibt es bei Indizes eigentlich kein spezifisches Management dieser Fonds. Indem man in einen Index investieren, verteilt man sein Kapital gleichmäßig auf alle Unternehmen, die den Index bilden.

Was ist Social Trading?

Social TradingWie bereits erwähnt, bietet eToro eine zusätzliche Option namens „Social Trading“. Social Trading ist ein Investment-Tool, mit dem Anleger in der Lage sind, die Operationen von erfahrenen Investoren zu verfolgen. Über das Copy-Trading-Tool können sie diese auch kopieren und so viel höhere Renditen erzielen, als sie normalerweise mit anderen Arten von Investitionen bekommen würden.

Diese Art von Trading-Tool ist außerdem sehr interessant, weil man damit auf die Analysen zugreifen kann, die diese Investoren auf dem Markt durchführen. Neben dem Erzielen von Gewinnen lernt man so auch, wie der Aktienmarkt funktioniert und was die besten Möglichkeiten zum Investieren sind.

Bestes Angebot risikolos mit Demokonten entdecken

Bewertung IconDemokonten sind ein hervorragendes Hilfsmittel für den Einstieg in den passiven Handel. Damit kann man verschiedene Strategien testen, ohne echtes Kapital einzusetzen. Man kann zum Beispiel virtuell in verschiedene ETFs einzahlen. Wenn man einen gefunden hat, der den Vorstellungen entspricht, wechselt man zum realen Konto und zahlt echte Gelder ein, um eine tatsächliche Rendite zu erhalten.

Empfohlener Broker

Alternativ unsere Empfehlung: Traden bei unserem Testsieger eToro

5
etoro logo
  • Forex & CFD Trading mit zahlreichen Währungspaaren
  • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
  • Voll reguliert und lizenziert
  • Trading Strategien in der Akademie
  • Zuverlässige Auszahlungen
etoro logo
Jetzt bei eToro Traden
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter! Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!

Wie eröffnet man ein Depot ohne Girokonto? Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung mit eToro

eToro ist eine ideale Plattform, um Ersparnisse langfristig zu investieren und eine höhere Rendite zu erhalten, als man jemals auf einem Sparkonto einer Bank anhäufen könnte. Man kann in nur wenigen Minuten beginnen, indem man diese Schritte am Computer oder mit dem Smartphone/ Tablet befolgt.

1. Ein eToro-Konto erstellen

Um ein Konto bei eToro zu erstellen, müssen Sie zuerst die Registrierungsseite besuchen. Auf einem mobilen Gerät laden Sie zuerst die eToro-App aus Ihrem App-Store herunter und klicken auf „Jetzt anmelden“.

Füllen Sie im angezeigten Formular die Felder zu Benutzername und Passwort aus und geben Sie eine E-Mail-Adresse an. eToro sendet Ihnen dann einen Bestätigungslink an diese. Nachdem Sie Ihre persönlichen Daten bestätigt haben, ist Ihr Konto einsatzbereit.

Etoro Anmeldung

2. Geld einzahlen

Sobald Sie Ihr Konto eingerichtet haben, können Sie Geld einzahlen. Dafür gehen Sie einfach zum eToro-Hauptmenü und klicken auf die Schaltfläche „Geld einzahlen“ auf der unteren linken Seite des Bildschirms.

Etoro Einzahlung

Sie sehen dann ein Formular, in dem Sie den Betrag, den Sie einzahlen möchten, und die von Ihnen bevorzugte Zahlungsmethode auswählen können, zum Beispiel PayPal, Skrill, Neteller oder einfach Ihre Debitkarte. Sie können Ihr Geld auch per Banküberweisung senden, allerdings dauert es dann ein paar Tage, bis es gutgeschrieben wird.

Bei eToro stehen Ihnen viele verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung, je nachdem in welchem Land Sie sich befinden und wie hoch die Einzahlung sein soll. Für Nutzer aus Deutschland sind diese Methoden verfügbar:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Kreditkarte ✔️
PayPal ✔️
SOFORT Überweisung ✔️
Rapid Transfer ✔️
Skrill ✔️
Banküberweisung ✔️
Neteller ✔️
UnionPay ✔️

Umschalten zum virtuellen Demokonto

Mit eToro können Sie einfach ein virtuelles Konto verwenden, um den Handel zu üben, bevor Sie Ihr reales Kapital investieren. Gehen Sie dazu einfach in das linke Seitenmenü und klicken Sie auf die Schaltfläche „Reales Portfolio“, um zum „Virtuellen Portfolio“ zu wechseln – und umgekehrt.

Das virtuelle Portfolio von eToro hat einen fiktiven Saldo von $ 100.000, den man frei investieren kann, um zu testen, welche Fonds die besten Renditen bieten, bevor Sie anfangen, in sie zu investieren.

3. In ETFs oder Indizes investieren

Wenn Sie investieren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Instrumente“ auf der linken Seite des Bildschirms und wählen dann die Option „ETFs“ oder „Indizes“. Bei beiden sehen Sie eine umfangreiche Liste an Optionen. Klicken Sie auf eine, um die verschiedenen Eigenschaften zu sehen und ihre Performance über die letzten Monate oder Jahre zu analysieren.

Etoro

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Fazit zu Depots ohne Girokonto – Unsere Empfehlung

Vor-Nachteile Analyse IconImmer mehr Menschen ziehen ihre Sparkonten von den Banken ab und verschieben ihre Gelder in flexiblere und rentablere Anlageprodukte wie ETFs oder Indizes. Der Grund dafür ist, dass Banken sehr niedrige Renditen bieten und Anlegern nur bedingt erlauben, ihre Gelder frei abzuheben, wann immer Sie darüber verfügen möchten. Dagegen kann man durch Investitionen auf Plattformen wie eToro seine Ersparnisse beträchtlich steigern und sie jederzeit leicht abheben.

Wenn Sie mehr aus Ihren Ersparnissen herausholen möchten, bietet Ihnen das Investieren mit eToro Zugang zu einigen der besten ETFs und Indizes der Welt und ermöglicht Ihnen, eine viel höhere Rendite als ein Sparkonto zu genießen. Sie können in nur wenigen Minuten ein eToro-Konto erstellen und mit der Einzahlung Ihrer Ersparnisse in ETFs oder Indizes beginnen. Außerdem genießen Sie alle Vorteile von Social Trading, einem Tool, mit dem Sie die Investitionen einiger der besten Trader der Welt verfolgen und kopieren können.

Empfohlener Broker

Alternativ unsere Empfehlung: Traden bei unserem Testsieger eToro

5
etoro logo
  • Forex & CFD Trading mit zahlreichen Währungspaaren
  • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
  • Voll reguliert und lizenziert
  • Trading Strategien in der Akademie
  • Zuverlässige Auszahlungen
etoro logo
Jetzt bei eToro Traden
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter! Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!

Häufig gestellte Fragen zu Depots ohne Girokonto

Was soll ich mit meinen Ersparnissen machen?

Bankkonten bieten sehr schlechte Renditen. Um also das Beste aus Ihren Ersparnissen zu machen, sollten Sie alternative Instrumente in Erwägung ziehen. Wir raten dazu, in ETFs mit einem Broker wie eToro zu investieren, die eine höhere Rendite bieten und es Ihnen ermöglicht, jederzeit auf Ihre Ersparnisse zuzugreifen.

Was sind die besten Sparkonten?

Banksparkonten bieten Ihnen nur eine winzige jährliche Rendite, die manchmal nicht einmal ausreicht, um mit der Inflation Schritt zu halten. Daher ist es ratsamer, Ersparnisse in Instrumente mit einer besseren Rendite zu investieren, zum Beispiel in einen Investmentfonds oder einen Index.

Wo kann ich mein Erspartes anlegen?

Sie können Ihre Ersparnisse in einen börsengehandelten Fonds (ETF) mit einem Depot bei eToro investieren, um zweistellige und sogar dreistellige jährliche Renditen zu erzielen. Einige der interessantesten sind ARK Innovation, VanEck Vectors Junior Gold Miners oder Invesco QQQ Trust.

Welches Sparkonto ist das richtige für mich?

Anstelle eines Sparkontos können Sie in börsengehandelte oder Indexfonds investieren, um eine bessere Rendite auf Ihr Erspartes zu erzielen und bei Bedarf jederzeit darauf zurückgreifen, ohne dass Sie Strafen für das Abheben Ihrer Gelder zahlen müssen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Testsieger im Bereich Online Broker

Testsieger im Bereich Online Broker

Testsieger im Bereich Online Broker

0% Gebühren auf Aktien, Copy Trading beim Testsieger eToro