Testsieger im Bereich Online Broker

Testsieger im Bereich Online Broker

Testsieger im Bereich Online Broker

0% Gebühren auf Aktien & riesiges CFD-Portfolio beim Testsieger eToro

Jetzt handeln

75 % der privaten CFD Kon ...

Testsieger im Bereich Online Broker
Jetzt handeln

75 % der privaten CFD Kon ...

Testsieger im Bereich Online Broker

Testsieger im Bereich Online Broker

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld

Übersicht

/ Zuletzt Aktualisiert 10. August 2021

Aktuell gibt es eine Fülle von Broker-Plattformen, die alle danach streben, zur Go-to-Option für Trader zu werden, so auch Brokereo.

Wir haben diesen noch relativ neuen Anbieter auf die Probe gestellt und alle Vorteile und Nachteile erkundet.

Hier berichten wir Ihnen, was bei unserem Brokereo Test herausgekommen ist.

Brokereo ist im Jahr 2020 als Handelsbroker-Plattform eingestiegen. Das Angebot umfasst CFD-Assets auf alle bekannten Kryptowährungen und eine große Auswahl an weiteren Assets.

Insgesamt sind auf Brokereo mehr als dreihundert verschiedene CFD-Aktienoptionen verfügbar.

Brokereo Logo

Testergebnis

  • Angebot
  • Gebühren
  • Support
3.0

Fazit

Seriöser Anbieter mit durchschnittlichem Angebot

Empfohlener Broker

Alternativ unsere Empfehlung: Traden bei unserem Testsieger eToro

5
etoro logo
  • Forex & CFD Trading mit zahlreichen Währungspaaren
  • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
  • Voll reguliert und lizenziert
  • Trading Strategien in der Akademie
  • Zuverlässige Auszahlungen
etoro logo
Jetzt bei eToro Traden
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter! Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!

Brokereo Kurzübersicht – wichtigste Fakten

  • Brokereo ist im Jahr 2020 als Handelsbroker-Plattform eingestiegen. Das Angebot umfasst CFD-Assets auf alle bekannten Kryptowährungen und eine große Auswahl an weiteren Assets. Insgesamt sind auf Brokereo mehr als dreihundert verschiedene CFD-Aktienoptionen verfügbar.
  • Unter den gehandelten Kryptowährungen stehen zum Beispiel Bitcoin, Ripple, Ethereum und viele andere zur Verfügung und unter den Vermögenswerten eine breite Palette von Optionen wie  Aktien, Rohstoffaktien und Forex.
  • Brokereo gehört zur Concord Investment Group, die ihren Sitz auf Zypern hat. Sie sind von der CySEC lizenziert und reguliert, um innerhalb der EER zu operieren.

Brokereo Vorteile & Nachteile

Im Vergleich zu anderen Broker-Plattformen hat Brokereo sowohl seine Vorteile, als auch seine Nachteile. Um einen besseren Überblick über

Brokereo im Vergleich zu anderen Broker-Plattformen zu erhalten, haben wir diese im Folgenden aufgelistet:

  • relativ niedrige Mindesteinlage von € 250,-
  • Demokonto zum Ausprobieren der Plattform möglich
  • Nutzung der renommierten Handelssoftware MetaTrader 4
  • umfangreiche Aktienanlagebibliothek für eine Vielzahl von Anlagemöglichkeiten
  • offiziell CySEC-reguliert
  • umfangreiche Bildungsinhalte zur Weiterbildung im Handeln
  • bei 60 Tagen Inaktivität € 80,- Gebühr
  • nur EER-Länder bezogene Konten akzeptiert
  • vergleichsweise kleinere Auswahl an Kryptowährungen

Was ist Brokereo?

Brokereo ist eine neue Broker-Plattform, die ihren Nutzern einen höheren Bedienungskomfort im Vergleich zu anderen Broker-Plattformen bieten möchte. Hierfür stellt Brokereo seinen Nutzern umfangreiche Anlagemöglichkeiten und praktische technische Hilfsmittel unter einem Dach zur Verfügung. Diese sollen jedem helfen, den Überblick über alle Investitionen zu behalten.

Eines der wichtigsten Alleinstellungsmerkmale von Brokereo ist der umfassende Bildungsbereich, der von allen Anwendern genutzt werden kann. Hier können Sie unter anderem auf Lehrvideos und Dokumentationen zum Thema Handel zugreifen.

Brokereo Auszeichnungen

Ist Brokereo seriös? Die Geschichte des Brokers

Brokereo hat seinen offiziellen Start im November 2020 hingelegt. Da die Plattform in der Broker-Welt noch relativ neu ist, bedarf es noch ein bisschen Zeit, um sich einen soliden Ruf aufzubauen. Wenn man sich jedoch die offizielle CySEC-Zertifizierung und die angebotenen Dienstleistungen ansieht, scheint es, dass Brokereo auf dem besten Weg dahin ist.

Brokereo startete seine Plattform aus der Vision heraus, die richtige Funktionalität für die neue Generation von Brokern zu bieten. Das Hauptaugenmerk liegt daher generell auf der optimalen Funktionalität und der einfachen Bedienbarkeit. Die Nutzer sollen alle ihre Investitionen unter einem Dach verwalten und überblicken können.

Ein klarer Ansatz sowie ein abgestuftes Abonnementmodell ermöglicht es fortgeschrittenen Anlegern wie Anfängern, sehr einfach mit dem Handel auf der Brokereo Plattform zu beginnen. Brokereo ist offiziell reguliert, um in allen EEA-Mitgliedsstaaten zu operieren.z

Empfohlener Broker

Alternativ unsere Empfehlung: Traden bei unserem Testsieger eToro

5
etoro logo
  • Forex & CFD Trading mit zahlreichen Währungspaaren
  • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
  • Voll reguliert und lizenziert
  • Trading Strategien in der Akademie
  • Zuverlässige Auszahlungen
etoro logo
Jetzt bei eToro Traden
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter! Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!

Unsere Brokereo Erfahrungen & Test 2021:

Um das komplette Leistungsversprechen von Brokereo bewerten zu können, haben wir uns verschiedene Aspekte der Plattform angesehen. Auf diese gehen wir im Folgenden näher ein:

Brokereo Angebot

Brokereo bietet seinen Nutzern eine Vielzahl von wertvollen Optionen und Dienstleistungen. In Sachen Investmentangebot stellt die Plattform ihren Nutzern mehr als dreihundert verschiedene Aktieninvestments zur Verfügung.

Zu diesen gehören alle herkömmlichen Aktienoptionen wie Vermögenswerte, Rohstoffe, Metalle und Kryptowährungen. Durch das Angebot dieser riesigen Menge an verschiedenen Investitionsoptionen können die Benutzer leicht ihre eigene bevorzugte Investitionsstrategie anwenden.

Aus technischer Sicht nutzt Brokereo den MetaTrader 4. Mit diesem renommierten Handels-Frontend können Anwender auf einfache Weise ihre Aktien technisch analysieren und einen klaren Überblick über ihre Investitionen behalten. Außerdem wird dadurch auch ein einheitliches Erlebnis über mehrere Geräte hinweg ermöglicht.

Auch hinsichtlich des Kundendienstes bietet Brokereo ein hervorragendes Service-Angebot. Sie können Brokereo an regulären Arbeitstagen immer ganz einfach telefonisch erreichen. Daneben steht auch ein Live-Chat zur Verfügung, in dem Sie Ihre Fragen unkompliziert stellen können. Ein guter Kundenservice ist ein großes Plus, wenn es darum geht, die Zuverlässigkeit zu bewerten.

Brokereo Kontotypen

Brokereo bedient sich eines abgestuften Zeichnungsdienstes, der durch drei verschiedene Metalle gekennzeichnet ist. Jedes Metall entspricht einer bestimmten Kontostufe. Diese Konten unterscheiden sich in den Aspekten Swap-Rabatt und Zusatzleistungen.

BrokereoKonten

Die Brokereo Kontostufen werden wie folgt angezeigt:

Silber: Diese ist die niedrigste angebotene Kontostufe. Sie erfordert eine Mindesteinzahlung von € 250,-. Der Benutzer erhält damit sofort Zugang zu mehr als dreihundert Vermögenswerten und persönlichen Händlersupport ohne Provision.
Gold: Dieses ist das mittlere Angebot, das sich an erfahrenere Trader richtet. Als solches beinhaltet es einige zusätzliche Dienstleistungen. Im Gegensatz zum Silber-Konto bietet diese Stufe 25 % Swap-Rabatt und einen kostenlosen designierten Account Manager. Das ist ein wertvoller Vorteil für diejenigen, die ein starkes Portfolio aufbauen wollen.
Platin: Die höchste Stufe richtet sich an Händler, die sich als professionell betrachten und höhere Handelsvolumina abwickeln möchten. Im Vergleich zu den vorherigen Stufen bietet ein Platin-Konto 50 % Swap-Rabatt und außerdem einen eigenen Account Manager.

Brokereo Funktionen & Trading Tools

Als Broker-Plattform bietet Brokereo eine große Anzahl von Möglichkeiten, wenn es um die Analyse Ihrer Investitionen und um die Interaktion geht. Bisher gibt es für die Nutzung von Brokereo folgende Optionen, von denen Sie nach Belieben Gebrauch machen können:Brokereo Trader

Die Webtrader-Anwendung von Brokereo ist über jeden Browser auf jedem Gerät leicht zugänglich. Die Plattform bietet mehrere Varianten in Chartmustern und neun Zeitrahmen, um das Marktverhalten der von Ihnen gewählten Aktien zu analysieren und zu studieren.

Sie ist einfach auf verschiedenen Geräten einsetzbar und kann auch Tools von Drittplattformen integrieren.

Außerdem ist Brokereo auf der Plattform MetaTrader 4 verfügbar. Hier können die Benutzer dieser App vielfältige Tools und Indikatoren nutzen, um eine robuste Handelserfahrung zu erhalten.

Der größte Vorteil dieser App ist die Vielseitigkeit und die große Anzahl an Optionen, die Benutzer haben, um das Verhalten des Asset-Marktes zu visualisieren und besser zu verstehen. Sie können die App einfach in Ihrem bevorzugten App-Store herunterladen.

Die Brokereo App

Es ist gut zu wissen, dass Brokereo bereits auf eine mobile Trader-App zurückgegriffen hat. Allerdings bietet der MetaTrader 4 im Vergleich dazu eine größere Vielfalt an Optionen und Sicherheit. Die aktuelle Trading-App von Brokereo finden Sie über einen Link auf der Website sowie direkt bei Google Play und im Apple App Store.

Brokereo Zahlungsmethoden

Wenn Sie in Ihr Handelskonto investieren oder Gewinne einzahlen möchten, bietet Brokereo Ihnen eine Vielzahl von Zahlungsmethoden an, zum Beispiel Überweisung, Maestro, Mastercard, VPay, Visa, Neteller und Skrill. Es fallen keine Provisionen an, wenn Sie Geld auf Ihr Handelskonto einzahlen oder von diesem abheben.

Sicherheit bei Brokereo

In Bezug auf Sicherheit scheint Brokereo umfangreiche Maßnahmen getroffen zu haben. Diese zielen darauf ab, den gesamten Finanzverkehr abzusichern sowie schnelle und zuverlässige Transaktionen zu gewährleisten.

Persönliche Benutzerinformationen werden ebenfalls stark verschlüsselt und geschützt. Auf diese Weise will Brokereo garantieren, dass Trader die Plattform möglichst risikofrei verwenden können.

Regulierung

Als regulierte Plattform muss Brokereo strenge Regeln einhalten. Brokereo ist offiziell bei der Cyprus Securities and Exchange Commission registriert.

Einlagensicherung

Unter die CySEC-Regulierung zu fallen bedeutet auch, dass Brokereo seinen Kunden gewisse Maßnahmen zur Einlagensicherung garantieren muss. Dazu gehört zum Beispiel eine Kontentrennung, also die Reservierung von verfügbaren Geldern auf separaten Konten, die Teilnahme am Anlegerentschädigungsfonds (ICF) sowie weitere Richtlinien zur Aufrechterhaltung der Einlagensicherung für Kunden.

Brokereo Kundenservice

Der Kundendienst von Brokereo bietet allen Nutzern einen 24/5-Support. Um den Brokereo Kundendienst zu kontaktieren, haben Sie drei verschiedene Möglichkeiten. Sie können ihn telefonisch, über den Live-Chat und schließlich auch per E-Mail erreichen. Die Brokereo Erfahrungen in Bezug auf den Kundenservice sind insgesamt positiv, da viele Nutzer angeben, dass dieser ein gutes Maß an Fachwissen und Servicebereitschaft besitzt.

Brokereo Gebühren

Wenn es um die Gebühren geht, hat Brokereo seine eigenen Vor- und Nachteile. Wir gehen auf diese im Folgenden näher ein:

Spreads

Brokereo schneidet bei den Spread-Gebühren im Vergleich zu anderen Broker-Plattformen überdurchschnittlich gut ab. Beachten Sie auch, dass diese Spread-Gebühren sehr stark von dem individuellen Vermögenswert abhängen können, in den investiert wird.

 

Kommissionen

Brokereo erhebt keine Provisionen bei Einzahlungen oder Abhebungen von Ihrem Handelskonto. Außerdem wird bei der Nutzung der Plattform keine Handelsprovision verlangt.

 

Brokereo Erfahrungen und Usermeinungen im Internet

Basierend auf mehreren Bewertungsportalen und persönlichem Kundenfeedback von Anwendern schneidet Brokereo etwas überdurchschnittlich gut ab (Trustpilot). Viele Nutzer sind mit dem angebotenen Kundenservice und den Handelsoptionen zufrieden. Negative Bewertungen beziehen sich meist auf gelegentliche, kommerzielle Angebote, die Brokereo seinen Kunden unterbreitet.

Wie erstellt man ein Konto bei Brokereo? Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Anmeldung bei Brokereo

Die Einrichtung eines Handelskontos bei Brokereo ist absolut unkompliziert und einfach. Um ein Konto einzurichten, brauchen Sie nur diese drei Schritte befolgen:

Schritt 1: Anmeldung

Um Ihr Brokereo Handelskonto zu erstellen, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können das ganz einfach tun, indem Sie die Brokereo Website besuchen und auf die Option Neues Konto eröffnen klicken. Nachdem Sie diesen Link aufgerufen haben, werden Sie aufgefordert, alle notwendigen Anmeldedaten einzugeben.

Brokereo Login

Schritt 2: Einzahlung

Sobald Sie alles ausgefüllt und Ihr Konto aktiviert haben, können Sie sofort Ihre erste Einzahlung auf Ihr Handelskonto vornehmen. Diese soll mindestens € 250,- betragen.

BrokereoZahlung

Schritt 3: Handel

Von diesem Zeitpunkt an sind Sie bereit, frei am Markt zu handeln. Durch geschickten Einsatz der verfügbaren Werkzeuge können Sie Ihre erste Anlagestrategie erstellen.

BrokereoTrading

Ihr Kapital ist im Risiko

Ist Brokereo Betrug?

Nach einem Blick auf die Leistungserbringung und die Zertifizierung der Brokereo Plattform ist klar, dass Brokereo nach den vorgegebenen Regeln arbeitet. Da die Firma auch ICF-Mitglied ist, bietet sie ihren Kunden eine Einlagensicherung bis zu € 20.000,-. Dadurch kann Brokereo als eine seriöse Broker-Plattform angesehen werden.

Brokereo Fazit – Unsere Bewertung

Brokereo LogoNach der Betrachtung der verschiedenen technischen Aspekte und angebotenen Leistungen von Brokereo können wir nun unser Fazit ziehen.

Die Vorteile von Brokereo in der Übersicht

  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • zertifiziert
  • gefächerte Anlagemöglichkeiten
  • nutzt die MetaTrader 4-Plattform

Brokereo bietet sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Trader ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die breit gefächerten Anlagemöglichkeiten erlauben es allen Tradern, ein vielfältiges Portfolio zu verwalten und unterschiedliche Anlagestrategien zu nutzen.

Die offizielle CySEC-Zertifizierung ermöglicht ein gewisses, in der Branche anerkanntes Maß an Vertrauen in die Plattform, wenn es um Regulierungen und Sicherheit geht.

Die verschiedenen Kontostufen sorgen dafür, dass jeder Trader das Modell wählen kann, das seinen individuellen Bedürfnissen am besten entspricht.

Noch einmal kurz zusammengefasst: Die vielfältigen Optionen, die offizielle Zertifizierung und die einfache Bedienung machen Brokereo zu einer empfehlenswerten Broker-Plattform.

Brokereo Erfahrungen: FAQs

Was ist Brokereo?

Brokereo ist eine All-in-One-Broker-Plattform, mit der Sie eine große Vielfalt an Aktien und Kryptowährungen handeln können.

Lohnt es sich, ein Konto bei Brokereo zu eröffnen?

Das hängt von dem Ziel ab, das Sie sich selbst gesetzt haben. Wenn Sie mehr Wissen über den Handel erlangen möchten, können Sie auf Brokereo jederzeit ein Demokonto eröffnen, um Ihre Fähigkeiten auf die Probe zu stellen.

Wie viel Geld sollte ich investieren?

Brokereo hat die minimale Handelseinlage auf € 250,- festgelegt. Abhängig von Ihrer persönlichen Anlageerfahrung und Ihrem verfügbaren Kapital sollten Sie unbedingt eine fundierte, auf Sie individuell zugeschnittene Anlagestrategie erstellen.

Wie lange dauert eine Auszahlung bei Brokereo?

Sobald Sie Ihren Abhebungsantrag gestellt haben, dauert es 24 Stunden, bis der Antrag bearbeitet wird. Alle Rücknahmeanträge, die vor 10:00 Uhr gestellt werden, werden noch am selben Tag bearbeitet.

Was sind die Voraussetzungen, damit ich bei Brokereo erfolgreich handeln kann?

Der wichtigste Aspekt, um erfolgreich zu handeln, ist das Vorhandensein von Marktkenntnissen. Daher ist es sehr ratsam sich zunächst zu informieren, zu lernen und Ihre eigene Anlagestrategie zu formulieren, bevor Sie mit dem Handel beginnen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.