Kryptoszene.de

Binance vs Kraken Vergleich 2021: Binance oder Kraken?

Kane Pepi

Binance vs KrakenNach dem Börsengang von Coinbase und einem neuen Allzeithoch für Bitcoin (65.000 US-Dollar im April 2021) ist es deutlich geworden, dass Kryptowährungen gekommen sind, um zu bleiben. Aus diesem Grund etablieren sich immer mehr Kryptowährungsbörsen als zuverlässige Alternative zum traditionellen Bankgeschäft.

Viele bieten mittlerweile sogar Debitkarten und andere Funktionen, die typisch für das bisher dominierende physische Banking waren. Zwei bekanntere Anbieter sind Binance oder Kraken. Im Folgenden finden Sie einen detaillierten Vergleich der beiden Plattformen.

Vergleich 2021 Binance vs. Kraken

Kraken
Jetzt anmelden

Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz.

Empfohlener Broker
eToro
Jetzt anmelden

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bewertung
4.0
5.0
Mobile App Bewertung
8/10
9/10
Mobile App
Wallet
Anzahl Coins
60128
Handelsgebühren
0,26%keine
Einzahlungsgebühren
3,75% +0,25€0€
Auszahlungsgebühren
0.0005 BTC5$
Reguliert
XCySec & FCA
Min. Einzahlung
keine50$
Leveraged Trading
1:51:30
Bitcoin
€42824.42€43112.37
Ethereum
€3583.46€3673.29
XRP
€0.70€0.72
Tether
€0.89€0.89
Litecoin
€141.09€143.32
Bitcoin Cash
€414.99€422.04
Chainlink
€17.77€17.76
Cardano
€1.24€1.28
IOTA
N/A€1.03
Binance Coin
N/A€513.89
Stellar
€0.26€0.26
Bitcoin SV
€45.74€114.51
USD Coin
€0.89€0.90
EOS
€2.76€2.83
Monero
€177.74€178.64
Sepa Überweisung
Kreditkarte
Neteller
Paypal
Skrill
Sofortüberweisung

Was ist Binance?

binance logoBinance ist eine der beliebtesten Austauschplattformen für Kryptowährungen auf der Welt. Trotz ihrer kurzen Geschichte seit 2018 gilt sie als eine der Börsen mit dem höchsten Handelsvolumen in diesem Sektor. Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine eigene Kryptowährung und Token namens Binance Coin (BNB).

Damit haben die Benutzer Anspruch auf Rabatte bei den Provisionen und weitere interessante Vorteile. Darüber hinaus gibt es bei dem Anbieter auch Bankfunktionen, wie die Binance-Debitkarte.

Was ist Kraken?

kraken

Bei Kraken handelt es sich um eine weitere der wichtigsten Kryptobörsen im Krypto-Ökosystem; es gibt sogar ein eigenes Wiki-Verzeichnis über das Unternehmen. Obwohl der Anbieter seine Leistungen gerne durch Bank-Lizenzierung und dazu passende Anwendungen erweitern möchte, ist Kraken bislang nur eine Tauschbörse.

Es handelt sich also um eine Plattform ähnlich wie Binance, auf der Sie Kryptowährungen aller Art kaufen und verkaufen können. Der Anbieter zeichnet sich unter anderem durch seine niedrigen Provisionen aus.

Empfohlener Broker

Binance vs Kraken: Jetzt beim Testsieger eToro handeln

5
eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Jetzt Krypto handeln
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Vergleich Binance – Kraken: Welche Börse ist besser?

Im Folgenden stellen wir einen detaillierten Vergleich von Binance und Kraken an. Wir sehen uns sämtliche wichtigen Faktoren an: Vom Angebot über den Kundenservice bis hin zu einer Analyse der Gebühren:

  • Welches Angebot gibt es?
  • Wie hoch sind die Gebühren?
  • Wie benutzerfreundlich ist die Plattform?
  • Wie gut ist der Kundenservice?
  • Wie sieht es mit der Lizenz aus?
  • Gibt es ein Demokonto?

1. Angebot Binance vs. Kraken

Sowohl auf Kraken als auch auf Binance können Sie die wichtigsten Kryptowährungen auf dem Markt kaufen und verkaufen.

Kraken

Beim Anbieter Kraken haben Anleger die Wahl aus rund 60 Kryptowährungen. Der Tausch und Handel geschieht dabei über die Kraken App. Die macht es besonders für Einsteiger in den Markt einfach, erfolgreich mit digitalen Währungen zu handeln. Zusätzlich gibt es die Features Kraken Pro und Kraken Future, die einen noch detaillierteren Einblick in den Markt, Kursbewegungen und Analysen geben können. Sie eignen sich eher für erfahrene Anbieter, die eine höhere Liquidität brauchen, als Einsteiger, die lediglich kleinere Investitionen tätigen wollen.

Das Kraken Angebot umfasst unter anderem:

Handelsoptionen

  • Market and limit
  • Stop loss
  • Take profit
  • Settle option
  • Combined order types

Einstellungen

  • Conditional close orders
  • Order start time
  • Order expiration
  • P/L & Fee Currency

Eine ausführliche Erklärung aller Handelsoptionen und Möglichkeiten findet man auf der Webseite unter Trading Guide und unter “Order Options”.

Binance

Genau wie auch bei Kraken sind bei Binance die wichtigsten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung vertreten, 150 verschiedene Kryptos werden dort angeboten (u.a. Bitcoin und Ethereum). Der Anbieter hat einen besonderen Vorteil: Wenn Sie die eigene Kryptowährung BNB verwenden, bekommen Sie Rabatte auf Gebühren und Kommissionen. Auch das Empfehlungsprogramm kann eine interessante Möglichkeit sein, um zusätzliches Einkommen zu generieren.

Die Webseite bietet 171 verschiedene Coins zum Kaufen, Verkaufen und untereinander Tauschen an. Das ist die größte Anzahl, die es bisher bei Exchanges gab.

Zu den handelbaren Kryptowährungen zählen z.B:

  • Bitcoin
  • Ripple
  • Ethereum
  • Stellar Lumens
  • TetherUS
  • EOS
  • Bitcoin Cash ABC
  • Maker
  • Bitcoin Cash SV
  • Litecoin
  • TRON
  • Cardano
  • Monero
  • Binance Coin
  • ZCash
  • MIOTA
  • NEM
  • Dash
  • Ethereum Classic
  • NEO
  • Ontology

2. Kraken vs. Binance: Wer bietet die besten Preise?

Die Provisionen auf beiden Plattformen variieren, je nachdem, was Sie innerhalb der Plattform tun möchten. Im Folgenden finden Sie eine grobe Übersicht der beiden Anbieter:

Kraken Gebühren

  • Spread um nur einen Pip eingeengt
  • Provisionen unter 0,30 % für Maker und Taker
  • Kostenlose Einzahlungen (außer bei Ethereum)
  • Mindestabhebungsgebühren variieren je nach Kryptowährung
  • SEPA-Überweisungsgebühr rund 0,10 Euro

Binance Gebühren

  • Mindestprovisionen, in einigen Fällen weniger als 0,10 %
  • Provisionsfreie Einzahlungen bei vielen Zahlungsarten
  • SEPA-Abhebungen mit einer Provision von nur 0,80 Euro
  • Sehr niedrige Kryptowährungs-Abhebungsgebühren (in der Regel weniger als 10 Euro)

3. Kundenfreundlichkeit: Binance oder Kraken

Wenn es um den Handel mit Kryptowährungen geht, sollten Sie als Nutzer nach einer einfach zu bedienenden Plattform suchen. Eine intuitive Plattform hilft Ihnen bei Ihren ersten Schritten in der Welt der Börsen – schließlich handelt es sich bei dem Markt um ein ganz eigenes Universum, sodass Sie in jedem Fall ein wenig darüber lernen müssen, um darin bestehen zu können.

Falls Sie bereits mit dem Handel oder dem Kauf und Verkauf von Kryptowährungen vertraut sind, dann werden Sie Binance und Kraken optisch sehr ansprechend und einfach zu handhaben finden.

binance homepage

Dabei ist die Binance Homepage viel einfacher zu bedienen als Kraken. Darüber hinaus hat es eine mehr als professionelle Verarbeitung. Alle Optionen sind oben in der Mitte übersichtlich angeordnet.

Einer der großen Vorteile beider Plattformen ist, dass sie Belohnungen aller Art anbieten. Kraken zum Beispiel macht es durch Einsätze, während Binance zusätzlich anbietet, durch die Teilnahme an verschiedenen Pools zu gewinnen. So sieht die Kraken Homepage aus:

kraken homepage

4. Demokonto: Welche Optionen bieten Kraken und Binance?

Leider bietet weder Kraken noch Binance ein Demokonto an. Im Endeffekt macht ein Demokonto auf einer Kryptowährungs-Handelsplattform auch nicht so viel Sinn, wie etwa bei einem Online-Broker. Diese Art von Testkonto wird meist von Brokern oder Plattformen ausschließlich für den Handel angeboten. Obwohl Sie auf Kraken und Binance spekulieren können, ist deren gesamte Palette an Funktionen eher auf langfristige Investitionen sowie das Trending und Management von Kryptowährungen ausgerichtet.

5. Kundenbetreuung: Kraken vs. Binance

Im Folgenden vergleichen wir kurz den Service und Support von Kraken und Binance:

Kraken Binance
E-Mail Ja Ja
Telefon Ja Ja
Live Chat Ja Ja
Website Ja Ja

Kraken Kundensupport

kraken support

  • Hilfreicher 24/7 Kraken-Live-Chat rund um die Uhr
  • Hilfe-Center mit vielen nützlichen Lerninhalten
  • Großartiges Team von Fachleuten, die stolz darauf sind, mehr als drei Millionen Vorfälle erfolgreich gelöst zu haben
  • Ausgezeichneter E-Mail-Support
  • Die Website ist bis jetzt leider nicht auf Deutsch verfügbar

Binance Kundensupport

binance kundensupport

  • Live-Chat rund um die Uhr verfügbar
  • Kundensupport in acht verschiedenen Sprachen
  • Ausführlicher FAQ-Bereich zur Beantwortung von Fragen
  • Leider keine E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme verfügbar

Wer gar nicht erst die Möglichkeit hat, die Betreiber zu kontaktieren, der hat hierbei sicherlich kein gutes Gefühl. Eines steht jedoch fest:  eToro verfügt über den besten und zuverlässigsten Support. Diesbezüglich sind also keine Unsicherheiten zu erwarten.

6. Lizenz und Hauptsitz: Wer hat die bessere Legitimation, Binance oder Kraken?

Regulierung

Der Sitz von Kraken ist in San Francisco, USA. Wenn Sie mehr über die rechtliche Situation des Anbieters erfahren möchten, finden Sie auf der Website mehr Informationen dazu. Kraken ist in allen wichtigen Märkten voll lizenziert: Kanada, den USA, dem Vereinigten Königreich, Australien und Japan.

Deshalb bietet das Unternehmen seine Dienste auch in praktisch jedem Land der Welt an. Es handelt sich also um ein seriöses Unternehmen, bei dem die Sicherheit und die Verpflichtung zur Einhaltung der geltenden Vorschriften an erster Stelle stehen. Bei der Anmeldung durchlaufen Kunden deshalb einen der strengsten KYC-Prozesse (Know Your Customer) der Welt.

Auch Binance ist als zuverlässige Plattform bekannt, aber leider in Bezug auf die Regulierung weniger transparent. Obwohl das Unternehmen aus China stammt, operiert es hauptsächlich von Taiwan aus. Binance verfügt zudem über wichtige Tochtergesellschaften wie Binance US. Diese werden zwar in den jeweilige Ländern als reguliert angesehen, sind aber dennoch Teil der zentralen Einheit. Hinzu kommt, dass Kryptowährungen selbst in vielen Ländern nicht reguliert sind. Es ist schwer, Informationen zu diesem Thema bezüglich Binance zu finden, daher gewinnt Kraken diese Runde.

7. Nachschusspflicht: Kraken oder Binance?

Als nächstes betrachten wir den Margin-Handel im Vergleich Binance – Kraken. Kraken scheint dafür die beste Option zu sein, da es eine eigene Option für diesen Ansatz hat. Der Handel auf Margin ist der Handel mit Leverage oder Hebel. Dazu leihen Sie sich Geld von der Plattform, die Sie nutzen, um short oder long zu gehen.

Leverage ist sehr in Mode, aber auch relativ gefährlich, vor allem in so volatilen Märkten wie Kryptowährungen. Binance erlaubt Leverage auf Futures-Kontrakte zwischen 20 – 125x. Damit haben Sie die Chance, sehr viel Geld zu verdienen; schlägt der Kurs dagegen eine unerwartete Richtung ein, können Sie sich extrem hoch verschulden.

Darüber hinaus bestätigen die Daten, dass sehr viele der gehebelten Trader Geld verlieren. Egal wie gut die Strategie ist: Oft ist es unmöglich, vorherzusagen, in welche Richtung sich der Markt entwickeln wird. Nach dem letzten Allzeithoch von Bitcoin im April beispielsweise erwartete jeder, dass sich der Schwung fortsetzen würde, jedoch korrigierte er um etwa 30 % nach nur wenigen Tagen.

Ihr Kapital ist im Risiko!

8. Funktionen von Binance und Kraken

Sowohl Kraken als auch Binance bieten eine recht vollständige Palette an, wenn es um ihre Funktionen geht. Sie beschränken sich nicht nur auf den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen, sondern bieten auch andere Dienstleistungen an, ganz ähnlich der neuen digitalen Bank- oder Investmentunternehmen.

Kraken ermöglicht es Ihnen, Renditen zu erzielen, indem Sie Ersparnisse in die Plattform einbinden. Binance bietet neben all diesen Funktionen außerdem die Möglichkeit, mit seinen eigenen BNB-Token Krypto-Projekte aller Art zum Leben zu erwecken.

9. Einzahlungsoptionen Binance vs. Kraken

Um handeln und tauschen zu können, müssen Sie Einzahlungen tätigen. Deshalb sehen wir uns in unserem Vergleich Binance – Kraken auch die Möglichkeiten für die Einzahlung an:

Kraken

  • Kraken erfordert eine Mindestordergröße, die je nach Kryptowährung variiert. Dieser Betrag liegt zwischen 5 und 10 Euro, Sie können also bereits mit sehr wenig Geld eine Investition starten.
  • Die Zahlungsmethoden reichen von SEPA-Überweisung bis hin zu Kryptowährungen. Um eine Kredit- oder Debitkarte zu verwenden, brauchen Sie Kraken Intermediate oder Kraken Pro. Außerdem können Sie über diese Zahlungsmethode nur mithilfe von 3D Secure einzahlen.

Binance

Binance dagegen hat vielfältigere Zahlungsmöglichkeiten anzubieten:

  • Dank Binance P2P können Sie bei Ihrer Einzahlung aus bis zu 60 Zahlungsmethoden und über 40 verschiedenen Währungen auswählen
  • Die Einzahlungsgebühren hängen von mehreren Faktoren ab. In der Regel ist die Einzahlung kostenlos – falls Zahlungen anfallen, sind dies in der Regel Gebühren von Dritten
Einzahlungsmöglichkeiten Kraken Binance
Kreditkarten
PayPal
Sofortüberweisung
Skrill
Neteller
Giropay
Banküberweisung
Andere

Ihr Kapital ist im Risiko!

10. Mobile App: Kraken oder Binance?

binance app

Was die mobile Anwendung betrifft, so fällt Binance vor allem durch seine beeindruckende Kompatibilität auf. Die App von Binance ist für die gängigsten Betriebssysteme verfügbar und wurde laut der Seite entwickelt, um ein effizientes und einfaches Benutzererlebnis durch eine beeindruckende Integration der Anwendung in die Plattform der Dienste zu bieten.

Folgt man den Angaben von Binance und der Programmierung, so kann man mit der Binance App den aktuellen Markt überprüfen, Käufe und Verkäufe tätigen, seine Kryptowährungen verwalten und die privaten Einstellungen jederzeit ändern. Man hat also die gleichen Funktionen, wie am Computer selbst.

Unter iOS benötigt die Binance App iOS 9.0 oder eine neuere Version. Beide Anwendungen erhielten Bewertungen von über 4 von 5 Sternen.

kraken app

Bei Kraken haben Sie als Nutzer die Wahl zwischen der Standard-App und dem Kraken Pro Feature. Die Anwendung ist für Android und iOS erhältlich und damit weniger vielseitig als die App von Binance. Die Kraken App zeichnet vor allem ihre flüssige Nutzung und die gute Benutzerfreundlichkeit aus.

Man kann die Webseite aber auch seit August 2018 per Handy oder Tablet über den normalen Link erreichen und von dort alle Transaktionen durchführen.

Alle anderen Apps abgesehen von Kraken Pro sind nicht offiziell von der Plattform und sollten mir Vorsicht behandelt werden. Man sollte auf keinen Fall seinen API Schlüssel, Nutzernamen oder Passwort in die Apps eingeben.

 

Vorteile und Nachteile Binance vs. Kraken

Zusammenfassend listen wir noch einmal gesammelt die Vor- und Nachteile der beiden Kryptowährungsplattformen auf:

Binance Vor- und Nachteile

  • Verschiedene Konten verfügbar, je nach Erfahrungsstand
  • Mehrsprachiger Kundensupport
  • Großes Angebot an Kryptowährungen zum Handeln
  • Die eigene Währung BNB, mit der Sie unzählige Vorteile nutzen können
  • Hohe Liquidität
  • Extrem hohes Transaktionspotenzial (1,4 Millionen Transaktionen pro Sekunde)
  • Niedrige Provisionen
  • Mehrere Community-Belohnungsprogramme
  • Die Binance-Mobilanwendung ist gut, könnte aber noch verbessert werden
  • Relativ neuer Anbieter, daher ist nicht bekannt, was die Zukunft mittel- bis langfristig für ihn bereithält
  • Datenschutzbestimmungen könnten besser sein

Kraken Vor- und Nachteile

  • Gewaltiges Betriebsvolumen
  • Großartige Werkzeuge für den gehebelten Handel verfügbar
  • In einer Vielzahl von Ländern tätig
  • Sehr niedrige Provisionen
  • Möglichkeit, Kraken Pro zu verwenden (Version mit mehr Liquidität)
  • Sehr gutes Kundenservice
  • Hochgradig reguliert
  • Wenige Einzahlungsmethoden
  • Die Kraken App könnte mit mehr Betriebssystemen kompatibel sein
  • Schlechtere Liquidität als Binance

Der große Unterschied zwischen Kraken und Binance

Prinzipiell wird im Vergleich Binance – Kraken klar, dass die beiden Anbieter den gleichen Markt bedienen. Der große Unterschied ist, dass Binance sich mehr auf digitale Bank- und Investmentfunktionen konzentriert, während Kraken besser für den Handel oder gehebelte Investitionen geeignet ist.

Darüber hinaus scheint Kraken eine bessere Regulierung vorzuweisen und auch der Kundenservice ist besser. Allerdings sind die niedrigen Kommissionen und der Ruf von Binance in der Branche praktisch konkurrenzlos.

Binance vs. Kraken: Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Registrierung bei diesen Börsen

Die Anmeldung bei Binance oder Kraken ist einfach. Hier schauen wir uns an, wie Sie einfach und sicher die Binance Registrierung abschließen können. Gehen Sie einfach wie folgt vor:

1. Registrierung

Binance Registrierung

Klicken Sie auf das entsprechene Feld und füllen Sie das Registrierungsformular aus. Dazu müssen Sie lediglich Ihre persönlichen Daten angeben. Danach müssen Sie wahrscheinlich den KYC-Prozess (Know Your Customer) abschließen und Ihre Identität verifizieren. Dazu müssen Sie der Plattform eine Reihe von Identifikationsdokumenten zusenden.

2. Machen Sie Ihre erste Einzahlung

Binance Geld einzahlen

Wählen Sie eine der verschiedenen Zahlungsmethoden, die von Binance und Kraken angeboten werden, und folgen Sie den Schritten zur Einzahlung auf Ihr Konto. Das Geld sollte nach kurzer Zeit darauf erscheinen, je nachdem welche Methode Sie gewählt haben.

3. Kaufen und verkaufen Sie Kryptoassets

Binance Einzahlung

Sobald Ihre Einzahlung auf Ihrem Konto eingegangen ist, können Sie mit dem Tausch und Handel von Kryptowährungen beginnen.

Empfohlener Broker

Binance vs Kraken: Jetzt beim Testsieger eToro handeln

5
eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Jetzt Krypto handeln
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Welche Plattform ist besser für mich, Kraken oder Binance?

Im Großen und Ganzen bieten beide Plattformen die Chance auf Gewinne. Welcher Anbieter sich besser für Sie eignet, kommt auf Ihre Vorlieben und Ansprüche an. Viele Nutzer bevorzugen Binance, weil Sie dort von einer höheren Liquidität profitieren und zudem minimale Gebühren und viele Zahlungsmöglichkeiten haben. Auf der anderen Seite ist auch Kraken eine gute Wahl, besonders wenn Sie auf der Suche nach gehebeltem Handel sind und Wert auf Regulierung legen.

Unser Fazit: Ist Binance oder Kraken besser?

Kryptoszene Icon 20

Binance oder Kraken – welche Plattform im Endeffekt besser ist, ist schwer zu sagen. Binance nimmt trotz seiner kurzen Lebenszeit bereits jetzt einen privilegierten Platz in der Branche ein. Seine Staking-Angebote, seine Binance-Karte und sein BNB-Token geben ihm einen Charakter, der über den einer einfachen Tauschbörse hinausgeht. All dies fühlt sich an wie ein Vorläufer für das Bankgeschäft, das noch kommen wird.

Kraken konzentriert sich dagegen mehr auf den Handel, obwohl es auch Vorteile beim Einsetzen bietet. Außerdem ist das Unternehmen, obwohl es keine Bank ist und auch nicht den Anspruch erhebt, eine zu sein, von den zuständigen Behörden stark reguliert und wirkt somit sicherer. Welche der beiden Optionen sich für Sie besser eignet, müssen Sie selbst entsprechend Ihrer eigenen Einschätzung entscheiden.

Als Alternative schauen wir uns den Broker eToro an. Hier handelt es sich um eine seriöse Trading Plattform, die von Kryptowährungen, über Aktien und CFDs bis Devisen eine Vielfalt an Handelsprodukten anbietet. Wir gehen sogar soweit, zu behaupten: Im Vergleich zu Binance und Kraken ist eToro mit am besten zu beurteilen und am Einfachsten zu nutzen.

Empfohlener Broker

Binance vs Kraken: Jetzt beim Testsieger eToro handeln

5
eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Jetzt Krypto handeln
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.

Testsieger im Bereich Online Broker

Testsieger im Bereich Online Broker

Testsieger im Bereich Online Broker

0% Gebühren auf Aktien, Copy Trading beim Testsieger eToro