Kryptoszene.de

EuropeFX Erfahrungen & Ergebnisse

Autor: Florian Margto

Was ist Europe FX? Erfahrungen mit der Trading Plattform und Einschätzungen zur Seriosität des Angebots gibt es auf dieser Seite. Außerdem erwartet euch eine Betrugsanalyse und bessere Alternativen.

Europe FX ist ein Forex und CFD Broker. Außerdem bieten die Betreiber die Möglichkeit des Mirror-Tradings und einen Krypto Robot an. Doch was steckt genau hinter den Begriffen, wie sicher ist der Broker und wie hoch ist die Erfolgsquote? Handelt es sich um eine lizenzierte Plattform oder ist Europe FX Betrug?

Erst nach einer genauen Recherche kann man sich ein abschließendes Bild der Handelsplattform machen und ein Urteil fällen. In dem EuropeFX Test wird außerdem auf wichtige Bereiche beim Handel an Onlinebörsen eingegangen.

  • Seiten
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Kaufen
1
 
Die Beste Wahl
  • 12+ Kryptos
  • €200 Min Deposit
  • Akzeptiert PayPal

Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Das sagt Kryptoszene.de zu EuropeFX Erfahrungen

Auf die Frage wird man nicht auf Anhieb eine Antwort geben können. Die Webseite scheint ein klassischer Forex und CFD-Broker zu sein. Doch was sind eigentlich CFDs? Hierbei handelt es sich um eine Wette auf den Kursverlauf. Man hat also die Möglichkeit, auch bei einem Fallen oder Steigen des Assets, Geld zu verdienen. Man legt eine Zeitspanne fest und gibt an, wie sich der Kurs bis zum Ende der Periode verändern wird. Falls man einen richtigen Tipp abgegeben hat, erhält man zusätzlich einen gewissen Prozentsatz der Anlage ausbezahlt. Bei einer falschen Vorhersage wird das komplette Investment einbehalten und ist verloren.

Wegen dem prozentualen Unterschied sollte man in über 70% der Fälle richtig gelegen haben, weil man sonst eine negative Bilanz auf dem Kundenkonto vorfinden wird. Die Anlagemethode gilt als äußerst spekulativ und scheint nur für erfahrene Trader geeignet zu sein. Man benötigt bereits einiges an Erfahrung und eine gute Intuition, um die Kursveränderungen richtig zu prognostizieren. Ein Vorteil der Tradingoption ist, dass man nicht den kompletten Wert eines Assets bezahlen muss, sondern nur einen kleinen Prozentsatz. Im Gegenzug erhält man aber auch keine Anteile der Handelsware.

Ist EuropeFX seriös oder nicht – das Urteil!

  • 1) Kryptoszene.de hat den Robot getestet. Erfolgsrate nicht definierbar
  • 2) EuropeFX Scam ist nicht auszuschließen, Risiken im Auto-Trading werden durch Unklarheiten erweitert
  • 3) Kryptoszene.de empfiehlt ein moderates Investment von 250 Euros bei eToro
  • 4) Teste den Testsieger jetzt über diesen Link oder lies weiter, um mehr über den Bot zu erfahren

Der Begriff Forex setzt sich aus den Wörtern “foreign + exchange” zusammen. Er steht in den meisten Fällen für den Handel mit Währungen und speziellen Kapitaleinlagen. Die Kurzform ist “FX”. Genau die findet sich im Namen von EuropeFX wieder. Das Traden mit Währungspaaren findet täglich auf der ganzen Welt statt und wird von Privatpersonen, Unternehmen und Regierungen durchgeführt.

Bei beiden Handelsoptionen kann man in kürzester Zeit sein erspartes Geld verlieren. Es sind sehr spekulative Trading-Arten und als Anfänger sollte man die Finger davon lassen.

So funktioniert EuropeFX – Betrug oder nicht?

Zugegeben, man kann zum jetzigen Zeitpunkt weder betrügerische, noch seriöse Absichten hinter der Webseite erkennen. Es wird jedoch eine Art Krypto Robot angeboten. Hierbei handelt es sich um ein Programm, das mit einem speziellen mathematischen Algorithmus ausgestattet wurde. Mit Hilfe der Formel versucht der Bot, den Kurs eines Assets im Voraus zu berechnen. Natürlich haben Roboter unterschiedlicher Webseiten verschieden gute Erfolgschancen. Aus dem Grund sollte man auch andere Plattformen anschauen und zuerst den Demo Modus ausprobieren.

Auch EuropeFX bietet einen Testbereich auf der Handelsplattform für neue Nutzer an. Um das automatisierte Handel mit dem Roboter zu verwenden, darf man am Anfang einen Fragebogen ausfüllen. Anhand der Antworten werden Programme die bestmögliche Investmentstrategie zurechtlegen und Käufe und Verkäufe durchführen. Man kann außerdem festsetzen, was der maximale Gewinn oder Verlust sein soll. Natürlich haben konservative Anlagearten eine nicht so hohe Gewinnwahrscheinlichkeit, wie aggressive Tradingoptionen. Jedoch wird man auch nicht so leicht sein Geld verlieren.

Ein Roboter ist jedoch keine Gewinngarantie und Webseiten, die solche Versprechungen machen, sollten mit äußerster Vorsicht behandelt werden. Man hat als Anleger immer noch die wichtigen Entscheidungen zu treffen und das Programm führt nur die “Befehle” aus.

Social Trader oder Krypto Robot?

Die Betreiber der Webseite sehen das Programm RoboX als Schnittstelle zwischen Social Trading und der Benutzung eines Krypto Robots. Doch was verbirgt sich hinter dem Wort “Social Trading”? Online findet man eine große Anzahl an sogenannten Social Brokern/Tradern. Meistens versprechen sie hohe Gewinne durch das Kopieren der Transaktionen von erfolgreichen Anlegern. Als Investor hat man einige Kriterien zu erfüllen, bevor andere User einem folgen können.

Webseiten wie eToro zeigen die Gewinnquote der ursprünglichen und der kopierenden Anleger. Meistens werden die Käufe und Verkäufe nämlich zeitversetzt durchgeführt und dadurch entsteht ein ziemlicher Unterschied, was den Gewinn oder Verlust betrifft. Z.B. sind Kurse von Kryptowährungen tagsüber sehr starken Schwankungen ausgesetzt und eine zeitliche Differenz von ein paar Minuten kann bereits erfolgsentscheidend sein.

Der Broker sendet ausschließlich Signale zu abgeschlossenen Transaktionen des kopierten Traders an die Follower. Sie können im Anschluss selbst entscheiden, ob sie die Geschäfte genauso oder abgeändert durchführen möchten. Natürlich können sie einen Handelsvorschlag auch nicht wahrnehmen.

Die sichere Alternative zum EuropeFX Konto

EuropeFX scheint nichts Ganzes und nichts Halbes zu sein. Deswegen empfiehlt Kryptoszene.de den Social Trader eToro. Der Anbieter scheint im Vergleich zu der EuropeFX App deutlich besser abzuschneiden und man kann sogar richtige Coins von Kryptowährungen erwerben. Einen detaillierten Bericht der Handelsplattform findet man hier. Es handelt sich außerdem um einen lizenzierten und überwachten Trader. Das vermindert die Gefahr von Betrug, jedoch hat man immer noch die Risiken der jeweiligen Handelsoptionen. Manche gelten als spekulativer im Vergleich zu anderen und CFDs sind mitunter die risikoreichsten.

Schritt 1: Die Anmeldung

Die Registrierung funktioniert wie bei jeder anderen Plattform auch. Selbst wenn man noch nie in seinem Leben, ein Konto auf einem Online-Portal eröffnet haben sollte, ist die Vorlage selbsterklärend. Die Webseite bietet trotzdem eine Schritt-für-Schritt-Anleitung an, damit auch jeder zukünftige Trader ans Ziel kommt. Man hat seinen Namen, einen gewünschten Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse, ein Passwort und seine Telefonnummer anzugeben. Die E-Mail benötigt man für die Zusendung einer Bestätigungsnachricht. Sobald man dem Link folgt, hat man Zugriff auf die Handelsplattform von eToro.

Es ist durchaus empfehlenswert, die angebotene Zwei-Faktor-Authentifizierung durchzuführen. Hierbei handelt es sich um eine Sicherheitsmaßnahme gegen den unerlaubten Zugriff auf den Account. Man soll eine spezielle Applikation auf sein mobiles Endgerät installieren und das Handy mit dem Konto verbinden. Bei jedem Login-Versuch wird automatisch ein neuer Code erstellt, welchen man auf der Seite eingeben muss. Erst danach kann man Käufe und Verkäufe nach Belieben tätigen.

Schritt 2: Der Testmodus

Ein Vorteil von eToro ist der vorinstallierte Demo Modus. Es werden dem neuen Investor 50.000 Euro bereitgestellt, damit er fiktive Geschäfte tätigen kann. Natürlich lassen sich erwirtschaftete Gewinne nicht auf das eigene Bankkonto ausbezahlen, jedoch hat man auch keine Verluste auszugleichen. Der Bereich dient dem Kennenlernen des Marktes und zum Verständnis der verwendeten Programme. Man kann auch hier schon erfolgreichen Tradern folgen und deren Käufe kopieren. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass man bereits sein bevorzugtes Handelsgut wählen kann und persönlich Käufe und Verkäufe durchführt.

Schritt 3: Einzahlung

Sobald man sich ausgiebig im Demo Modus ausgetobt hat, kann man seine erste Einzahlung vornehmen. eToro erlaubt das Transferieren von Mitteln über folgende Zahlungsinstitute: PayPal, VISA, Mastercard, Diners Club, Skrill, Neteller, UnionPay, Webmoney und Yandex. Über eine der aufgeführten Zahlungsmöglichkeiten sollte jeder Investor verfügen. eToro hat außerdem eine minimale Einzahlung von 250 €. Bei manchen Kreditinstituten kommt außerdem noch eine zusätzliche Gebühr dazu.

Schritt 4: Sozialer Handel

eToro stellt sich als die größte Social Trading Plattform der Welt dar. Im Vergleich zu anderen Exchanges hat sie allerdings auch eine größere Anzahl an kopierbaren Anlegern. Als zukünftiger Investor sollte man sich bereits im Voraus schon über seine favorisierten Handelsgüter Informieren einholen und Hintergrundwissen zu den verschiedenen Tradingarten anhäufen. Falls man komplett unvorbereitet an das Kaufen und Verkaufen von Assets herangeht, wird man mit einer ziemlich hohen Wahrscheinlichkeit Verluste generieren. Nachdem man sich seinen Handelsbereich ausgesucht hat, zeigt eToro ausschließlich die Anleger, die mit den favorisierten Handelsgütern traden.

Zum Folgen klickt man einfach auf das Plus-Symbol und man wird Signale zu getätigten Transaktionen zugeschickt bekommen. Danach hat man es selbst in der Hand, ob die Geschäfte genau so abgewickelt werden sollen. Es ist durchaus hilfreich, wenn man sich vor einem Kauf oder Verkauf noch einmal den Kurs anschaut. Falls er sich seit dem ursprünglichen Deal stark verändert hat, sollte man das Vorhaben noch einmal überdenken. Hier hat man als Anleger sein eigenes Gehirn einzuschalten und selbst eine Entscheidung zu treffen.

Natürlich kann man über eToro auch wirkliche Anteile von Aktien oder Coins von Kryptowährungen erwerben. Die Handelsarten CFD und FX können auch beide über die Handelsplattform durchgeführt werden.

  • Seiten
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Kaufen
1
 
Die Beste Wahl
  • 12+ Kryptos
  • €200 Min Deposit
  • Akzeptiert PayPal

Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Ist EuropeFX Scam oder nicht? Der Test

Ob EuropeFX Betrug oder ob EuropeFX seriös ist, kann man eigentlich ziemlich schnell beantworten. Die Plattform wird anscheinend von mehreren Behörden überwacht. Sobald eine Webseite solche Rezessionen angibt, sollte man sie als vernünftiger Trader aber auch immer überprüfen. Das Angebot wurde außerdem von mehreren Usern online bewertet und mit 4 von 5 möglichen Sternen auf Trustpilot für gut befunden. Auch hier sollte man nicht nur die Sterne betrachten, sondern auch genauer die EuropeFX Erfahrungen lesen.

Account bei EuropeFX

Manchmal werden Reviews gekauft, damit sie schlecht oder gut über einen speziellen Broker berichten. Häufig sieht man die Unterschiede aber sofort. Der Support von EuropeFX hat sich außerdem die Mühe gemacht, unter einigen Bewertungen eine Nachricht zu hinterlassen. Unter jedem schlechten EuropeFX Review findet man eine private Mitteilung, in welcher eine Kontaktaufnahme von Seiten der Betreiber versprochen wird.

Ist EuropeFX seriös? – Besser ist man mit anderen Robots bedient

Wenn man die Handelsplattform von EuropeFX genauer untersucht, findet man eine ziemlich schlecht designte Webseite. Sie ist nicht intuitiv zu bedienen und es gibt keine Einführung in die Programme. Aus dem Grund scheint das Angebot nicht für Anfänger geeignet zu sein. Des Weiteren werden alle Kunden nach der Höhe ihrer Einzahlung eingeteilt. Je mehr Geld man investiert, desto bessere Konditionen erhält man von den Betreibern.

Handelsprogramm bei EuropeFX

Einzahlungen können bei EuropeFX per Banktransfer, Visa und Mastercard, Skrill, als Sofortüberweisung, Deal, Giropay, Safetypay, Trustpay, und über ein paar weitere Kreditinstitute vorgenommen werden. Für Rückbuchungen und Abhebungen vom Kundenkonto verlangt die Seite allerdings 40 Euro, Dollar oder britische Pfund, was im Vergleich zu anderen Exchanges extrem teuer ist. Des Weiteren wird PayPal nicht unterstützt und jeder, der gerne Kryptowährungen per PayPal kaufen möchte, der findet hier einer einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Fazit

Bei Europe FX mag es sich um keine betrügerische Plattform handeln, jedoch ist das Programm hinter der Handelsplattform veraltet und die Gebühren für Abhebungen sind sehr hoch. Man hat außerdem nicht die Möglichkeit, per PayPal Einzahlungen vorzunehmen oder Coins von Kryptowährungen zu erwerben. Es handelt sich ausschließlich um einen CFD-Broker, der eine Art Krypto Robot anbietet und Ähnlichkeiten mit einem Social Trader hat.

Kryptoszene.de empfiehlt den lizenzierten Social Trader eToro, welcher den Vergleichstest als Testsieger für sich entscheidet.

Außerdem werden hier auch die Erfolgschancen von den Followern angezeigt. Man hat somit die Möglichkeit, der richtigen Gewinnwahrscheinlichkeit näherzukommen. Die Handelsoption “CFD” gilt als äußerst spekulativ und man sollte aufpassen, dass man nicht sein ganzes Geld verliert.

Als Trader sollte man zu keinem Zeitpunkt seinen Verstand abschalten und blindlings auf Angebote vertrauen, die zu gut klingen um wahr zu sein. Das Beste ist, erst einmal die Plattformen im Demo Modus zu testen und die Werte der Assets mit den richtigen Aktienkursen zu vergleichen. Manchmal verschönern Betreiber die Daten im Testbereich, damit der zukünftige Anleger ein besseres Gefühl bekommt.

  • Seiten
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Kaufen
1
 
Die Beste Wahl
  • 12+ Kryptos
  • €200 Min Deposit
  • Akzeptiert PayPal

Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Ständig bin ich auf der Suche nach neuen Investments und Anlagemöglichkeiten. So stürze ich mich gerne auf Experimente mit geringen Geldbeträgen. Sicherheit geht aber vor. In fünf Jahren an Krypto Erfahrungen konnte ich ein breites Portfolio aufbauen. Hohes Risiko gehe ich selbst aber nur mit Spielgeld.

4 Kommentare

  1. Mit 250 € Anlage bei WeetTrade landete ich bei EUROPE FX. Man sicherte mir volle Unterstützung zu. Ein Senior Relationship Manager reizte mich mit Kauf von Amazon. Dieser Kauf ging daneben, Amazon fiel statt zu Steigen. Nach einigen Tagen erreichte ich endlich wieder S.R.Manager, er regte an mit FacebookAktien noch den Einsatz zu retten. Er wollte mich in 3 Stunden anrufen. Klappte auch nicht. Ich rief ihn an. Er teilte mir mit, ich solle ihn nicht wieder anrufen. Heute Morgen konnte ich mich nicht mehr einloggen. Somit habe ich wohl 3.600 € über EUROPE FX verbrannt!
  2. Hallo Gerhard, ich glaube mit dem Amazon Herr hatte ich auch zu tun. Sollte auch mit Einsteigen, war der Tag vor der Aktien Neubewertung. Amazon viel von weit über 300 auf weit unter 300. Bin nicht mit einsteigen, bin aber ungefähr die gleiche Summe losgeworden, hatte mich auf die täglichen Prognosen verlassen, waren zu 70% in Richtung alternative gelaufen. Ist das nicht die Prognostizierte Verlustquote. LG
  3. Sehr geehrte Kunden, Wir bedauern, dass Ihre Erfahrungen mit EuropeFX nicht Ihren Erwartungen entsprechen. Bei EuropeFX sind wir stolz auf das hohe Niveau der Dienstleistungen und des Engagements für Ihre Investition und für Sie. EUROPEFX.com ist im Besitz und wird betrieben von MAXIFLEX LTD, die als Cyprus Investment Firm (CIF) mit der Registrierungsnummer HE327484 registriert und von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) unter der Lizenznummer 258/14 lizenziert ist. FXMasterBot wurde auf unserer Website nie erwähnt und wurde auch nie auf unserer Plattform verwendet. Diese Behauptung und viele andere auf dieser Seite sind völlig falsch und Gegenstand einer Verleumdungsklage. Wir laden alle unzufriedenen Kunden ein, sich mit unserem engagierten Kundenbetreuungsteam in Verbindung zu setzen und die Eröffnung einer internen Prüfung ihrer Beschwerden zu beantragen. Seien Sie versichert, dass wir als regulierte Plattform Ihre Behauptungen sehr ernst nehmen. Bitte kontaktieren Sie unseren Support über die verfügbaren Kanäle; Chat, E-Mail oder das Online-Formular und wir werden Ihnen weiterhin unseren professionellen Service zur Verfügung stellen. Per E-Mail: [email protected] Über das Online-Beschwerdeformular: https://europefx.com/complaint-form/

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.