Startup LoopX verschwindet mit 4,5 Mio USD aus ICO

Anleger die in die LoopX ICO investiert haben müssen sich damit abfinden, dass ihr Geld wohl weg ist. Das Unternehmen hat nicht nur die Webseite Offline genommen, sondern auch alle Social Media Kanäle.

Es ist nicht das erste Mal und wird auch nicht das letzte Mal sein, dass ein Startup nach einer ICO sang und klanglos verschwindet. Diesmal hat es die Investoren der LoopX Initial Coin Offering (ICO) erwischt. Insgesamt 4,5 Millionen US Dollar haben Anleger in die ICO investiert. Aufgeteilt auf 276 Bitcoins und 2.446 Ether. Seitdem hat das Unternehmen, bzw. die Leute dahinter, die Webseite und alle Social Media Kanäle gelöscht. Nur ein Forums Post aus dem Bitcoin Talk Forum bleibt noch übrig, sowie zwei ICO Reviews auf ICOBench und Tokendesk (beide wurden mittlerweile von den Plattformen entfernt).

LoopX hatte im Whitepaper angekündigt eine Trading Software mit eigenem Algorithmus zu entwickeln. Damit sollten mehr als 10.000 Trades pro Sekunde möglich sein. LoopX hatte versprochen damit mehr als 10% Profit pro Woche zu machen. Da hätten bereits alle Alarmglocken bei den Investoren angehen sollen. Jedes Unternehmen, dass etwas Ähnliches bisher versprochen hat, war ein Scam. Alle voran natürlich Bitconnect, die Anlegern 1% täglichen Return versprochen haben.

Laut der Roadmap von LoopX wollte das Unternehmen im Februar die Investment Plattform live stellen. Auf Reddit wurde vor der ICO bereits vor über einen Monat gewarnt.
Auch jedem der das Whitepaper liest hätten einige Sachen auffallen müssen. Zum Beispiel wird das Team gar nicht vorgestellt. Gerade das schafft aber vertrauen, wenn ein Anleger auch die Personen dahinter kennenlernt. Schließlich sollte das ja Teil der Investmententscheidung sein, wen man jetzt sein Geld anvertraut. Darüber hinaus gibt es keine Details zum Trading Algorithmus. Es wird also nicht mal ein bisschen darauf eingegangen wie LoopX diesen wöchentlichen Ertrag erzielen möchte. Aber gerade das ist ja das Kernprodukt des Unternehmens.

Wer also zukünftig in ICOs investiert sollte sich der Tatsache bewusst sein, dass man auch schnell sein komplettes Geld verlieren kann. Das passiert nicht nur wenn die Leute hinter einem Unternehmen mit dem eingesammelten Geld verschwinden sondern auch, wenn das Unternehmen bei der Umsetzung des Projektes nicht erfolgreich ist. In der Startup Welt ist es üblich, dass die Mehrzahl der finanzierten Unternehmen irgendwann zuschließen müssen. Bei den ICOs sind wir aber noch in einem so frühen Stadium, dass die meisten Unternehmen noch genug Geld aus der ICO haben um sich zu finanzieren, zumal die meisten ja stark von den steigenen Kryptokursen profitiert haben.

Please follow and like us:

5 Kommentare

  1. Hallo, mit Interesse habe ich diesen Artikel gelesen, und ich frage mich, ob mein Engagement bei Savedroit ähnlich enden könnte. Deshalb meine Frage an den Kenner der Szene: wie schätzt Du das deutsche ICO Savedroit ein? Natürlich sind signifikante Unterschiede zu dem oben beschriebenen Betrug deutlich erkennbar, aber reicht das? Für eine gelegentliche Antwort wäre ich dankbar.
    Gruß
    Aline

  2. Liebe Aline,

    bei aller berechtigter Skepsis kann ich Dir persönlich versichern, dass wir und savedroid insgesamt ein seriöses Unternehmen sind und hart an der Umsetzung unserer Roadmap arbeiten. Die savedroid AG gibt es bereits seit 2015, mit der savedroid App (siehe Google Play und App Store) haben wir ein reales Produkt mit weit mehr als 200.000 Downloads und zudem haben bekannte Investoren bereits vor dem ICO mehr als 3,5 Millionen Euro in savedroid investiert. All das kann im Internet transparent recherchiert werden und ist zudem durch diverse Presseartikel von namhaften Medien belegt.

    Zudem kannst Du auch unser gesamtes Team kennenlernen …
    Gründer: https://www.youtube.com/watch?v=-CbY3iQR0YU
    Mitarbeiter: https://www.youtube.com/watch?v=OyXLkc4mOHc
    Aufsichtsrat: https://www.youtube.com/watch?v=mQfa0_DIvkI

    Wenn Du noch weitere Fragen hast, dann sind wir jederzeit sehr gerne für Dich in unserer Telegram Gruppe da: https://t.me/savedroid

    Beste Grüße,
    Yassin.
    Dr. Yassin Hankir
    Founder & CEO savedroid AG

    • Guten Abend Yassin, ich habe mich über Deine freundliche Antwort gefreut und tatsächlich nicht erwartet, von Dir persönlich zu hören. Ich investiere nun weiter in Savedroid, denn das Konzept ist durchdacht und sehr interessant, weil es sehr gutes Potential hat. Vielleicht kannst Du mir noch bei einer „Kleinigkeit“ helfen, da ich, wenn ich bei Euch anrufe, mit einer hinhaltenden Antwort („leider verpasst etc.“) bedient werde. Ich wollte nochmal 50000 Coins bei Euch kaufen und meinen Bestand aufstocken, doch nach Eingabe sämtlicher und üblicher Kredikarteninformationen, die doch eigentlich für eine Bezahlung mit Eurogeld ausreichen sollte, werde ich aufgefordert, meine Girokontonummer und meine PIN anzugeben. Das war beim Pre-Sale nicht nötig! Ich breche dann natürlich den Vorgang ab, weil der doch für den Erwerb von Savedroid-Tokens mit VISA gar nicht notwendig ist. Mir kommt das seltsam vor, denn eine gut gedeckte Kreditkarte sollte doch ausreichen, nicht wahr? Kannst Du mir das erklären?
      Lieben Dank im Voraus und beste Grüße
      Aline

  3. Liebe Aline,
    da ich mich aus der Kryptoszene zurückziehen möchte und mich wieder dem Ölgeschäft widmen möchte,
    kann ich Dir ein paar Tokens anbieten, die hier noch ovp herumliegen.
    Bitte überweise dazu 5000$ auf mein Konto
    BLZ 12030000
    Kto 47110815
    Ich sende Dir dann die Token in einem versicherten Briefumschlag an Deine Adresse (bitte angeben) und zur Sicherheit auch die Telefonnummer (falls etwas dazwischenkommt).
    Das verspreche ich.
    Du kannst mich gerne auf youtube suchen.
    Beste Grüsse aus Dallas
    Dein JR

    • Lieber JR, das ist total nett von Dir, Öl ist Deine Passion, ich weiß das und habe auch keine Sendung verpasst, ach, war das aufregend. Du bis techt süß. Mache bitte weiter so, aber warum willst Du aussteigen aus dem Zukunftsmarkt der Kryptowährungen? Du müßtest jetzt so an die 80 Jahre alt sein, warum reitest Du nicht langsam dem Sonnenuntergang entgegen? Es wird Zeit für Dich! Folge Miss Ellie und grüße dann auch gleich Sue Ellen von mir.
      Beste Grüße
      Deine Aline

1 Trackback / Pingback

  1. Die häufigsten Krypto Scams und wie ihr euch davor schützen könnt - Kryptoszene.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Für die sichere Aufbewahrung eurer Krypto-Guthaben. Ledger Nano S - The secure hardware wallet