Kryptoszene.de

Ripple Kurs Prognose: XRP/USD seitwärts unter 0,25 Dollar – Jahreshoch noch 32 Prozent weg

Am heutigen Handelstag zeigte sich der Kryptomarkt nicht einheitlich. Während Marktführer Bitcoin seine Kurserholung fortsetzen konnte und zeitweise in die Nähe von 11.000 Dollar kletterte, kommen viele der Top-Altcoins nicht vom Fleck.

Werbung

Auch Anleger von XRP können sich aktuell kaum über Zuwächse freuen. Die Top 4-Kryptowährung nach Marktkapitalisierung bewegt sich kontinuierlich seitwärts zwischen 0,24 und 0,25 Dollar. Für die zurückliegenden sieben Handelstage steht immerhin ein leichter Anstieg von gut 1,5 Prozent zu Buche. Der Bitcoin-Kurs ist im selben Zeitraum jedoch um mehr als 4 Prozent gestiegen, ebenso wie Top-Altcoin Ethereum.

Die wichtigsten Fakten zur XRP/USD-Kursentwicklung

Betrachten wir die wichtigsten Fakten zur Kursentwicklung von XRP/USD in der zurückliegenden Handelswoche:

  • Das Kursmaximum in der vergangenen Woche lag bei 0,2526 Dollar am 13. September um 05:39 MEZ.
  • Das Kursminium der Handelswoche erreichte XRP/USD am 9. September um 05:22 MEZ bei 0,2341 Dollar.
  • Das Kursmittel der vergangenen Woche liegt bei rund 0,2430 Dollar.


Mit aktuell 0,2454 Dollar notiert XRP/USD aktuell leicht oberhalb des Wochenmittelwertes. Die Marktkapitalisierung ist in den vergangenen 24 Stunden und rund 49 Millionen Dollar gesunken. Sie beziffert sich nun auf insgesamt rund 11,07 Milliarden Dollar. XRP kommt damit auf einen Marktanteil von etwa 3 Prozent. XRP liegt im Krypto-Ranking weiter auf Platz 4 hinter dem Stablecoin Tether, der auf eine Marktkapitalisierung von rund 14,7 Milliarden Dollar kommt.

XRP/USD: Ausbruch aus dem Seitwärtskurs?

Viele Anleger werden sich fragen, wann XRP/USD endlich ein Ausbruch aus der Seitwärtsphase gelingt. Die insgesamt wenig dynamische Entwicklung prägt den Altcoin-Kurs aber nicht nur in diesen Tagen, sondern ist zu einem langanhaltenden Begleiter geworden. So hat es XRP/USD seit Februar 2020 nicht mehr geschafft sein Jahreshoch zu erreichen. Natürlich hat der Corona-Crash eine Rolle gespielt. Aber auch in der Aufwärtsphase danach konnte XRP/USD nicht so stark zulegen wie etwa Bitcoin und Ethereum, die jeweils im August neue Jahreshöchstände erreichten. XRP ist indes von diesem Ziel aktuell 32 Prozent entfernt. Natürlich gibt es andere Top-Coins wie Bitcoin Cash und Litecoin, die mit ähnliche Problemen kämpfen, aber die Entwicklung dürfte die Entwickler von XRP dennoch nicht zufriedenstellen.

Bull Run durch Krypto-Regulierung?

Immerhin will XRP/USD der Bankencoin schlechthin sein. In Anbetracht dessen scheint eine Marktkapitalisierung von gut elf Milliarden Dollar jedoch sehr überschaubar. Manche Analysten gehen jedoch davon aus, dass sich XRP aus seiner Situation bald befreien könnte. Das Stichwort ist Regulierung von Kryptowährungen. Während vielen Altcoins dies vielleicht eher schaden könnte, dürfte XRP von mehr Regeln und Kontrollen profitieren. Dieser Ansicht ist zumindest der Investor „CryptoWhale“. Die im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen stärkere Zentralisierung könnte bei der Regulierung ein Vorteil sein, so der Analyst, der seine XRP-Investionen bald aufstocken will. Mehr dazu auf kryptoszene.de.

Für den Moment gilt es jedoch die aktuelle Widerstände zu überwinden und über die Marke von 0,30 Dollar zu klettern. Schafft es der Bitcoin-Kurs in Kürze die 11.000 Dollar zu erklimmen, stehen die Chancen dafür nicht schlecht. Allerdings sollten Anleger weiter vorsichtig sein. Die letzte Korrektur hat wieder einmal gezeigt, wie volatil der Markt nach wie vor ist. Auch die Korrelation zu den Aktienmärkten sollte beobachtet werden.

Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

________________________________________________________________________________________________

Bildquelle: Photo von marcoverch

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Nur $10 Min. Einzahlung
  • 32 Kryptowährungen
  • 1:500 Hebel
5/5

Reviews

    Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/eagle-fx/Create your account
    Hide Reviews
    • Paypal akzeptiert
    • EU-reguliert
    • Echte Kryptowährungen kaufen
    4.9/5

    Visit Site
    Krypto-Assets sind hoch volatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Es besteht kein EU-Anlegerschutz.
    eToro Reviews

      eToro Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/etoro-kryptonewsCreate your account
      Hide eToro Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.