Avalanche Avax

Der Monat Dezember verläuft für Käufer von Bitcoin und vielen anderen Kryptowährungen bislang insgesamt eher enttäuschend. Nach dem Mega-Crash zu Monatsbeginn haben sich BTC und viele Altcoins wie Ethereum zwar stabilisieren können, aber die große Trendwende bleibt bislang aus. Die von vielen Analysten ausgerufene Jahresendrallye findet (noch) nicht statt und vielleicht ist die große Korrektur auch noch gar nicht vorbei, wie dieses von kryptoszene.de beschriebene Szenario erklärt.

Werbung
Dash 2 Trade kaufen

Dennoch gibt es für Käufer von Kryptowährungen auch in diesen Zeiten gute Investitionschancen. Beim Blick auf die aktuellen Zahlen von coinmarketcap.com, zeigen derzeit XDC, ELROND und AVAX einen besonders starken Trend. Ob sich der Kauf jetzt lohnen könnte und wie die mittel- bis langfristige Prognose für die drei Altcoins aussieht, zeigt der folgende Überblick.

XDC: 30 Prozent Kurssprung an einem Tag

Den aktuell stärksten Trend unter den Top 100 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung zeigt XDC. Seit gestern ist der Kurs um mehr als 30 Prozent gestiegen und befördert XDC/USD zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auf ein Niveau von knapp 0,1 Dollar. Auch das Handelsvolumen zeigt das starke Interesse am Altcoin und legte binnen 24 Stunden um mehr als 170 Prozent zu.

Der starke Trend kann allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, das XDC von seiner Rekordmarke aus dem August 2021 von knapp 0,2 Dollar noch mehr als 50 Prozent entfernt ist. Andererseits hat der Altcoin in den letzten Jahren eine enorme Wertsteigerung verzeichnet. So ist der Kurs seit dem Juni 2020 um mehr als 60.000 Prozent gestiegen.

Tradingview

Mit einer Marktbewertung von aktuell gut 1,86 Milliarden Dollar hat sich XDC in den Top 100 Coins weltweit etabliert und belegt derzeit Rang 83.

Auf dem Tageschart von XDC ist in der Analyse ein fallender Keil zu erkennen. Dabei handelt es sich um ein bullisches Muster, bei dem ein Ausbruch über die Widerstandslinie wahrscheinlicher ist als eine Korrektur nach unten. Tritt dieses Szenario ein, könnte XDC/USD noch einen weiteren Aufwärtstrend um 50 Prozent oder mehr zum aktuellen Kurs verzeichnen.

Tradingview

Allerdings muss XDC/USD auf seinem Weg nach oben eine massive Widerstandslinie überqueren. Diese Linie war seit Mitte Februar 2021 ein starker Support für den Kurs. Jedoch wurde die Unterstützung Ende November verloren und ist jetzt Widerstand geworden. Denkbar ist demnach auch, dass der Kurs zwar in den Bereich von 0,11 Dollar steigen kann aber dort Schwierigkeiten bekommt weiter zu steigen. Eine Ablehnung am Widerstand wäre entsprechend ein bärisches Zeichen und könnte die aktuelle Rallye auch schnell wieder beenden.

Auf mittel- bis langfristige Sicht geben die Analysten von Wallet Investor eine düstere Prognose für XDC ab. So erwarten sie eine Korrektur um mehr als 93 Prozent bis Ende nächsten Jahres. Bis Ende 2026 wird sogar ein Rückgang von mehr als 99 Prozent zum aktuellen Niveau prognostiziert. Das käme einem Totalverlust des Investments gleich.

Wallet Investor

AVAX klettert um 18 Prozent über 100 Dollar

Zu den Top Trending Coins zählt aktuell auch Avalanche (AVAX). Der Kurs von AVAX/USD ist seit gestern um 15 Prozent gestiegen. Über die Gesamtwoche liegt das Plus bei mehr als 18 Prozent. Damit hat AVAX die Marke von 100 Dollar je Token zurückerobert. Gegenüber dem Allzeitrekord von 146 Dollar am 21. November notiert der Altcoin aktuell jedoch noch rund 28 Prozent tiefer.

Frühe Käufer von AVAX können sich dennoch über massives Wachstum im Jahr 2021 freuen. So kostete der gerne als starker Ethereum-Wettbewerber bezeichnete Altcoin des Avalanche Projektes vor einem Jahr noch weniger als 3 Dollar. Seitdem ist der Kurs um fast 3.700 Prozent gestiegen.

Tradingview

Dank des steilen Wachstums hat AXAV auch im Ranking der wertvollsten Coins einen großen Sprung gemacht. Mit einer Marktkapitalisierung von fast 26 Milliarden Dollar zählt der Altcoin inzwischen bereits zu den Top 10 Kryptowährungen weltweit.

Ein Blick auf den Tageschart von AVAX/USD zeigt, dass der Coin wieder über eine wichtige Widerstandslinie gestiegen ist, die seit August ein wichtiger Support für AVAX auf dem Weg zum Rekordhoch war. Das ist ein bullisches Zeichen und könnte dafür sprechen, dass der Aufwärtstrend noch nicht beendet ist.

Tradingview

Verliert AVAX/USD hingegen wieder den Support wäre dies sehr bärisch für den kurzfristigen Trend. Dann könnte AVAX auch ein mögliches Kopf-Schulter-Muster formen und eine größere Korrektur einleiten. Für dieses bärische Szenario müsste der aktuelle Anstieg allerdings bereits deutlich vor dem Allzeithoch beendet werden, da die rechte Schulter der Formation für ein valides Muster nicht über dem Kopf liegen darf.

Wallet Investor

Die mittel- bis langfristige Prognose für AVAX sieht jedoch bullisch aus, wenn man Wallet Investor glaubt. So wird bis Ende kommenden Jahres eine Steigerung um mehr als 100 Prozent zum aktuellen Niveau erwartet. In den nächsten 5 Jahren rechnen die Analysten sogar mit Wachstum von mehr als 600 Prozent. Damit könnte AVAX einen Kurs von mehr als 770 Dollar erreichen.

ELROND klettert erneut über 300 Dollar

Zu den weiteren Gewinnern am Kryptomarkt zählen aktuell die Käufer von ELROND. So hat der EGLD/USD Kurs binnen 24 Stunden um knapp 18 Prozent zugelegt und den Altcoin zurück über die Marke von 300 Dollar gebracht. Auch bei der Marktkapitalisierung konnte die Kryptowährung entsprechend stark zulegen und wieder über 6 Milliarden Dollar steigen. Damit zählt EGLD zu den 30 wertvollsten Coin.

Allerdings hat EGLD in den vergangenen Wochen auch beträchtliche Kursverluste verbuchen müssen. Gegenüber Höchstständen von mehr als 540 Dollar am 23. November ist EGLD stark korrigiert und liegt aktuell noch immer mehr als 42 Prozent unter dem Bestwert.

Tradingview

Die Kursanalyse zeigt, dass EGLD aus einem fallenden Keil bullisch nach oben ausgebrochen ist. Das Kursziel könnte den Altcoin zurück in die Regionen des Allzeitrekords bringen. Allerdings zeigt die Analyse auf dem Tageschart auch einen parallelen Kanal, den EGLD im Februar dieses Jahres gebildet hat. An der oberen Widerstandslinie wurde der Kurs heute deutlich abgewiesen und hat seitdem einen großen Teil der Tagesgewinne wieder abgegeben. Solang es EGLD nicht gelingt diesen Widerstand wieder in Support zu verwandeln, könnten die Bären auch den Aufwärtstrend beenden und eine weitere Korrektur bleibt möglich.

Tradingview

Mittel- bis langfristig fällt der Ausblick für Anleger von ELROND jedoch klar bullisch aus. So erwartet Wallet Investor bis Ende nächsten Jahres eine Steigerung von 80 Prozent. In den Folgejahren rechnen die Analysten mit kontinuierlichen Wachstumsraten von teilweise bis zu 100 Prozent. Sollte EGLD/USD tatsächlich in diesem Tempo steigen, könnte der Altcoin bis Ende 2026 um fast 500 Prozent nach oben klettern. Dies würde EGLD/USD auf eine neue Bestmarke von mehr als 1770 Dollar je Token katapultieren.

Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter Filter schließen
  • Alle Angebote
Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Sortiere
Zu RobotEra
  • Attraktive Kombination aus Metaverse, NFT und Blockchain Gaming
  • Zahlreiche Belohnungen und Rewards in RobotEra Krypto Token (TARO) für das Erkunden neuer Gegenden
  • Gaming-Nische mit hohem ROI
5.0
ZU RobotEra
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Im Zentrum des Ökosystems von Dash 2 Trade steht der D2T-Token.
  • Erhalten Sie frühzeitig Zugang zum Vorverkauf von Dash 2 Trade. Kaufen Sie jetzt den D2T-Token.
  • Ziel von Dash 2 Trade ist es, eine erstklassige Social-Trading-Plattform zu sein.
5
ZU Dash 2 Trade
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Jetzt günstig im Presale erwerben!
  • IMPT Token als nachhaltiger Treibstoff für die IMPT.io Plattform
  • IMPT Token Holder profitieren von vielen “Goodies” der IMPT Plattform und haben Stimmrechte durch die Utility Token
5
ZU IMPT
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • $RIA- und $eRIA-Token sind ERC-20-Token, die die Hauptwährungen von Calvaria: DoE darstellen.
  • RIA Token sind im Vorverkauf günstig zu erhalten.
  • Calvaria vereint Play to Earn, NFT und ein Kartenspiel miteinander.
5
ZU Calvaria
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5
ZU Tamadoge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
ZU Battle Infinity
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
ZU Lucky Block
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.