SBF Verteidigung

Der ehemalige CEO der insolventen FTX Börse muss sich aktuell vor Gericht beweisen. Kürzlich beantragten seine Anwälte, dass einige Anklagepunkte fallen gelassen werden sollen. Die Anträge auf Abweisung seitens Sam Bankman Fried trafen vor dem Richter jedoch auf Skepsis. Worum es vor dem Bundesgericht geht und welche Folgen das Verfahren für den Unternehmer haben könnte, erläutern wir in diesem Artikel.

SBF verbucht zumindest Teilerfolg

Der Richter, der den Strafprozess gegen den Beschuldigten Sam Bankman Fried beaufsichtigt, konnte vor wenigen Tagen durchbringen, dass einige Anklagepunkte in einem separaten Verfahren behandelt werden sollen. Lewis Kaplan, der leitende Richter im Bezirksgericht des südlichen Bezirks von New York, entschied das am Mittwoch, dem 14. Juni. Das geht aus Gerichtsunterlagen hervor, die über Court Listener veröffentlicht wurden.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

Zunächst stieß die Gegenwehr der Anwälte auf Empörung. Am Mittwoch konnte sich das Bankman Team dann jedoch erneut beweisen und schaffte zumindest in einigen Punkte einen Teilerfolg.

https://twitter.com/buboswipe/status/1669782391806631941

Krypto-Trader, die regelmäßig auf der Suche nach neuen Kryptowährungen und Presales sind, erhalten durch die aktuelle Coin Liste einen Überblick, über laufende und geplante Vorverkäufe für das Jahr 2023.

Zunächst werden nur fünf Anklagepunkte behandelt

Im Dezember 2023, einen Monat nach dem explosionsartigen Zusammenbruch der FTX Kryptobörse, wurden von dem US-amerikanischen Justizministerium acht Anklagepunkte gegen Sam Bankman Fried erhoben.

Nun steht fest, die Behörde darf ihn im aktuellen Verfahren nur in fünf Punkten anklagen. Darunter fallen Überweisungsbetrug und Verschwörung zur Geldwäsche. Bankman plädierte bereits in der ersten Anhörung in sämtlichen Anklagepunkten auf nicht schuldig. Der Prozess soll im Herbst dieses Jahres beginnen.

Die übrigen drei Anklagepunkte müssen zunächst auf Eis gelegt werden. Die Behörde darf diese erstmalig im März 2024 erneut gegen ihn erheben.

Laut weiteren veröffentlichten Gerichtsunterlagen argumentierte einer der Bankman-Anwälte damit, dass das Justizministerium „neue Rechtstheorien in seine Strafverfolgung aufnimmt“. Daraufhin antwortete der Richter: „Ich möchte Ihnen zu einer außergewöhnlich einfallsreichen [Verteidigung] gratulieren.“

In den Unterlagen wird beschreiben, dass die meisten der erhobenen Anklagen zu spät getätigt wurden. Außerdem beantragte das Anwaltsteam von Sam Bankman Fried, dass sämtliche Anklagen, die nach der Auslieferung durchgeführt wurden, abgewiesen werden sollen. Denn der Angeklagte habe dieser nie zugestimmt.

Bankman Fried wurde Mitte Dezember auf den Bahamas festgenommen. An einem Flughafen wurde er mit gefälschten Papieren ergriffen. Die Behörden nahmen ihn fest und wiesen ihn nur wenige Wochen nach der Festnahme an die USA aus.

Nachdem er auf Kaution entlassen wurde, steht er im Haus seiner Eltern unter Arrest und wartet dort auf den Prozess, der für Oktober angesetzt ist.

Doch fallen gelassen sind die Anklagepunkte, die vor der Überführung in die USA eingereicht wurden, nicht. Bankman und sein Anwaltsteam müssen sich dazu lediglich zu einem späteren Zeitpunkt vor Gericht beweisen.

Aus den Gerichtsunterlagen vom 14. Juni geht Folgendes hervor:

„Die Regierung ist in diesem Fall gemäß Artikel 14 des Auslieferungsvertrags zwischen den Vereinigten Staaten und den Bahamas vorgegangen, der einen Mechanismus für die Einholung der Zustimmung der Bahamas zu einem Verfahren wegen neuer Anklagen nach der Auslieferung vorsieht.“

Die Behörden auf den Bahamas müssen dem jedoch noch zustimmen.

Durch die Unterlagen wurde zudem bekannt, dass sich das Gericht zunächst mit einigen Fragen rund um den Zeitplan beschäftigte. Das Justizministerium der Vereinigten Staaten geht nicht davon aus, dass der aktuelle Plan der Behörde genügend Zeit schenken wird, um sämtliche Unterlagen zu überprüfen.

Auch das Anwaltsteam von Bankman Fried forderte vor Gericht mehr Zeit, um die Unterlagen der Behörde zu überprüfen. Diese wurde ihnen jedoch nicht gewährt.

Lange Haftstrafe unausweichlich? Das könnte SBF jetzt erwarten

Der Prozess, der im Herbst beginnen soll, wird wahrscheinlich sehr lange andauern und viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Denn der Unternehmer war dafür verantwortlich, dass die FTX Börse mit einem großen Knall bankrottging. Unter anderem soll der ehemalige CEO Kundengelder veruntreut und diese für seine Zwecke genutzt haben. Davon soll er sich auch teure Immobilien gekauft haben.

Durch schlechte Geschäftsführung war die Plattform im November 2022 insolvent gegangen. Dabei entstand ein Schaden in Milliardenhöhe. Die endgültige Summe, die das Unternehmen Partnern und Kunden nun schuldet, ist bisher nicht bekannt.

  • nftx
  • NFTX
    (NFTX)
  • Preis
    $16.37
  • Marktkapitalisierung
    $6.89 M

Aufgrund der zahlreichen Anklageschriften und der Höhe der bisher bekannten Gelder, die veruntreut wurden, drohen Bankman bis zu 115 Jahre Haft. Das erklärte Phillip Behrendt, US-Steueranwalt in einem Interview bei BTC-ECHO.

Der Zusammenbruch der FTX Börse sorgte im Krypto-Markt für viel Unruhe und ließ die Kurse wortwörtlich zusammenbrechen. Der Bitcoin rutschte dabei unter einen Wert von 15.800 USD. Erst mit dem Jahreswechsel schafften es die Preise in eine langfristige Erholung überzugehen.

Trader, die die aktuelle Lage nutzen möchten, um erneut zu investieren, sollten einen Blick auf unseren Broker Vergleich werfen. Hier vergleichen Experten einige bekannte Anbieter miteinander und zeigen Vor- und Nachteile auf.

Wall Street Memes: Vorverkauf nimmt knapp 8 Millionen USD ein

Auch neue Kryptowährungen, die zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht wurden, litten unter dem Preiscrash und schafften es nicht, Investoren langfristig zu halten. Aktuell bietet der Markt deutlich bessere Voraussetzungen für junge Coins. Davon könnte unter anderem der WSM Token profitieren.

Wall Street Memes Startseite Deutsch

Der Meme Coin Wall Street Meme ist eine Kryptowährung, die ihren Investoren in Zukunft viel Potenzial bietet. Die Entwickler möchten ein Community-geführtes Projekt veröffentlichen. Dabei setzen sie auf einen Hype, der bereits vor zwei Jahren entstanden war. Aktuell steht der Token im Vorverkauf zur Verfügung. Hier zeigen die Investoren starke Kaufkraft. Zum Zeitpunkt des Schreibens wurden Token im Wert von 7,9 Millionen USD verkauft. In wenigen Tagen soll der Verkaufspreis angehoben werden. Trader, die gerne Meme Coins kaufen, sollten den WSM in den kommenden Wochen möglicherweise beobachten, um keinen Hype zu verpassen.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Sofortiger Airdrop, bei dem man $SOL in $SLOTH umwandeln kann.
  • 500.000 $ wurden innerhalb weniger Stunden nach dem Start gesammelt.
  • Der Slothana $SLOTH nutzt das virale Potenzial der Meme Coin Kultur.
  • Fixer Presale-Preis und Airdrop für SLOTH Token
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Weltweit erste GameFi Token
  • Token basierend auf der SOL Blockchain mit Potenzial
  • Krypto Casino im Hintergrund mit über 50.000 aktiven Nutzern
  • Innovatives Belohnungssystem mit 2.250.000 USD Airdrops in 3 Saisons verteilt
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.