Werbung
Luckyblock Banner

Um eine wichtige Partnerschaft zu verkünden, hat die Kryptowährung Verge seine Community aufgerufen 3 Millionen US Dollar zu spenden. Die Summe wurde erfolgreich eingesammelt. Am 16. April soll jetzt die Partnerschaft verkündet werden.

Eine bisher vermutlich einmalige Aktion hat die derzeit 26 größte Kryptowährung Verge gemacht. Nur wenn es Verge gelingt 3 Millionen US Dollar in einer Crowdfunding Kampagne einzusammeln, wollten sie eine wichtige Partnerschaft verkünden. Hätte Verge die 3 Millionen Dollar nicht eingesammelt, dann wäre die Partnerschaft nicht zu Stande gekommen.

Die Crowdfunding Kampagne lief bis gestern und fast bis zum Ende war nicht klar, ob Verge die Summe auch zusammenbekommt. Letztendlich hat es aber doch geklappt. Insgesamt 76.267.261 XVG konnte Verge einsammeln, bei dem derzeitigen XVG Kurs entspricht das knapp 3,2 Millionen US Dollar.

Nach der Crowdfunding Kampagne hat Justin Vendetta, der Gründer von Verge, ein Video veröffentlicht, in dem er sich für die gespendeten XVG bedankt. Außerdem teilt er mit, dass die Partnerschaft am 16. April verkündet wird. Das eingesammelte Geld wird dann für eine weltweite Marketingkampagne verwendet um die Partnerschaft zu promoten.

Als klar wurde, dass Verge sein Crowdfunding Ziel erreicht, ist der Kurs der Kryptowährung noch einmal deutlich gestiegen. Mittlerweile ist er aber wieder auf das Ausgangsniveau zurückgefallen. Vermutlich auch deshalb, weil die Anleger noch fast 3 Wochen warten müssen bis die Partnerschaft endlich verkündet wird.

Die Erwartungen jetzt an Verge und die neue Partnerschaft sind natürlich riesig. Es bleibt dem Team nur zu wünschen, dass sie die Erwartungen auch erfüllen können. Einen bisschen komischen Beigeschmack hat die ganze Aktion aber.


Wer Verge kaufen möchte kann die Kryptowährung zum Beispiel bei Binance kaufen.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

1 Trackback / Pingback

  1. Hacker erbeutet über 20 Millionen Verge - Kryptoszene.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.