Gold
Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Der Edelmetallindustriegigant AuCoffre Group hat seine beiden Tochtergesellschaften VeraOne und VeraCash in den Krypto-Bereich eingeführt. Dort gibt es jetzt einen Gold-gedeckten ERC-20-Token auf der Ethereum Blockchain. Ferner können sich die Kunden jetzt eine Edelmetall Debitkarte sichern.

Ein durch Gold gedeckter Token

Der ERC-20-Token gehört zu VeraOne. Allerdings ist die neue Kryptowährung mit dem Online-Konto von VeraCash verbunden. So möchten die Unternehmen den möglichst effizienten Transfer der Token ermöglichen. Mit dem Aufbau der durch Gold gedeckten Stablecoin reagiert VeraOne auf das zunehmende Interesse an den Token.

In einer Pressemitteilung vom 3. Juni heißt es: „VeraOne ist nun der jüngste Neueinsteiger in das Ökosystem und profitiert von der bedeutenden Erfahrung seiner Muttergesellschaft, der AuCoffre Group, die in den letzten zehn Jahren zu den führenden Unternehmen der Goldindustrie gehörte. Der ERC-20-Token von VeraOne ist vollständig mit Gold hinterlegt und wird bei einem regulierten, geprüften Verwahrer aufbewahrt. Die Token von VeraOne sind rückverfolgbar und repräsentieren das Eigentum an einer expliziten Menge an Goldreserven.“

Ein liquider Wertspeicher oder doch ein Zahlungs-Token?

Dadurch, dass die neuen Token über das Ethereum Netzwerk laufen, ist der Transfer einfach. Somit sind die neuen Token ein liquider Wertspeicher, aber eben doch auch eine interessante Zahlungsoption.

VeraOne berichtet: „VeraCash bietet eine Alternative zu einem herkömmlichen Bankkonto – eines, das nach dem Ermessen des Benutzers mit einer Reihe von Edelmetallen unterlegt ist. […] VeraCash umgeht viele der traditionellen Einschränkungen des Online-Bankings, einschließlich der dürftigen Sparerträge und des allgemeinen Misstrauens gegenüber Finanzinstitutionen während einer weiteren Wirtschaftskrise.“

Ferner bietet VeraCash den Kunden die Möglichkeit LBMA-zertifizierte Goldprodukte, wie beispielsweise GoldSpot oder GoldPremium, einzulagern. Mit der dazugehörigen Debitkarte können die Nutzer bei mehr als 40 Millionen Händlern weltweit bezahlen.

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.