Über 7.000 BTC: schon wieder Riesen-Transaktion von Bitcoin

black and white whale under water

Was ist mit dem Bitcoin los? Gestern wurden von nur einer einzigen Adresse über 7000 BTC-Token versendet. Die Transaktion hatte demnach einen Gesamtwert von mehr als 315 Millionen US-Dollar.

Werbung

Dies berichtet die Analyse-Plattform Whale Alert, die ein ständiges Auge auf Blockchain-Transaktionen geworfen hat.

Wieder Bewegungen von BTC-Walen

Demnach fand die Krypto-Überweisung um 01:53 UTC statt, aus europäischer Perspektive also mitten in der Nacht. Allerdings kann nicht nachvollzogen werden, in welchem Land oder gar auf welchem Kontinent sich das ganze abspielte.

Bereits in den vergangenen Tagen waren gehäufte Aktivitäten von sogenannten Bitcoin-Walen, also Nutzern mit enormen BTC-Reserven, beobachtet worden. Allein von der Krypto Börse Coinbase wurden digitale Währungseinheiten in Milliardenhöhe abgezogen.

Unter den Bewegungen auf der Blockchain waren wohl auch Token, die seit über zehn Jahren nicht aus ihrer Wallet bewegt wurden. Hierbei handelt es sich also entweder um Early Adopter oder um den Bitcoin-Gründer Satoshi Nakamoto selbst. Die genaue Herkunft bleibt Spekulationen überlassen.

Einfluss auf den Bitcoin Kurs unklar

Ob die neuerliche Überweisung Einfluss auf den Kurs nehmen wird, ist bislang noch nicht klar. Sollten die Token jedoch in den Handel fließen, dann würde die Marktlogik eine Verwässerung des Gesamtwertes Voraussagen, die entsprechend in einem Verfall der Preise münden würde.

Allerdings ist der Kurs aktuell eher von den Korrekturen nach einer erstaunlichen Rallye vergangener Woche geprägt. Bislang kann Bitcoin heute rund 3 % zulegen. Ob weitere Wal-Aktionen hieran etwas ändern werden, wird sich zeigen müssen.

Foto von Fábio Hanashiro

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Hervorragende Spreads
  • Umfangreiche Analysetools
  • Großes Weiterbildungsangebot
4.8/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 5 =

Was du als nächstes lesen solltest

Cannabis und Wasserstoff Aktien
Analyse, Beiträge, Tilray 4 Stunden Ago

Cannabis Aktien: Welche Marihuana Akt...

Der Kauf von Cannabis-Aktien galt in der Finanzbranche in den letzten Jahren als eines der besten Investments....

Ethereum, Krypto 10 Stunden Ago

Ethereum kaufen: Wieso ETH jetzt ganz schnell ein ne...

Ethereum scheint sich aufzuheizen für eine...

Krypto 1 Tag Ago

Das 2-Welten-Prinzip: Die vielfältigen Chancen von d...

Staatliche Währungen wie Euro oder US-Dollar...

Krypto 1 Tag Ago

Hedera Hashgraph Coin (HBAR) kaufen: Was man über di...

Die Kryptowährung Hedera Hashgraph Coin (HBAR)...

Aktien 1 Tag Ago

Investmentfonds – attraktive Anlagemodelle für...

Investmentfonds werden von Finanzdienstleistern in vielen...

Krypto 2 Tagen Ago

Welche Vorteile kann die Blockchain der Online-Glück...

Während die Land Casino Resorts angesichts...

Krypto 2 Tagen Ago

Beste Kryptowährung 2021? Bullishe Prognose für Sola...

Ein beliebter Krypto-Analyst glaubt, dass Ethereum-Konkurrent...