Die STO Plattform Cashlink und das FinTech-Unternehmen CashOnLedger haben sich für ein Wertpapier-Projekt zusammengetan. Bei der Zusammenarbeit geht es darum Wertpapiere auf die Blockchain zu bringen. Möglich ist dies durch den Einsatz von Smart Contracts.

Der Wertpapierhandel läuft jetzt auf der Blockchain

Wer nach einer Möglichkeit sucht digitale Wertpapiere im Pper-to-Peer-Verfahren zu traden, hat jetzt Dank Cashlink und CashOnLedger die Chance dazu. Quasi in Echtzeit laufen die Transaktionen über die Blockchain. Praktisch ist auch, dass CashOnLedger über eine E-Geld-Lizenz verfügt. Somit ist der Handel in Fiatwährungen wie US-Dollar, Euro oder Schweizer Franken möglich, wie das Online Magazin BTC-Echo erläutert.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Auf der Webseite von Cashlink erläutert Michael Duttlinger, CEO & Leiter des Partnermanagements: „Als VC-finanziertes Start-up-Unternehmen kennen wir das Problem: Unternehmensinvestitionen sind komplex, kompliziert und langwierig. Mit Cashlink haben wir den gesamten Prozess der Aktienausgabe standardisiert und digitalisiert. So können sich die Unternehmer auf das Wesentliche konzentrieren: ihr Unternehmen.“

Was springt für die Kunden dabei heraus?

Für die Kunden des Angebots ergeben sich aus der Zusammenarbeit von Cashlink und CashOnLedger gleich mehrere Vorteile. Denn bisher haben sich Vermittler um die Organisation des Wertpapierhandels gekümmert. Dieser Zwischenschritt dürfte mit dem Einsatz der Blockchain-Technologie nun erübrigen. Das bringt nicht nur Effizienz im zeitlichen Bereich mit sich.

Auf der Webseite von Cashlink heißt es zum Thema Sicherheit: „Wir haben die digitalen Wertpapiere mit einer renommierten Anwaltskanzlei nach deutschem Recht konzipiert, um Ihnen sicher übertragbare Aktien zur Verfügung zu stellen.“

Für die einfache Nutzung des Angebots steht den Kunden das Cashlink Depot zur Verfügung. Hier können Kunden digitale Assets senden und empfangen, zudem ist das Depot durch eine zweifache Authentifizierung geschützt. Ob eines Tages auch die Kryptowährungen Teil des Angebots werden, ist noch unklar.

 

Photo by xresch (Pixabay)

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs hat einen Abschluss in Sprachwissenschaft und eine Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management erfolgreich abgeschlossen. Sie ist seit vielen Jahren an der Entwicklung von Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie interessiert und verfolgt aufmerksam neue Märkte und Investitionsmöglichkeiten. Ihr primäres Ziel besteht darin, den Lesern eine detaillierte Kenntnis der Branchensprache und Terminologie zu vermitteln und ihnen nützliche Anlagestrategien zur Verfügung zu stellen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.