Werbung
Luckyblock banner

Spring Labs schließt 23-Millionen-Dollar-Serie-A-Investitionsrunde ab. Das Start Up des Blockchain Unternehmens konnte hochkarätige Investoren wie General Motors locken. Ziel des Spring Protocols soll die Revolutionierung der Datenverarbeitung bei Finanzdienstleistern sein.

Die Blockchain Technologie für sicheren Datenaustausch weltweit

Laut einer Pressemitteilung sammelte das Start Up in einer Serie-A-Investitionsrunde Gelder ein, um mit seinem Spring Protocol den weltweiten Datenaustausch in der Finanzbranche sicherer zu gestalten. Neben General Motors waren auch August Capital, RRE Ventures, Galaxy Digital, Multicoin Capital, Pritzker Group und CardWorks unter den Investoren.

Der Fokus des 2017 gegründete Unternehmen aus Los Angeles ist der Transfer von Informationen im Finanzbereich. Durch den Einsatz der Blockchain Technologie soll auch hier der Verkehr von sensiblen Daten durch dezentralisierte Sicherheitsfunktionen geschützt werden. Die Krypto Technologie soll die unautorisierte Vervielfältigung von Datensätzen verhindern und somit betrügerische Angriffe auf den Datenverkehr unterbinden. Spring Protocol ist in verschiedene Bereiche, wie Spring Defense und Spring Verify, gegliedert. Unter anderem können die Nutzer so auf die Bereiche Persönlichkeitsidentifizierung und Betrugsprävention zugreifen.

General Motors und Spring Labs arbeiten nun enger zusammen

Wir freuen uns, unsere Serie A mit einer starken Beteiligung bestehender und neuer strategischer Investoren ankündigen zu können, die es uns ermöglicht, die Entwicklung neuer Produkte sowie das Spring Protocol selbst zu beschleunigen“, sagte Adam Jiwan, CEO und Mitbegründer von Spring Labs in einer Pressemitteilung . „Darüber hinaus freuen wir uns, unsere Beziehung zu GM Financial zu erweitern. GM Financial hat im vergangenen Jahr gezeigt, dass sie sich für Innovation und Zusammenarbeit einsetzen und eine aktive Rolle bei der Bewertung von Produkten und Anwendungsfällen im Rahmen des Spring Protocols spielen.“ Ganz ähnlich äußerte sich Mike Kanarios, Chief Strategy Officer bei GM Financial in der Mitteilung: „GM financial freut sich, die Zusammenarbeit mit Spring Labs zu vertiefen, und wir freuen uns auf die Einführung der Spring-Produkte, da wir der Ansicht sind, dass sie das Potenzial haben, unsere Kunden besser vor betrügerischen Aktivitäten zu schützen“.

Die Krypto Fans des Finanzbereichs können sich also auf interessante Entwicklungen freuen. Bis es soweit ist, sind vielleicht andere Krypto Produkte wie der Bitcoin oder der Ripple interessant?

 

Photo by PublicDomainPictures (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • CySEC-Lizenz
  • Gratis Demokonto
  • Günstige Gebühren
5/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechzehn + sechzehn =