Solana NFT Beitragsbild

Das neue Jahr ist sehr bullisch für den Kryptomarkt gestartet. Nach dem heftigen Bärenmarkt 2022 verzeichnen fast ausnahmslos alle Top 100 Kryptowährungen in den ersten Wochen von 2023 massive Kursanstiege.

Besonders hervorzuheben ist dabei der Preis Trend von Solana. Von Tiefständen bei 8 Dollar in 2022 hat sich der Kurs von SOL/USD in kurzer Zeit verdreifacht. Die Gewinne allein in diesem Jahr liegen bei 150 Prozent.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

Solana wieder zurück unter Top 10 Kryptowährungen

Unter den wertvollsten 50 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung konnte kein anderer Coin eine solch explosive Rallye starten, auch wenn viele andere Token hohe zweistellige Gewinne in 2023 verzeichnen. Damit macht SOL einen großen Sprung im Krypto-Ranking und zählt nun wieder zu den Top 10 mit einer Marktbewertung von fast 9 Milliarden Dollar. Kürzlich drohte Solana hingegen noch aus den Top 20 herauszufallen, wie kryptoszene.de berichtete.

Noch am 2. Januar dieses Jahres analysierte kryptoszene.de, dass der Kurs von SOL unter 10 Dollar gefallen ist und Anleger nun vielleicht eine besondere Gelegenheit haben Solana zu kaufen, da der Preis 97 Prozent unter das All Time High aus 2021 gefallen war. Wer zu diesem Zeitpunkt in die Kryptowährung investiert hat, darf sich nun bereits über enorme Renditen freuen.

Ist die Chance damit vertan Solana günstig zu kaufen? Lohnt sich der Einstieg weiterhin, weil die Rallye weitergehen wird? Oder steht womöglich eine neue Korrektur bevor, die Interessenten wieder die Chance gibt, günstiger an den Token zu kommen?

Kryptoszene.de analysiert anhand der aktuellen Charts und wichtiger Indikatoren, wohin sich der Preis von SOL/USD kurz- mit mittelfristig bewegen könnte. Außerdem lohnt sich ein Blick auf die aktuellsten Preis Prognosen für 2023.

  • solana
  • Solana
    (SOL)
  • Preis
    $153.13
  • Marktkapitalisierung
    $68.39 B

Parabolischer Anstieg: SOL steigt von 8 auf 25 Dollar

Auf dem kleinen 1-Stunden-Chart ist zu erkennen, dass der SOL/USD Kurs am 30. Dezember 2022 einen parabolischen Aufwärtstrend gestartet hat. Von Kurs bei rund 8 Dollar stieg SOL/USD schnell auf 10 Dollar und zeigte in diesem Preisbereich eine kleine Seitwärtsphase, bevor der Kurs von dem Support der parabolischen Kurve vom 2. bis zum 4. Januar um mehr als 40 Prozent kletterte.

Nach einer weiteren Konsolidierungsphase ging es dann am 9. Januar nach oben bis auf 17 Dollar, wo der Kurs nach erneuter Seitwärtsbewegung wieder die Unterstützung der parabolischen Kurve für den Lauf bis zu 25 Dollar nutzen konnte.

Aktuell steht die nächste Seitwärtsphase an, die sich noch bis zum 18. Januar fortsetzten könnte. Dann würde der Kurs wieder auf die parabolische Kurve treffen und muss sich entscheiden, ob der Bullenlauf mit einem weiteren steilen Anstieg fortgesetzt wird oder diese wichtige Unterstützung durchbrochen wird.

Tradingview

Steile Korrektur für Solana jetzt möglich

Solche parabolischen Aufwärtstrends lassen sich besonders am Altcoin-Markt immer wieder beobachten. Dieser extrem schnelle und steile Anstieg verspricht zwar auf kurze Sicht hohe Kursgewinne, jedoch fällt die Korrektur meistens auch entsprechend stark aus, sobald die Unterstützung verloren geht. Häufig stürzen die Kurse dann wie ein Wasserfall nach unten. Ein solches Szenario könnte damit auch Anlegern von SOL drohen, falls der Support der parabolischen Kurve nicht weiter gehalten wird.

Auch die technische Analyse auf dem größeren Tageschart zeigt, dass jetzt Vorsicht für die Käufer von SOL geboten ist. Denn der Kurs hat eine wichtige Widerstandslinie erreicht. Diese abfallende Linie war für SOL/USD noch im Bullenmarkt 2021 eine wichtige Unterstützungszone von der SOL seine Rallye auf das Allzeithoch bei rund 260 Dollar gestartet hat.

Im Mai 2022 ist der Kurs jedoch unter diesen Support gefallen und seitdem ist es ein wichtiger Widerstand für SOL/USD. Bereits Anfang November ist der Kurs bei dem Versuch gescheitert, diese Resistenz zu überwinden. Ein gleiches Szenario könnte jetzt bevorstehen und eine Korrektur einleiten.

Noch testet SOL/USD jedoch den Widerstand. Gelingt es dem Altcoin-Kurs diesen zu überwinden und mit einem Retest erneut als Support zu bestätigen, wäre das ein sehr bullisches Signal für den weiteren Solana Trend in 2023.

Tradingview

Wichtige Chartindikatoren für Solana: Keine Bestätigung eines Bull Run

Wichtige technische Indikatoren zeigen zudem noch keine Bestätigung für einen neuen Bull Run von Solana, auch wenn das Momentum positiv ist. So ist es zum Beispiel noch zu keinem Golden Cross gekommen, bei dem sich die gleitenden Kursdurchschnittslinien der vergangenen 50 und 200 Tage bullisch kreuzen. Am 3. Februar kam es zum gegenteiligen Ereignis – einem Death Cross – seitdem hat der Kurs eine massive Korrektur erlebt.

Auch ein bullischer Flip der sehr relevanten EMA Ribbons, einem Bündel mehrerer gleitender Kursdurchschnittslinien, hat noch nicht stattgefunden. Solange die im Chartbild gelb eingezeichneten Linien oben liegen, spricht dies für eine bullische Aufwärtsbewegung. Liegen jedoch die roten Linien oben, sind in der Regel die Bären weiter in Marktkontrolle.

Aktuell könnte der bullische Flip kurz bevorstehen. Es ist aber auch möglich, dass sich das Szenario von Anfang November 2022 wiederholt. Damals wurde der bullische Flip durch den FTX-Crash verhindert und es kam zu einer massiven Korrektur. Ein solches Black Swan Event ist allerdings derzeit nicht in Sicht.

Tradingview

SOL Prognose 2023: Kurse zwischen 4 und 50 Dollar erwartet

Die Preis Prognosen von Analysten für Solana in 2023 fallen unterschiedlich aus. Digital Coin Price schätzt, dass SOL/USD dieses Jahr noch die 50 Dollar Marke knacken wird. Das wäre ein weiterer Anstieg von mehr als 100 Prozent zum aktuellen Kurs. Der Finanzblog Changelly ist zurückhaltender und rechnet mit einem Maximalpreis von knapp 34 Dollar in diesem Jahr. Auch Digital Coin Price prognostiziert einen Höchstpreis von unter 40 Dollar in 2023.

Indes schätzt Wallet Investor, dass der SOL Preis in diesem Jahr noch auf unter 4 Dollar abstürzen wird. Das wäre eine erneute heftige Korrektur von mehr als 80 Prozent zum aktuellen Preis.

Insgesamt befindet sich der SOL Kurs gerade an einem wichtigen Punkt. Die nächsten Tage könnten bereits entscheiden, ob eine große Korrektur kommt oder der Aufwärtstrend Bestand hat.

C+Charge Crypto Fueled

Neue Kryptowährung C+-Charge kaufen

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Investmentchance am Kryptomarkt für das Jahr 2023? Dann könnte sich ein Blick auf das Projekt C+Charge lohnen. Es vereint Aspekte des Klimaschutzes mit dem Finanzwesen. So können Käufer von CCHG, dem nativen Token des Projektes, mit Emissionsgutschriften handeln und so einen Beitrag für die Umwelt leisten. Aktuell läuft der Presale für CCHG und der Preis liegt bei nur 0,012 Dollar je Token.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Sofortiger Airdrop, bei dem man $SOL in $SLOTH umwandeln kann.
  • 500.000 $ wurden innerhalb weniger Stunden nach dem Start gesammelt.
  • Der Slothana $SLOTH nutzt das virale Potenzial der Meme Coin Kultur.
  • Fixer Presale-Preis und Airdrop für SLOTH Token
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Weltweit erste GameFi Token
  • Token basierend auf der SOL Blockchain mit Potenzial
  • Krypto Casino im Hintergrund mit über 50.000 aktiven Nutzern
  • Innovatives Belohnungssystem mit 2.250.000 USD Airdrops in 3 Saisons verteilt
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.