shiba inu kurs


Der Shiba Inu ist einer der führenden Meme Coins im Kryptosektor. Sein Kurs durchlebte in den vergangenen Jahren viele Auf- und Ab-Bewegungen. In der zurückliegenden Woche zeigte das Handelsvolumen einen deutlichen Anstieg, dann ging es bergab, doch nun wird schon wieder mehr getradet. Wie kam es zu dieser Entwicklung? In diesem Artikel möchten wir diese Frage beantworten und eine SHIBA Preisprognose wagen.

SHIB Kurs mit Kursanstieg

So wie die Mehrheit der Krypto-Kurse stieg auch der Shiba Inu seit Jahresbeginn an. Er begann das Jahr 2023 mit einem Preis von 0,000008091 USD. Nur einen Monat später stieg er bereits auf 0,00001188 USD.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Auch der Februar entwickelte sich für den Shiba Inu Preis sehr gut. Teilweise stieg er über die Marke von 0,000015 USD. Dort schaffte er es jedoch nicht, sich zu halten.

Sie haben keine Währung ausgewählt angezeigt werden

Während dieser Zeit entwickelte er ein besonders starkes Handelsvolumen von über 300 Millionen USD. Es sah so aus, als würden die Investoren wieder besonderes Interesse an dem Token zeigen.

Mit Beginn dieses Monats begann der Kurs jedoch wieder damit, sich in eine andere Richtung zu bewegen. Heute liegt der Preis bei 0,00001104 USD. Bemerkenswert bleibt das Handelsvolumen, das die Vermutung nahelegt, dass Wale ihre Finger im Spiel haben. Der schnelle Wandel der Handelsvolumina kann hierfür als Indiz gewertet werden.

Erneuter Anstieg in Sicht? Das könnte das starke Handelsvolumen für den Coin bedeuten

Der Shiba Inu Coin wurde im Jahr 2020 veröffentlicht. Durch seine Verbindung zu dem Dogecoin und dem Meme-Faktor konnte er bereits ein großes Publikum erreichen und kletterte schnell unter die Top 15 auf dem Markt. Dennoch besitzt er bisher keinerlei Use-Case für die Holder.

Das soll sich in Zukunft jedoch ändern. Die Entwickler des Coins möchten den gesamten Markt vereinfachen und leicht zugänglicher gestalten. Das spiegelt sich auch im Preis wider. Denn der SHIB Token ist im Vergleich zum Bitcoin ein Schnäppchen.

Doch auch hinter dem Token soll es bald einige Veränderungen geben. Es ist ein Shibarium, eine Plattform für die Nutzer geplant. Damit würde sich die Kryptowährung von den bisherigen Meme Coins distanzieren. Er würde in Zukunft weiterhin das ulkige Aussehen und die Verbindungen zu der Hunderasse besitzen, die in der Kryptoszene eine Art Markenzeichen ist. Dennoch hätte er mit einem eigenen Metaverse für die Nutzer endlich einen Anwendungsfall. Das könnte den Kurs in Zukunft in jedem Fall in die Höhe treiben.

Bisher gibt es keine Bestätigung darüber, ob und wann das Shibarium an den Start gehen soll. Auf Twitter schrieb SHIB Bezos, Shiba Inu Unterstützer, dass Mitentwickler Shytoshi Kusama, davon ausgeht, die Beta-Version könnte in den kommenden Tagen veröffentlicht werden. Das ist bisher jedoch nicht passiert. Warum also der Anstieg?

https://twitter.com/BezosCrypto/status/1627893497713000449

Der Anstieg des Handelsvolumens ist auf große Käufe zurückzuführen. Unter anderem kaufte ein Krypto-Wal namens “BlueWahle0068” 91.956.507.830 Token im Wert von 1,16 Millionen USD.

Das geht aus einem Twitter-Post von Whale Stats hervor. Die Seite berichtet regelmäßig über ähnliche große Aktivitäten. Laut Angaben der Markt-Beobachter besitzen 5.000 ETH-Wale, zusammen Shiba Inu Token im Wert von rund 606.553.503 USD.

https://twitter.com/WhaleStats/status/1631756898478305281

Ein weiterer Wal stockte seinen Bestand ebenfalls auf und gab dabei 1,21 Millionen USD aus. Damit besitzt der Meme Coin weiterhin die stärkste Position unter den Top 100 ETH-Walen. Das Interesse scheint also ungebrochen zu sein.

https://twitter.com/ShibaInuHodler/status/1628659780192550912?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1628659780192550912%7Ctwgr%5E68649696de54dab6ddbe15606e4a895cabfa9eeb%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fde.cryptonews.com%2Fnews%2Fshiba-inu-preisvorhersage-da-shib-400-millionen-handelsvolumen-verzeichnet-1-shib-in-sicht.htm

Shiba Inu Preis Prognose 2023: Shibarium könnte zum Kurstreiber werden.

Die zurückliegenden 14 Tage zeigen offenbar, dass auch die Krypto-Wale davon ausgehen, dass der Preis in Zukunft steigen wird. Ausgelöst wurden die Käufe durch die Nachricht, dass das Shibarium nun Gestalt annimmt.

Derzeit gibt es keine offizielle Bestätigung darüber, wann das Shibarium veröffentlicht werden soll. Doch ganz ohne Grund wird das Gerücht nicht aufgetaucht sein. Denn in der Vergangenheit sprachen die Entwickler immer wieder von einem möglichen Anwendungsfall für ihre Kryptowährung. Am 26. Februar wurde über einen Blogbeitrag ein Portal zu einer Beta-Version ermöglicht. Benutzer können sich bereits jetzt als Validator anmelden, falls dieses also bald an den Start geht.

Nicht nur ein Use-Case könnte sich also zu einem Kurstreiber entwickeln. Denn durch den Einstieg in das Metaverse würde der Token in eine rentable Branche einsteigen. Denn immer mehr Unternehmen investieren in diese Technologie. Dabei geht es unter anderem um teure Werbeverträge.

Außerdem soll mit der Anwendung eine Layer 2 Skalierungslösung entstehen. Diese könnte das gesamte Ökosystem künftig stabilisieren.

Sollte die Beta-Version des eigenen Shiba Inu Metaverse in diesem Jahr veröffentlicht werden, könnte der Preisanstieg schon bald weitergehen. In der Vergangenheit zeigte sich, dass die Marke von 0,000124 USD eine Hürde für den Coin ist. Sollten es die Investoren schaffen, diese zu brechen ist und das Shibarium wird tatsächlich veröffentlicht, wäre auch ein baldiger Anstieg zum Allzeithoch denkbar.

Die Prognosen für den Meme Coin sind derzeit also ziemlich vielversprechend. Trotz der Schwierigkeiten im vergangenen Jahr scheint er sich derzeit zu stabilisieren und die Investoren erneut von sich überzeugen zu wollen. Gleichzeitig bleibt der Token durch die hohen Ziele, die die Entwickler mit ihm haben, interessant für die Anleger.

Meme Coins entwickelten sich in den vergangenen zwei Jahren sehr schnell. Sie scheinen im Vergleich zu anderen Token eine sehr starke Verbindung zu den sozialen Medien zu haben. Dennoch scheint es für die Entwickler immer wichtiger zu werden, den Anwendern einen Use-Case zu bieten. Darauf setzt man auch bei der Plattform Tamadoge.

Ein weiteres Meme Projekt: Tamadoge

 Ein besonders junger Meme Coin ist Tamadoge. Er entstand im vergangenen Jahr über einen Vorverkauf. Trotz der schwierigen Lage des Marktes schienen die Investoren starkes Interesse an ihm zu haben, denn der Verkauf war ein voller Erfolg. Vor wenigen Wochen wurden nun die ersten TAMA-Games veröffentlicht. Hier können sich die Token-Holder nicht nur kostenlos die Zeit vertreiben, sondern während des Spiels auch einige Münzen verdienen. Die Entwickler planen noch weitere Spiele und eine eigene Tamadoge App, die noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.