Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Forscher des Softwareunternehmens für die Entwicklung von Antivirenprogrammen, BlackBerry Cylance, haben einen Malware Code in WAV-Audiodateien entdeckt. Die Malware versteckten die Hacker in normal aussehenden Dateien. Über diesen Code sollen Hacker Kryptowährungen abgebaut haben.

Ein schneller Gewinn von tausenden Dollar monatlich

Die Forscher des Softwareunternehmens untersuchten die WAV-Audiodateien. Bei der Wiedergabe erzeugten einige WAV-Dateien Musik ohne erkennbare Qualitätsprobleme oder Störungen. Andere gaben ein weißes Rauschen wieder. Die versteckte Malware war also auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Am 16. Oktober veröffentlichte BlackBerry Cylance einen Artikel zu dem Vorfall. In dem Bericht heißt es: „Unsere Analyse zeigt, dass einige der WAV-Dateien Code enthalten, der mit dem XMRig Monero-CPU-Miner verknüpft ist. Andere enthielten Metasploit-Code, mit dem eine Reverse-Shell erstellt wurde. Beide Payloads wurden in derselben Umgebung gefunden, was auf eine zweigleisige Kampagne hinweist, mit der Malware für finanzielle Gewinne bereitgestellt und ein Remotezugriff auf das Netzwerk der Opfer eingerichtet werden soll.“

Unerkanntes Crypto-Jacking

Die Hacker können mithilfe der schädlichen WAV-Datein auf die Geräte der Opfer zugreifen. Dabei erlangten die Hacker Zugriff auf Verarbeitungsressourcen. Ferner konnten die Programmierer darüber dann monatlich Tausende US-Dollar durch das Mining von Kryptowährungen einnehmen. Das Zugreifen auf das Krypto-Mining nennt man auch Crypto-Jacking. Der Mining-Prozess läuft dabei unerkannt im Hintergrund ab. In dem Bericht heißt es dazu: „Diese Techniken zeigen, dass ausführbarer Inhalt theoretisch in jedem Dateityp verborgen sein kann, sofern der Angreifer die Struktur und Verarbeitung des Containerformats nicht beschädigt. Durch diese Strategie wird eine zusätzliche Verschleierungsebene eingeführt, da der zugrunde liegende Code nur im Speicher angezeigt wird, was die Erkennung schwieriger macht.“

Wer also digitale Coins schöpft, sollte sich ausreichend vor solchen Angriffen schützen. Etwas leichter zu erkennen sind die Betrugsversuche von Bitcoin Superstar oder dem unseriösen Bitcoin Profit.

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.