Werbung
Luckyblock banner

Laut einer Pressemitteilung der Saudi British Bank (SABB), die am 25. April veröffentlicht wurde, hat die Bank nun einen grenzüberschreitenden Transferservice von Ripple (XRP) eingeführt.

In der Mitteilung bezog sich die Großbank auf die Finanzsektorkonferenz am 24. und 25. April in Riad, auf der die neu Technologie vorgestellt wurde, die laut SABB Teil ihres „strategischen Plans zur digitalen Transformation und zur Bereicherung des Kundenerlebnisses“ sei.

Nach eigenen Angaben ist die SABB eine der ersten saudischen Banken, die erst vergangenes Jahr im Januar dem Ripple-Netzwerk beigetreten ist. Im Dezember 2018 wurde die Technologie dann erfolgreich durch eine Pilottransaktion mit indischen Rupien aktiviert.

Laut Majed Najm, dem stellvertretenden Geschäftsführer für Firmenkunden und institutionelles Banking, werde die Plattform künftig schnellere und transparentere grenzüberschreitende Zahlungsdienste anbieten. Die Rupie ist die erste auf der Plattform verfügbare Währung, allerdings plant SABB, in Zukunft weitere Länder und Währungen hinzuzufügen. Weiters sagte er:

„Dieser Schritt ist Teil der laufenden Bemühungen der Bank, den Kunden die besten Bankdienstleistungen anzubieten, die neuesten Technologien und globalen Bankprodukte zu nutzen und Methoden und Mittel zu schaffen, um unseren Kunden Zeit und Mühe zu sparen.“

Am 24. April veröffentlichte Ripple seinen vierteljährlichen XRP Markets Report, in dem steht, dass im ersten Quartal 2019 XRP-Token im Wert von umgerechnet 152 Millionen Euro verkauft wurden, was einem Plus von 31 Prozent gegenüber dem vorherigen Quartal entspricht.

 

Photo by Tumisu (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • CySEC-Lizenz
  • Gratis Demokonto
  • Günstige Gebühren
5/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Dragan Marinkanovic

Seit zwei Jahren bin ich neben meinem Studium freiberuflicher Blogger und schreibe über die verschiedensten Themen. Auf den Begriff "Bitcoin" stieß ich jedoch erst Anfang 2017, von da an habe ich mich maßgeblich über die breite Thematik informiert und verfolgte auch regelmäßig die Entwicklungen auf dem Kryptowährungsmarkt. Seitdem befasse ich mich tagtäglich mit digitalen Währungen sowie deren innovativer Einsatzmöglichkeiten und berichte darüber.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechs − sechs =