Werbung
Luckyblock Banner

Der ehemalige Rohstoffhändler Peter Brandt vergleicht den US-Dollar und die Kryptowährung Ripple. Demnach führt er eine Kritik an, dass die Umlaufmenge beider Münzen beliebig erweitert werden kann. Sowohl die FED als auch das Unternehmen hinter der Kryptowährung XRP könnten die Geldmenge erhöhen.

Das Unternehmen Ripple und die FED

Auf Twitter verkündete Brandt am 24. Juli: „XRP kann mit dem USD verglichen werden. Die FED ist der Inhaber vom USD – sie kann den Vorrat verdoppeln, wenn sie will. Ripple ist der Halter von XRP – und er WIRD den Vorrat verdoppeln. Ich kann nicht glauben, wie viele ansonsten intelligente Privatpersonen XRP-Kühlmittel getrunken haben.“

Schätzungsweise könnte die momentane Geldpolitik der US-Notenbank das im Umlauf befindliche Geld bis zum Jahr 2021 auf 10 Billionen US-Dollar erhöhen. Vor allem die mehrfachen Konjunkturpakete könnten die schleichende Inflation des Fiat-Finanzsystems vorantreiben.

Ganz ähnlich hält es Brandt auch mit Ripple. Schließlich hält das Unternehmen den Löwenanteil an den Token und kontrolliert deren Umlauf. Entsprechend läge die Inflationsrate von XRP laut dem Krypto-Forschungsunternehmens Messari bei 21,3 Prozent. Im Vergleich: Bei Bitcoin soll die Inflationsrate gerade mal bei 3,4 Prozent liegen.

Ein Hoch auf den Bitcoin?

Für den Bitcoin hat Brandt eine bullishe Prognose von bis zu 50.000 US-Dollar. Brandt twitterte passend dazu: „Heiß aus der Gerüchteküche. Herde auf der Straße. Die US-Notenbank liegt seit Mitte März unter dem Gebot von BTC und die Käufe gehen an Tausende von Wallets. Sobald das Kaufprogramm abgeschlossen ist, wird der USD Gold- und BTC-unterstützt sein. Stecken Sie das in Ihre harte Wallet und rauchen Sie es.“

Für die Zukunft sieht Brandt keine großen Chancen für das Fiat-Geldsystem. Er vermutet, dass das Papiergeld schon bald ausgedient haben könnte. Ferner soll das Geldsystem dann gänzlich tokenisiert sein. Er erklärt: „Irgendwann werden alle Papierfiat veraltet sein und das globale Währungssystem wird tokenisiert werden – vielleicht in einer Form, die wir uns noch nicht einmal vorgestellt haben. Ich protestiere nur gegen die Arroganz von Kryptokultisten, die davon ausgehen, dass ihr Lieblingstoken die Oberhand gewinnen wird.“

Photo by vjkombajn (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.