Richard Heart: IOTA ist das dümmste was ich je gesehen habe

Im Internet macht gerade ein Video von Richard Heart die Runde. In diesem zieht er über IOTA her und über alle Probleme die IOTA derzeit hat. Egal ob ihr IOTA mögt oder nicht, unterhaltsam ist das Video auf jeden Fall.

Werbung

Richard Heart ist in der Kryptoszene keine unbekannte Persönlichkeit. Es ist vor allem auf vielen Konferenzen zu sehen und bekannt durch sein schräges Auftreten. Die Vergangenheit von Richard Heart ist dagegen eher fragwürdig. Bevor er im Kryptobereich auftauchte verdiente er sein Geld im Affiliate Marketing und dort vor allem mit Spam Aktionen.

Wie er dann im Kryptobereich bekannt wurde ist nicht ganz klar. Aufmerksamkeit erregte aber sein Interview mit dem Bitcoin Cash Verfechter Roger Ver im August 2017. In einem Video, welches er jetzt Online gestellt hat, lässt er sich über IOTA aus. Das Interview fand mit Ivan Liljeqvist, der auch als Ivan on Tech bekannt ist, bereits vor ein paar Monaten statt. Kurz bevor das Interview aufgezeichnet wurde hatte Ivan auch den IOTA Mitgründer David Sonstebo zu Gast.

Die Punkte von Richard Heart gegen IOTA sind relativ einfach nachzuverfolgen. Er lässt sich vor allem darüber aus, dass IOTA wenig Anwenderfreundlich ist. Beispielsweise verschwinden nach einem Snapshot die IOTA Guthaben im originalen IOTA Wallet (soll mit dem Trinity Wallet behoben sein). Anleger müssen dann das Wallet mehrfach neu verbinden (reattachen) um die Guthaben wieder im Wallet zu sehen. Darüber hinaus sieht er es als kritisch an, dass die Nodes im Netzwerk nicht zu jedem Zeitpunkt den gleichen Stand vom Netzwerk haben. Ein weiteres Problem, dass wir auch hier bei Kryptoszene schon mehrfach diskutiert haben, ist die Seed für das IOTA Wallet. Diese mussten sich Nutzer bisher selbst ausdenken (alle 81 Stellen). Daher sind Nutzer häufig auf Seed Generatoren im Internet ausgewichen. Überflüssig zu erwähnen, dass davon einige Scams waren und die generierten Seeds gespeichert haben und damit später die Guthaben der Nutzer gestohlen haben.

Ihr könnt mit seinen Ausführungen einverstanden sein oder nicht unterhaltsam vorgetragen ist es auf jeden Fall.


Wer noch kein IOTA besitzt kann die Kryptowährung bei Binance kaufen. Eine Anleitung dazu findet ihr hier. Wem dies zu kompliziert ist der kann IOTA auch direkt gegen Euro bei CoinFalcon kaufen. Bei Plus500 lässt sich IOTA auch mit einem Hebel von maximal 1:300 handeln.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Fragen und Antworten (7)

Du hast eine Frage? Unsere Experten antworten.Jetzt Frage stellen
  1. Frage
    Richard Heart dieser selbsternannte Kryptoexperte, reden von technischen Details, von denen er offensichtlich nichts versteht. Man muss sich einfach nur das Lachen verkneifen, wenn mann ihm zuhört :)
    Boris
    Reply
  2. Frage
    Trinity is live and there were no issues during recent snapshots,pointless article from old video.
    Matin Chilwan
    Reply
    • Answer
      Trinity is currently in beta mode and only available for iOS and Android. In order to run it on iOS you need test flight. I don’t think that’s very User friendly. However I don’t agree with everything he is saying.
      Guido Lange
      Reply
  3. Frage
    Die Wallet von IOTA ist nicht besonders benutzerfreundlich, aber wenn man kein vollständiger Idiot ist kommt sogar damit zurecht. Trinity habe ich noch nicht getestet. Das Projekt hat auf jeden Fall potenzial, sonst würden wohl namhafte Firmen keine Partnerschaft mit IOTA eingehen.
    Armin
    Reply
  4. Frage
    Das Video ist schon uralt! Bereits im März/ April 2018 hat sich Heart via Twitter entschuldigt. Jetzt wird das Video von ihm wieder gepostet- 1/2 Jahr nach Aufzeichnung. Inzwischen sind viele der angesprochenen Probleme gelöst! IRI und Trinity Update- das sollte einem Autor der den Artikel postet bewusst sein und gut recherchiert sein – auch wenn es sich hier um einen unterhaltungspost handelt ist das an der Grenze zu FUD!
    Sunrider
    Reply
    • Answer
      Ich habe nie gesagt das ich ihm zustimme. Wie oben schon gesagt ist Trinity gerade erst in der Beta für Mobile dazu muss man bei iOS auch noch Testflight nutzen. Ich denke nicht, dass es sonderlich nutzerfreundlich ist…
      Guido Lange
      Reply
      • Answer
        Testflight ist aber die einzige Möglichkeit um eine App unter IOS überhaupt im Beta-Status zu testen. Nicht umsonst zählt das Betriebssystem zu den sichersten weil nicht jeder Depp etwas in den Appstore laden kann wie z.B bei Android. Außerdem wird eine benutzerfreundliche Wallet auch erst interessant wenn es Use Cases gibt die das Benutzen von IOTA-Coins ermöglichen ;)
        Patrick
        Reply

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 − 5 =

Was du als nächstes lesen solltest

Bitcoin zieht immer mehr Kapital von Gold-Anlegern ab Top-Analyst Mike McGlone
Bitcoin, Krypto 19 Stunden Ago

Bitcoin zieht immer mehr Kapital von ...

Top-Analyst Mike McGlone zufolge könnte Bitcoin nun jeden Monat auf 100.000 Dollar und mehr steigen. Wie kommt...

galaxy wallpaper
Analyse, Krypto 19 Stunden Ago

Welche Kryptowährung wird 2021 noch explodieren? Mit...

Der Krypto-Markt versetzt die Finanzwelt nach...

avatrade
Beiträge 2 Tagen Ago

Günstigste Forex Gebühren: AvaTrade zum besten Fixed...

Wieder einmal bietet AvaTrade laut der...

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Killer“ wie Solana für eine ernste Bedrohung
Ethereum, Krypto 2 Tagen Ago

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Kill...

Ein Analyst der renommierten Investmentbank JPMorgan...

Analyse, Beiträge, Bitcoin 3 Tagen Ago

China verbietet Kryptowährungen und Mining: Kurse im...

Es sind extrem bärische Nachrichten für...

Krypto 3 Tagen Ago

Gravitoken (GRV): Kryptowährung mit Potenzial steigt...

Bitcoin befindet sich zwar seit einigen...

Analyse, Bitcoin 3 Tagen Ago

Twitter unterstützt Bitcoin-Zahlung per iPhone ̵...

Es klingt nach bullischen News für...