Polygon Matic Staking Bild

Die Stimmung am Kryptomarkt hat sich leicht verbessert, wie ein Blick in die sozialen Medien zeigt. Ob auf Twitter oder YouTube – viele Anleger, Trader und auch Krypto-Influencer sind den Bärenmarkt leid und versuchen Aufbruchstimmung zu verbreiten. Die kleine Rallye die Bitcoin, aber insbesondere von vielen Altcoins in diesen Tagen, wird dafür genutzt, wieder bullische Tweets zu verbreiten und Videos mit stark steigenden Preisprognosen zu veröffentlichen.

Werbung
Dash 2 Trade kaufen

Mancher Analyst erwartet, dass Bitcoin noch in 2022 wieder auf 30.000 Dollar steigen wird und die nächste große Altcoin-Rallye schon in den Startlöchern steht. Ob der Boden des Bärenmarktes aber wirklich schon erreicht wurde, kann aktuell niemand seriös prognostizieren. Sicher ist jedoch, dass einige Kryptowährungen in den vergangenen Wochen bereits eine bemerkenswerte Trendwende gezeigt haben und Käufern, die den Boden gekauft haben, bereits wieder schöne Renditen eingebracht haben.

Coinmarketcap

Im Schatten des Dogecoin: MATIC/USD steigt stärker

Dabei denken viele natürlich zuerst an den Dogecoin. Nach dem Twitter-Deal von Elon Musk ist der DOGE/USD Kurs wie aus dem Nichts explodiert und innerhalb weniger Tage um mehr als 100 Prozent gestiegen. Doch es gibt einen Altcoin, der weit weniger Aufmerksamkeit bekommt, obwohl er einen starken parabolischen Aufwärtstrend zeigt, der DOGE sogar überflügelt.

Die Rede ist vom Polygon-Netzwerk mit dem nativen Token MATIC. Notierte der Kurs im Juni noch bei Tiefständen von 0,31 Dollar ist der Kurs inzwischen auf mehr als 1,2 Dollar ausgebrochen. In weniger als 5 Monaten konnte der Altcoin damit in der Spitze um 300 Prozent explodieren. Wer beim Boden MATIC-Token im Wert von 1.000 Dollar gekauft hat, könnte jetzt schon einen beachtlichen Gewinn von 3.000 Dollar einstreichen.

MATIC ist damit ein gutes Beispiel dafür, dass auch in einem Bärenmarkt starke Profite für Käufer von Kryptowährungen möglich sind. Doch wie lange kann der Altcoin diese Rallye aufrecht erhalten. Ist der Bärenmarkt tatsächlich schon vorbei? Lohn sich der Kauf von MATIC jetzt noch? Oder steht die nächste große Korrektur für MATIC vielleicht kurz bevor?

MATIC trotz Rallye 60 Prozent unter Rekordpreis

Die technische Chartanalyse und aktuelle Prognosen von Analysten können dabei helfen, mögliche Szenarien für den weiteren Trend von MATIC aufzuzeigen.

So bullisch der Kurs von MATIC auch scheint, lohnt es sich, nicht nur die kurzfristige Perspektive zu betrachten, sondern auch den Kursverlauf über einen längeren Zeitraum. Eine Analyse von MATIC auf dem Tageschart zeigt schnell, dass der Altcoin trotz der aktuellen Rallye noch lange nicht wieder dort angekommen ist, wo er noch im vergangenen Jahr war.

So notierte MATIC/USD Ende vergangenen Jahres  bei rund 3 Dollar. Damit ist der Altcoin immer noch fast 60 Prozent von seiner Bestmarke entfernt. Der aktuelle Anstieg muss deshalb unter dem Fakt berücksichtigt werden, dass der Kurs in diesem Bärenmarkt schon fast 90 Prozent gefallen war. Diese enorme Korrektur könnte dafür sprechen, dass MATIC seinen Boden tatsächlich bereits gefunden hat. Denn eine Korrektur in dieser Größenordnung ist bereits extrem hoch und absolut vergleichbar mit den Rücksetzern von Altcoins in vorherigen Bullenmärkten.

Andererseits scheint MATIC damit aber auch noch viel Luft nach oben zu haben. Sollte MATIC tatsächlich wieder sein All Time High erreichen, würde dies bei einem Kauf zum aktuellen Zeitpunkt immer noch eine satte Rendite von 150 Prozent bedeuten.

Digital Coin Price

MATIC Kurs testet wichtigen Widerstand

Auf dem Tageschart zeigt sich zudem ein interessantes Chartmuster für den Altcoin. So bewegt sich MATIC/USD aktuell in dem Muster eines aufsteigenden Keils. Seit Mitte dieses Jahres hat der Kurs mehrfach die Unterstützungs- und Widerstandszone getestet, so dass es sich um eine valide Formation handelt. Am heutigen Handelstag hat MATIC/USD bei 1,3 Dollar erneut einen Versuch gestartet den Widerstand zu durchbrechen. Allerdings wurde der Kurs erneut abgewiesen und ist wieder in den Bereich von 1,2 Dollar korrigiert.

Sollte MATIC in den nächsten Tagen einen weiteren Anlauf nehmen und den Widerstand tatsächlich durchbrechen, wäre dies ein bullisches Signal, was für weitere Kursgewinne sprechen könnte. Allerdings handelt es sich beim aufsteigenden Keil nach der technischen Analyse um ein bärisches Muster, so dass eine Korrektur unter die Supportzone wahrscheinlicher ist. In diesem Fall könnte MATIC/USD zunächst wieder die Unterstützung zwischen 0,9 und 1 Dollar testen.

Eine Entscheidung muss jedoch noch nicht in Kürze fallen. Theoretisch kann sich MATIC/USD noch einige Monate weiter in der Formation bewegen, solange Unterstützung und Widerstand erhalten bleiben.

Tradingview

Preis Prognosen sehen MATIC bei bis zu 20 Dollar

Die technische Analyse gibt jedoch nur Hinweise für den kurzfristigen Preistrend. Wie sieht die mittel- bis langfristige Preis Prognose von Analysten für MATIC aus?

Sehr bullisch fällt die Schätzung von Digital Coin Price für MATIC aus. Demnach erwarten die Analysten, dass der Kurs dieses Jahr noch über 1,5 Dollar steigen kann und im nächsten Jahr auch die 2-Dollar-Marke durchbricht. Für 2025 wird dann ein neues All Time High von mehr als 3 Dollar prognostiziert. Auch danach wird weiter kontinuierliches Wachstum erwartet, dass MATIC 2022 über 5 Dollar und bis 2031 über die Marke von 8 Dollar führen könnte.

Coin Price Forecast

Eine bullische Zukunft sieht auch Coin Price Forecast für MATIC. Schon in diesem Jahr könnte der Altcoin auf 1,8 Dollar und damit um weitere 50 Prozent steigen. Ein neues Allzeithoch erwarten die Analysten jedoch erst 2026 und auch in den Folgejahren etwas weniger Wachstum als die Kollegen von Digital Coin Price. Langfristig könnte Polygon nach der Prognose um die Marke von 5 Dollar konsolidieren.

Der Finanzblog Changelly lehnt sich noch weiter aus dem Fenster und erwartet Preise von weit über 10 Dollar für MATIC. Für 2023 wird jedoch zunächst nur ein leichter Anstieg auf 1,5 Dollar erwartet, bevor in 2024 die Marke von 2 Dollar fallen soll. Ein neues All Time High wird hier ebenfalls für 2025 prognostiziert. 2027 könnte der Altcoin dann über 5 Dollar steigen und in 2029 auch einen zweistelligen Kurs erreichen. Für Anfang der 2030er-Jahre werden sogar Preise von mehr als 20 Dollar in Aussicht gestellt.

Alternative: IMP Token für nur 0,023 Dollar kaufen

Eine sehr günstige Option für Käufer von Kryptowährungen könnte aktuell auch die neue Kryptowährung IMPT sein. Dieses befindet sich aktuell nämlich noch im Presale und ist damit zum Vorzugspreis von nur 0,023 Dollar zu haben. IMPT widmet sich dem Megathema Klimaschutz und bietet seinen Nutzern den Handel mit Emissionsgutschriften an.

Allerdings sollte beim Kauf von IMPT nicht zu lange gezögert werden, denn das aktuelle Kontingent könnte aufgrund der großen Nachfrage schon bald erschöpft sein.

Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter Filter schließen
  • Alle Angebote
Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Sortiere
Zu RobotEra
  • Attraktive Kombination aus Metaverse, NFT und Blockchain Gaming
  • Zahlreiche Belohnungen und Rewards in RobotEra Krypto Token (TARO) für das Erkunden neuer Gegenden
  • Gaming-Nische mit hohem ROI
5.0
ZU RobotEra
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Im Zentrum des Ökosystems von Dash 2 Trade steht der D2T-Token.
  • Erhalten Sie frühzeitig Zugang zum Vorverkauf von Dash 2 Trade. Kaufen Sie jetzt den D2T-Token.
  • Ziel von Dash 2 Trade ist es, eine erstklassige Social-Trading-Plattform zu sein.
5
ZU Dash 2 Trade
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Jetzt günstig im Presale erwerben!
  • IMPT Token als nachhaltiger Treibstoff für die IMPT.io Plattform
  • IMPT Token Holder profitieren von vielen “Goodies” der IMPT Plattform und haben Stimmrechte durch die Utility Token
5
ZU IMPT
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • $RIA- und $eRIA-Token sind ERC-20-Token, die die Hauptwährungen von Calvaria: DoE darstellen.
  • RIA Token sind im Vorverkauf günstig zu erhalten.
  • Calvaria vereint Play to Earn, NFT und ein Kartenspiel miteinander.
5
ZU Calvaria
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5
ZU Tamadoge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
ZU Battle Infinity
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
ZU Lucky Block
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.