Werbung
Luckyblock Banner

Nutzer des Opera Browsers können ihre Krypto-Einkäufe jetzt mit Apple Pay und Debitkarten verwirklichen. Zumindest gilt das bisher für die Internetnutzer in den USA. Bei den integrierten Kryptowährungen handelt es sich um Bitcoin und Ether. Ob in der Zukunft noch weitere Kryptowährungen hinzukommen, ist bisher noch unklar.

Opera Web 3.0 Angebotsausbau

Zum Ausbau des Angebots von Opera Web 3.0 gehört nicht nur das Krypto-Shopping via Desktop-Browser, sondern auch Einkaufsmöglichkeiten über die mobile Endversion. Das Projekt läuft über eine Partnerschaft mit Wyre. Über den US-Geldübermittler können die Kunden von Opera direkt Bitcoin und Ether aus den Krypto-Wallets kaufen. Für die Nutzer von Android Endgeräten steht die Möglichkeit offen, Krypto-Käufe mit Debitkarten zu tätigen. Und für alle iOS-Fans läuft der Einkauf der digitalen Währungen über Apple Pay.

In einem Artikel vom 17. März von The Block Crypto erläutert Charles Hamel, Leiter Crypto bei Opera: „Wyre bietet eine sehr elegante webbasierte Lösung, die einfach zu integrieren und sehr einfach zu verwenden ist. Die Unterstützung von Apple Pay ist ein großes Plus für unsere iOS-Benutzer.“

Auch weitere Länder profitieren vom Krypto-Ausbau

Über den mobilen Browser Opera für Android oder auch Opera Touch für iOS können Kunden in Norwegen, Schweden und Dänemark bereits seit Längerem ihre Krypto-Einkäufe erledigen. Opera plant in der Zukunft diesen Service auch in anderen Ländern zu realisieren.

Ein Sprecher von Opera erklärte gegenüber The Block Crypto: „Benutzer können Krypto im Wert von nur 1 US-Dollar kaufen. Und es gibt ein maximales Tageslimit von 250 US-Dollar. Da sich unsere browserbasierte Wallet auf die Verwendung von Kryptowährungen im Web und die Verwendung von dApps [dezentralen Anwendungen] konzentriert, erwarten wir, dass die überwiegende Mehrheit der Transaktionen diese Grenze nicht erreichen wird.“

Ferner gibt der Sprecher an, dass der Kauf der virtuellen Münzen mit dem kryptofähigen Browser weniger als 30 Sekunden dauert.

Bildquelle: Photo von Crypto360

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.