Werbung
Luckyblock Banner

Der Onlinebroker eToro hat neue Kryptowährungen im Angebot. Zu den neu hinzugefügten Token zählen vielversprechende DeFi-Projekte wie Avalanche, aber auch Industrie-bekannte Coins wie Hedera Hashgraph. Mit den zwei neuen digitalen Währungen erweitert die Handelsplattform ihr Portfolio an Kryptowährungen auf die Gesamtzahl von 48 Coins.

„Als Teil unseres beständigen Strebens unseren Nutzern eine große Vielfalt an Kryptowährungen bereitzustellen, freut sich eToro bekanntzugeben, dass es ein paar neue Token launchen wird“, so heißt es in einer kurzen Mitteilung des Brokers.

Avalanche war einer der Top Performer 2021

Avalanche hat vor allem im vergangenen Jahr viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Als Entwicklung eines Universitätsprofessors der Cornell University möchte die Kryptowährung vieles besser machen als die Konkurrenz. So sollen deutliche Abgrenzungen und Leistungen in Sachen Geschwindigkeit, Sicherheit und Nachhaltigkeit gewährleistet werden.

130 USD Gewinn pro Token konnten Trader vergangenes Jahr mit der digitalen Münze bei einem geschickten Timing realisieren.

Zunächst reagierte der AVAX Kurs auf die Nachricht mit einem deutlichen Anstieg. Mittlerweile korrigiert sich der Preis jedoch ein wenig und droht auf die Supportzone bei 78 USD zurückzufallen. Hier könnten Anleger einen möglichen Einstiegszeitpunkt ausmachen und auf diesem Level AVAX kaufen. Aktuell kostet eine Avalanche Münze noch rund 87 USD, mit einem Tagesverlust von über fünf Prozent.

Hedera Hashgraph mit Google, IBM und Boeing im Hintergrund

Hedera Hashgraph auf der anderen Seite setzt auf die distributed Ledger Technologe mit einem besonderen Fokus auf die Anwendung für Unternehmen. Besonders attraktiv ist in diesem Zusammenhang die Auswahl an Konzernen, die an dem Projekt gemeinsam arbeiten. Google, Boeing und IBM haben ihre Finger mit im Spiel.

Der HBAR Kurs reagierte ähnlich auf die Ankündigung von eToro mit einem deutlichen Plus, das nun bei einem schwächelndem Gesamtmarkt wieder einkassiert wird. Über vier Prozent geht es für die Kryptowährung heute ins Minus auf einen Preis von 0,24 USD. Investoren sollten nun nicht ins fallende Messer greifen. Bis zu zehn Prozent könnte der Token in der aktuellen Abwärtsbewegung noch fallen. Dann ergeben sich aber interessante Chancen, die durch eToro Erfahrungen ausgenutzt werden könnten.

Foto von PiggyBank

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.